1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

MD3850F/Opentel 4100: Mal mit, mal ohne RF-Modulator

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von Heiko_Heider, 7. März 2005.

  1. Heiko_Heider

    Heiko_Heider Junior Member

    Registriert seit:
    6. März 2005
    Beiträge:
    26
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    war heute mal bei Real/Praktiker unterwegs und habe gezielt den Opentel 4100 / Medion 3540 F gesucht.

    Nun mußte ich feststellen, daß es mal eine Version gibt, die sowohl einen RF-Modulator als auch einen S/PDIF-Ausgang besitzt
    als auch eine Version ohne diese beiden Anschlüsse.

    Beide werden in der gleichen Umverpackung und mit der Topfield-Fernbedienung ausgeliefert und kosten das gleiche.
    Ferner haben beide hinten drauf den gleichen Medion MD 3540 F-Aufkleber
    (hab zusammen mit einem Verkäufer kontrollieren wollen, ob auch alles in der Schachtel ist, und dabei ist mir aufgefallen, daß die Anschlüsse fehlten; daraufhin haben wir dann in einer anderen Schachtel geschaut, und da waren sie vorhanden).

    Der einzige Unterschied ist der, daß der mit den zusätzlichen Anschlüssen 12/2003 gefertigt wurde, der ohne im 2. Quartal 2004.

    Sehr merkwürdig, dasselbe Modell, mal mit, mal ohne zusätzliche Anschlüsse.
    In der Anleitung steht auch dabei, daß diese Anschlußarten optional sind.
    Achja, der Hammer ist aber, daß daneben dann schon neue Medion-Schachteln standen, ebenfalls bezeichnet als MD 3540 F, diesmal stand aber unten Globo als Website drauf; die Fernbedienung sah auch aus wie die vom Globo PVR 1, der ja definitv andere Hardware aufweist als der original MD 3540 F = Opentel 4100!!!

    Wie ist denn das Gerät bei euch so ausgestattet?
    Habt ihr RF-Modulator und S/PDIF-Ausgang oder fehlt das bei euch?


    Mit freundlichen Grüßen,

    Heiko
     
  2. dehlya

    dehlya Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2004
    Beiträge:
    609
    AW: MD3850F/Opentel 4100: Mal mit, mal ohne RF-Modulator

    Bis auf die REAL Kisten mit 20GB Platte, sollten eigentlich alle Digiout/RF Mod haben.Über den REAL Globo wurde hier auch schon berichtet,Finger weg.Es gibt aber auch wiederum Opentel Globos, die optisch aber leicht zu erkennen sind
     
  3. Heiko_Heider

    Heiko_Heider Junior Member

    Registriert seit:
    6. März 2005
    Beiträge:
    26
    AW: MD3850F/Opentel 4100: Mal mit, mal ohne RF-Modulator

    Hallo dehlya,

    Nein, war definitv ein Medion MD 3540 F mit 40 GB. Hatte keinen RF-Modulator und kein Digital-Out, vorne auf der Front fehlte das Dolby Digital Bitstream-Logo wenigstens konsequenterweise :)

    Oh, das ist ja interessant zu wissen; dann schaue ich mal, ob ich so einen finde. Opentel hat ne super Firmware mit guten Funktionen, die man sonst wahrscheinlich nur bei teureren Geräten findet...

    Grüße,

    Heiko
     

Diese Seite empfehlen