1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

MDR-Radio setzt auf klimafreundliche Unterhaltung

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 6. Juli 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.177
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Halle - Die MDR-Radiowelle Jump ist der Initiative "Green Music" beigetreten und will künftig mehr auf Umweltthemen setzen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. michatubbie

    michatubbie Board Ikone

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    4.546
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TV-Gerät *g*
    AW: MDR-Radio setzt auf klimafreundliche Unterhaltung

    Jump setzt Programmschwerpunkte? In welcher inhaltschwangeren Sendung denn? In der tollen Morning-Show mit Rockenberg und -->austauschbares Girl?
    IN der Magazinsendung Jump am Vormittag?
    Jump am NAchmittag?
    Wow das wird ja Klasse. Jump, der grüne Sound im Radio.
     
  3. Gato

    Gato Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Sat-TV (Astra 19,2°Ost / HotBird 13°Ost).
    HDTV mit "TechniSat DigiCorder ISIO S" (HbbTV) und "TechniSat DigiCorder HD S2-Plus"
    DVB-T (Edision)
    BluRay (Phillips)
    DAB+ (TechniSat, PURE), im Auto (SONY)
    Internetradio (TechniSat DigitRadio 500)...
    AW: MDR-Radio setzt auf klimafreundliche Unterhaltung

    [ZITAT]Halle - Die MDR-Radiowelle Jump ist der Initiative "Green Music" beigetreten und will künftig mehr auf Umweltthemen setzen.
    "Unser öffentlich-rechtlicher Auftrag besteht auch darin, Werte zu vermitteln. Die Erhaltung der Umwelt gehört dazu", sagte der Programmchef.

    Das mit den "Programmschwerpunkten" ist schon ein guter Gag, aber das "Jump" Werte vermitteln soll, das ist der Brüller!
     
  4. Athlon 63

    Athlon 63 Talk-König

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    6.645
    Zustimmungen:
    252
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax PR-HD 1000C
    Philips PFL 9704H
    Panasonic DMP-BD65
    Panasonic HDC-SD9
    AW: MDR-Radio setzt auf klimafreundliche Unterhaltung

    Och nö... und ich habe gedacht, bei 'Jump' verzichtet man jetzt auf Beleuchtung und Klimatisierung im Studio und sendet gänzlich "ohne Strom" bzw. nur, wenn die Sonne scheint oder ordentlich Wind ist. :eek: :D
     
  5. modus333

    modus333 Guest

    AW: MDR-Radio setzt auf klimafreundliche Unterhaltung

    Ach so: und ich dachte, die spielen nun den ganzen Tag Green, Green River, Green Day, Peter Green, Grant Green und so weiter und so fort.
     

Diese Seite empfehlen