1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

MDR-Rundfunkrat will Transparenz wagen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 27. Oktober 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.732
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Rundfunkrat des MDR will seine Arbeit künftig transparenter gestalten. Dafür soll das Informationsangebot auf der eigenen Website ausgebaut werden. Vollständige Öffentlichkeit ist zunächst jedoch nicht vorgesehen.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.455
    Zustimmungen:
    250
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    AW: MDR-Rundfunkrat will Transparenz wagen

    Prima, wieder mal ein Wort in den Mund nehmen, nur um was sinnlos zu sagen. Wie widersprüchlich ist denn das, zu sagen mehr Transparenz wagen zu wollen, aber effektiv keine dabei heraus kommt? Transparenz und viele andere Wörter werden vollkommen belanglos dahergefaselt und missbraucht. Deswegen kann man auch keiner Presse-Mitteilung oder Unternehmenskommunikation mehr glauben schenken. Die glauben ja schließlich selber nicht mal mehr was sie einem verkaufen wollen.
     
  3. PamelaA

    PamelaA Junior Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2014
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: MDR-Rundfunkrat will Transparenz wagen

    Transparenz und ÖR ist doch ein Widerspruch an sich.
     
  4. Schnellfuß

    Schnellfuß Platin Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2011
    Beiträge:
    2.426
    Zustimmungen:
    5.645
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: MDR-Rundfunkrat will Transparenz wagen

    "...will Transparenz wagen...", Brüller. :D

    Gebühren, öffentlich und rechtlich.
    Diese Einheit macht Transparenz zur Pflicht,
    warum muss darüber überhaupt noch diskutiert werden?
     

Diese Seite empfehlen