1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

MDR/NDR:Jetzt ALLE Landesprogramme digital.

Dieses Thema im Forum "DXer-News" wurde erstellt von Webmicky, 30. November 2002.

  1. Webmicky

    Webmicky Senior Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2001
    Beiträge:
    159
    Ort:
    NO
    Anzeige
    Ist eigentlich noch niemandem aufgefallen,dass seit gestern ALLE jeweiligen Landesprogramme des NDR und des MDR dauerhaft digital auf eigenen Kanälen ausgestrahlt werden?

    NDR HH
    NDR SH
    NDR NDS
    NDR Fernsehen(wird wohl ab morgen zu NDR MV))

    MDR S-.Anhalt
    MDR Sachsen
    MDR Thüringen
    MDR Fernsehen ( wohl nur noch vorübergehend)
     
  2. Floez

    Floez Silber Member

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    524
    Ort:
    Deggendorf
    steht bereits im DXer forum.
     
  3. Ricardo

    Ricardo Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    879
    Ort:
    Leipzig / Geringswalde
    Technisches Equipment:
    diverse Receiver ob Kabel, Sat oder DVB-T, Antennen zwischen 1,10 m und 33 cm sowie weiteres technisches Equipment welches zum testen wichtig ist.
    Hallo,

    klar ist das schon aufgefallen, aber gibts doch schon ewig. Neu sind nur die Kennungen und ne Sid. Die sid schaltet in der Zeit wo gemeinsames Programm läuft auf den jeweiligen Hauptkanal also NDR oder MDR und wenn regional TV läuft schaltet die Sid auf den jeweiligen Eins Extra Kanal. Es ist auch reiner Quatsch das NDR zu NDR MV wird und MDR Sat abgeschalten wird. das bleibt alles so.

    cu Ricardo
     
  4. oli

    oli Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.197
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    adam S
    Diese Kennungen (SID) haben keine eigene PIDs sie verweisen zur Sendezeit der Länderfenster nur auf die PID von EinsMuXx, Festival und Extra, sonst auf das Hauptprogramm.

    Dieses Verfahren hat die ARD ja lange genug getestet - "Test-R".
    Die meisten Receiver unterstützen dies aber nicht. Wenn man auf solchen Kanälen während des PID Wechsels steht kommt meist nur ein Schwarzbild.

    Übrigens produziert der MDR ein Mischprogramm in Anlehnung an DFF Zeiten, welches während des Länderfensters über Sat geht (auch analog).

    cu oli

    <small>[ 30. November 2002, 22:04: Beitrag editiert von: oli ]</small>
     
  5. Webmicky

    Webmicky Senior Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2001
    Beiträge:
    159
    Ort:
    NO
    Schön das es im DX Forum steht (welches ich mir nie angucke) aber da gehört es doch irgendwie nicht hin?
     
  6. Godzilla

    Godzilla Silber Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    988
    Ort:
    Deutschland Klingenberg am Main
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo und VU+ Duo²
    Das ganze ist doch irgend wie Kanal verschwendung zumindestens im Kabel. Die meiste Zeit senden die doch sowieso das gleiche Programm. Mann müste sie eigentlich nur dann Aufteilen wen sie ihr Regional Programme Senden. Und das konnte man wie Premiere bei der F1 übertragung machen.
     
  7. vinyl

    vinyl Gold Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    1.395
    Ort:
    Pforzheim / BW
    @godzilla: lesen bildet. wenn du nur ein paar posts über dir gelesen hättest, würdest du sehen, dass eben keine neuen vpids und apids laufen, sondern nur die sid auf den entsprechenden stream (ndr/mdr/1muxx/1extra/1festival) verweist. und die daten für die sid sind wohl so minimal, dass die komplett zu vernachlässigen sind ...
     
  8. Godzilla

    Godzilla Silber Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    988
    Ort:
    Deutschland Klingenberg am Main
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo und VU+ Duo²
    Ja schon trotzdem sind die Sender mehrmals im Kabel vorhanden und auf allen wird das selbe Programm gesendet. Auf diesen könnte man andere sender einspeisen.
     
  9. vinyl

    vinyl Gold Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    1.395
    Ort:
    Pforzheim / BW
    die gesendete datenmenge hat sich nicht (bzw. nur kaum messbar) erhöht. das ist auch gut so. wenn man nun neue sender eingespeist hätte (wie du sagtest) hätte das neue video und audio streams bedeutet, für die man kapazitäten von den anderen sendern hätte abziehen müssen. das hätte zu einer schlechteren bildqualität geführt. wie man es mit ndr/mdr gemacht hat, ist das eben nicht der fall. neue sender könnten (natürlich immer noch mit verringerter bitrate bei allen anderen sendern) trotzdem noch eingespeist werden. ich hoffe allerdings nicht, dass das passieren wird ohne, dass man einen neuen transponder mietet. lieber etwas weniger sender in annehmbarer qualität als große auswahl an pixelsalat.

    nochmal zum mitschreiben: das was man mit ndr/mdr gemacht hat, hat absolut nichts, aber auch wirklich überhaupt nichts mit aufschalten neuer sender zu tun. es sind nur aufgeschaltete kennungen auf bestehende streams. ob die nun gut sind, darüber lässt sich streiten, da sie eben nicht von allen receivern verstanden werden.

    nachtrag: analog gesprochen: wenn du auf deinem fernseher 3x die ard eingespeichert hast bedeutet das ja auch nicht, dass der sender dreimal gesendet wird. genauso ist das (einfach gesprochen) mit den aufgeschalteten kennungen.

    <small>[ 01. Dezember 2002, 16:59: Beitrag editiert von: vinyl ]</small>
     
  10. Jefferson

    Jefferson Senior Member

    Registriert seit:
    22. Februar 2001
    Beiträge:
    318
    Ich will es mal weniger technisch ausdrücken.
    Es ist so, als würdest du an deinem Fernsehgerät auf 4 Plätzen denselben Sender speichern, nur unter anderem Namen.
    Deshalb ist es keine Platzverschwendung und man könnte gar keine anderen Sender einspeisen.
    Während der Regionalsendungen zwischen 19.00-20.00 Uhr wird anstelle des MDR bzw. NDR-Programms einfach das 1Extra/1MuxX/1Festval - Programm übernommen, wo eigentlich die Regionalsendungen laufen.
     

Diese Seite empfehlen