1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

MDR: Das entfernen von Beiträgen aus der Mediathek

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von astranase, 10. Februar 2013.

  1. astranase

    astranase Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2005
    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    Es fällt nun langsam ins Gewicht das der MDR - zwar so gekonnt das man es kaum oder nur an der Zeitleiste merkt - immer öfter Beitragsteile aus den Mediatheken nimmt.
    Vor ein paar Wochen als man aus MDR Aktuell den Bericht über die Élysée Verträge komplett löschte, weil es darin hieß das diese 1963 kurz vor dem Mauerbau gewesen sei, gestern in "Sport im Osten" oder "Sachsenspiegel" (weiß ich nicht mehr genau) das Spiel Hertha BSC - Union in Wort und Tabelle/Spielansetzung auf heute gelegt wurde.
    Das da wieder geschnitten wurde merkt man nur an dem Widerspruch der Zeitleiste zur normalen Länge.
    Jeden Tag wirbt der MDR dafür das man seine Sendungen in der Mediathek nachschauen kann ..., aber dann bitte komplett ... mit den Fehlern (über die man dann mal schmunzeln kann ... so schüttelt man nur den Kopf und verliert den Rest des Vertrauens)
     
  2. plackeurope

    plackeurope Platin Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2006
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: MDR: Das entfernen von Beiträgen aus der Mediathek

    Kennt man doch schon vom ZDF, dass umstrittene Sendungen sofort gesperrt werden in der Mediathek.
     
  3. Radioman2000

    Radioman2000 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    9.964
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: MDR: Das entfernen von Beiträgen aus der Mediathek

    Das nennt man Schadensbegrenzung. Sonst hat man es ja quasi amtlich und immer wieder zum Anschauen, wenn die Blödsinn gemacht haben. So ist die Chance einer Klage geringer.
     
  4. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.762
    Zustimmungen:
    690
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: MDR: Das entfernen von Beiträgen aus der Mediathek

    Beim WDR hatte ich mal eine Tafel "keine Internetrechte".
    Ob das wirklich besser ist?
     
  5. aseidel

    aseidel Institution

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.194
    Zustimmungen:
    183
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR400, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    Bei "Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs" besteht fast die ganze Sendung aus der Tafel.
     
  6. meditheki

    meditheki Neuling

    Registriert seit:
    2. Februar 2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: MDR: Das entfernen von Beiträgen aus der Mediathek

    komisch das ausgerechnet die Mediathek von RTL darauf hinweist, wenn die etwas rausgeschnitten haben, wie ich hier bei "Extra" auf RTL now gesehen habe.
    Extra - TV-replay -RTL now

    Es wäre also nett wenn MDR und ARD im allgemeinen wenigstens darauf hinweisen könnten, wenn Beiträge rausgenommen wurden.
     
  7. plackeurope

    plackeurope Platin Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2006
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: MDR: Das entfernen von Beiträgen aus der Mediathek

    Aber welche Beiträge genau fehlen, steht nicht bei. Diese Mediatheken kannste echt größtenteils in die Tonne kloppen, ohne OTR wäre ich oft echt aufgeschmissen.
     
  8. astranase

    astranase Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2005
    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: MDR: Das entfernen von Beiträgen aus der Mediathek

    Ja ich muss nun hier auch noch mal was zusteuern
    Hatte lieb Schwiegermutter hier die uns was aus dem Riverboot zeigen wollte.
    Ich sagte kein Problem ist ja in der MDR Mediathek, ABER von den 2 Stunden ist nur ein fragmentiertes aus dem Zusammenhang gerissenes Skelett geblieben, aus 2 Stunden wurden gut 50 Minuten ... da "sollnses" doch lieber gleich ganz lassen und die sollen sich ihre Medithekwerbung in den Allerwertesten stecken.
     
  9. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: MDR: Das entfernen von Beiträgen aus der Mediathek

    Ähm, man teilt Riverboat auf 2 Videos auf.

    Riverboat (1/2) | MDR.DE
    Riverboat (2/2) | MDR.DE

    Damit kommt man dann am Ende auf 103 Minuten.

    Riverboat sendet von 22 Uhr bis ~ 24 Uhr.
    Macht also 120 Minuten.
    17 Minuten sind sicherlich Trailer vor der Sendung und nach der Sendung.
     
  10. astranase

    astranase Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2005
    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: MDR: Das entfernen von Beiträgen aus der Mediathek

    Ja zum Teil sorry, zum Teil danke, hatte ich übersehen und konnte das über meine Web TV Box nicht gleich erkennen weil da spulen noch nicht möglich ist.
    Fakt ist aber das es trotzdem nicht nur Trailer sind die fehlen sonderen wirklich Inhalte und zum Teil so schlecht geschnitten das es auffällt.
    Ich hatte bisher immer nur bemerkt das Teile aus Sendungen herausgeschnitten wurden wo Fehler passierten oder die ggf aus Sicht des MDR Heikel sind.
    Wenn man schon mit seiner Mediathek wirbt und das man nachschauen kann wenn man mal was verpasst hat ... dann aber bitte unnachbearbeitet.
    Und wenn ich meckere hoffe ich doch das dass nicht so ankommt das man das nur des meckernswollen tut, ich hoffe eher das sich dadurch eben was ändert:winken::D
     

Diese Seite empfehlen