1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

MDR will sich mehr an RTL orientieren :-(

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von astranase, 2. Februar 2011.

  1. astranase

    astranase Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2005
    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    Diese Meldung welche heute auch groß in der LVZ stand schlägt doch nun dem Faß endgültig den Boden aus

    http://www.***********.de/index.php...kann-von-privatsendern-lernen-beispiel-qdsdsq

    Bitte unter der Überschrift googeln ... da der Link ... na Ihr wisst schon.

    ... wenn es nach mir gehen würde, würde ich sagen Herr Reiter treten Sie zurück und machen sich ins Dschungelcamp ... am besten ohne das man Sie zurückholt, das Niveau passt zu ihnen!
    Langt es nicht das Sie den MDR zum elektronischen Ableger der Bildzeitung gemacht haben?
    Ist der MDR in Hörfunk und TV nicht schon "privat" und verkitscht genug?
    Meiner Meinung nach sollte man nicht darauf gucken wie man die Privaten kopieren kann, sondern was man selbst besser machen kann.
    Stolz sein das RTL und die anderen Privaten Quote machen? ... nein man sollte sich Gedanken machen wie tief man schon gesunken ist ... so und nun darf man nach astranase wieder Gelumpe schmeißen
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Februar 2011
  2. KLX

    KLX Foren-Gott

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    13.137
    Zustimmungen:
    2.849
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: MDR will sich mehr an RTL orientieren :-(

    Eigentlich geht es nicht direkt um den mdr, sondern um die ARD allgemein.
     
  3. offenbach

    offenbach Silber Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2004
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    331
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: MDR will sich mehr an RTL orientieren :-(

    Wozu die Aufregung, die Anpassung an RTL ist doch ohnehin nur ein kleiner Schritt!
     
  4. blackdevil4589

    blackdevil4589 Wasserfall

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    8.206
    Zustimmungen:
    1.192
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: MDR will sich mehr an RTL orientieren :-(

    RTL ist Quotenmässig nunmal das Mass aller Dinge. Fast durchweg um die 20-30 manchmal sogar 40 Prozent. Ob der Senioren Haufen aber was bringen kann, dass junges Publikum anzieht? Glaub ich nicht. Dafür sind sie einfach zu altmodisch. Ist ja verwunderlich, dass die überhaupt ne Internetseite hinbekommen haben.
     
  5. tftking

    tftking Gold Member

    Registriert seit:
    27. August 2007
    Beiträge:
    1.868
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: MDR will sich mehr an RTL orientieren :-(

    die kriegen doch GEZ, bei denen läuft keine oder sehr wenig Werbung.
    Ich frage mich was das Theater soll.
     
  6. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: MDR will sich mehr an RTL orientieren :-(

    Wenn sie wollen dann bekommen sie das hin. Das Dumme ist nur entweder sie diskutieren ewig oder sie bleiben auf den halben Weg stehen.
     
  7. astranase

    astranase Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2005
    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: MDR will sich mehr an RTL orientieren :-(

    Sollten sie es hinkriegen frage ich mich wofür ich dann noch Rundfunksteuer zahlen soll wenn die genau in der Verdummungsgosse der Privaten fischen.
    Ich bin für den ÖR und muss somit wohl auch die Privaten mit akzeptieren, aber die ÖR haben nun mal einen Auftrag und dem kommen sie immer weniger nach.
     
  8. astranase

    astranase Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2005
    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: MDR will sich mehr an RTL orientieren :-(

    Da sage ich ... dafür schämen wäre besser als stolz daruf zu sein
     
  9. Kellerkind

    Kellerkind Wasserfall

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: MDR will sich mehr an RTL orientieren :-(

    Bevor du hier den Herztod stirbst, Herr Reiter meinte nicht den Inhalt sondern vor allem die Umsetzung. RTL schafft es im Unterhaltungsbereich aus Sch**** Bonbons zu machen. Da die Unterhaltung auch zu den ÖR gehört, sollte es auch in deren Interesse liegen, diese Unterhaltung entsprechend an den Gebührenzahler zu bringen. Daran ist nichts falsches zu erkennen, so lange die Inhalte entsprechend anders ausfallen.
     
  10. offenbach

    offenbach Silber Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2004
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    331
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: MDR will sich mehr an RTL orientieren :-(

    Es gibt auch anspruchsvolle Unterhaltung, die man beim MDR wohl eher vermißt. Und dem Bildungsauftrag lt. Rundfunkstaatsvertrag wird gerade dieser Sender schon lange nicht mehr gerecht. Hier sieht man überwiegend Unterschichten-TV fast in Reinkultur.
     

Diese Seite empfehlen