1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

md24900 / md24080 Platte hin und her bauen

Dieses Thema im Forum "Medion / Tevion" wurde erstellt von KLROE, 26. Januar 2006.

  1. KLROE

    KLROE Neuling

    Registriert seit:
    7. Januar 2006
    Beiträge:
    8
    Technisches Equipment:
    Medion 240080, und 2 Orginal Digenius TV-Box
    Anzeige
    Guten Abend,

    also ich habe mich nun wirklich einige Zeit mit dem Thema Festplatte beschäftigt, aber die Suchfunktion im Forum bringt mich nicht zum Ergebnis...:eek:

    Also Frage:
    Ich möchte gerne einen 2ten medion anschaffen, brauche aber nicht unbedingt einen mit Festplatte. Im Netz verkauft nun einer den md24900 ohne Platte. Diesen würde ich von Zeit zu Zeit gerne mit der Platte des md24080 bestücken um meinen DVD Rec. (der daneben steht) zu füttern.
    Klappt das oder sollte ich einen 24040 besorgen und die Platten einfach hin und her tauschen??

    Tschau Klaus:)
     
  2. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: md24900 / md24080 Platte hin und her bauen

    Hi,
    wie Du sicher schon rausgefunden hast, brauchst Du spezielle Platten für die Receiver. Diese Listen sind in der Firmware bei den neuen Receivern MD24040, MD24080, .. offenbar geändert worden.
    Die Platte aus dem MD24080 wird also nicht im md24900 laufen.
    Also entweder besorgst Du Dir die GDRGUY-Firmware oder Du kaufst einen weiteren md24080 oder md24040
    Gruß
    Thomas
     

Diese Seite empfehlen