1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

MDR-Welle wird Etikettenschwindel vorgeworfen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 7. Juli 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.186
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Leipzig/Halle - Dem MDR-Radiosender Jump wird im Zuge der WM-Berichterstattung Etikettenschwindel vorgeworfen. Der Sender soll seine Hörer täuschen, indem er Reporter von anderen ARD-Sendern als eigene Mitarbeiter ausgibt.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.288
    Zustimmungen:
    1.312
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: MDR-Welle wird Etikettenschwindel vorgeworfen

    Was ist denn das fuer ein aufgepumpter "Moechte-gern-skandal"? Das ist bei sehr vielen ARD-Wellen so ueblich
     
  3. Edelmax

    Edelmax Gold Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2007
    Beiträge:
    1.627
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: MDR-Welle wird Etikettenschwindel vorgeworfen

    Wenn sie es nicht so machen würden, würde man sich wieder aufregen, dass jede Welle zig Leute runterschickt und Gebührengelder verbraten werden. Eine Zusammenarbeit der Leute innerhalb der ARD oder sogar innerhalb des ÖRR ist deshalb eher ausdrücklich zu begrüßen!
     
  4. Pavel2000

    Pavel2000 Silber Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    68
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: MDR-Welle wird Etikettenschwindel vorgeworfen

    Viel schlimmer finde ich Radiosender, die von sich behaupten, "die größten Hits, die meiste Abwechslung" zu spielen. Und dann ist es doch nur Einheitsgedödel.
     
  5. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.288
    Zustimmungen:
    1.312
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: MDR-Welle wird Etikettenschwindel vorgeworfen

    Und was die im Artikel erwaehnten juristischen Folgen angeht...Voelliger Schwachsinn. Da gibt's recht wenig einzuklagen. Nur weil jemand "on air" als Mitglied des Teams vorgestellt wird, folgt daraus noch keine Festanstellung zumal "Reporter" ohnehin seltenst fest angestellt sind.

    Also insgesamt ist das von vorn bis hinten aufgeblasener Kaese
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.265
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: MDR-Welle wird Etikettenschwindel vorgeworfen

    Oh man wen man keine anderen Sorgen hat.
     
  7. hendrik1972

    hendrik1972 Guest

    AW: MDR-Welle wird Etikettenschwindel vorgeworfen

    das sommerloch lässt grüssen...
     
  8. modus333

    modus333 Guest

    AW: MDR-Welle wird Etikettenschwindel vorgeworfen

    Dieser Skandal wird die Grundfeste der deutschen Demokratie erschüttern, die Rundfunkpolitik erodiern und Deutschland von der WM ausschließen.
     
  9. mweb21

    mweb21 Gold Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: MDR-Welle wird Etikettenschwindel vorgeworfen

    SKANDAL !!! ... [​IMG] ... [​IMG]
     
  10. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.651
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: MDR-Welle wird Etikettenschwindel vorgeworfen

    Wie blöd ist das denn? Da hatte wohl jemand lange Weile?
    Wenn Jump auch noch ein 20-köpfiges Team nach Afrika geschickt hätte - DAS wäre ein Skandal. Aber nicht, dass sie vom ARD Verbund profitieren. So ein Quatsch :wüt:
     

Diese Seite empfehlen