1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

MCE-Recording ist offline

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von hgerry, 11. Juli 2006.

  1. hgerry

    hgerry Gold Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.252
    Ort:
    AUSTRIA
    Anzeige
    ... hab ich heute erst gesehen.:eek:
    Ich hoffe ich bin hier richtig ??
    Gibt es ein vergleichbares Programm zum streamen von MCE ??
    Die Suchfunktion brachte nichts....
     
  2. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juli 2006
  3. hgerry

    hgerry Gold Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.252
    Ort:
    AUSTRIA
    AW: MCE-Recording ist offline

    Danke werde ich probieren.
    MCE-Rec war einfach super, alle Aufnahmen korrekt geschnitten und in mp3 und 3-4 Kanäle gleichzeitig.
    Jetzt hab ich ca. 4000 Jazz/Klassikaufnahmen mehr..:)

    Wie löst ihr das Problem des streamens OHNE MCE-Recording ??
     
  4. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: MCE-Recording ist offline

    Ich hab das schon lange nicht mehr verfolgt. Ich weiß nur noch, dass Premiere bei der Übertragung irgendwas umgestellt hat, was dazu geführt hat, dass der MCE-Recorder nicht mehr den Anfang des nächsten Musikstücks erkennen konnte.

    Deshalb hat der Autor aufgrund des zu hohen Aufwands das Projekt eingestellt.

    Gag

    PS. Jazz- und Klassikaufnahmen? Bist Du denn mit der Tonqualität zufrieden? Ich hatte mal eine Zeit lang mir dort auch Musik aufgenommen, allerdings von den Popmusikkanälen. Allerdings war mir die Qualität einfach zu schlecht, da ich die Artefakte der Layer-2-Kompression zu stark wahrnahm.
     
  5. UlliHönes

    UlliHönes Silber Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2001
    Beiträge:
    612
    Ort:
    Gestungshausen
    Technisches Equipment:
    Nokia SAT 2xI Avia600 GTX DBT-Image vom 15.01.2006
    Nokia SAT 2xI Avia500 GTX NovaTux-Image Release Neutrino 26.03.2006
    AW: MCE-Recording ist offline

    MCE-Recorder ist an sich eine tolle Soft und dazu open source und das bis heute, also könnte es sein, dass sich der Sache ja noch mal jemand annimmt! Es muss sich halt nur mal jemand damit mal befassen.

    Der Quellcode ist meiner Meinung nach zwar ganz schön "aufgeblasen", wenn ich es mal so nennen darf, aber für jemanden, der sich damit auskennt, dürfte das sicher machbar sein:

    Quellcode MCE-Manager
     
  6. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: MCE-Recording ist offline

    Iek! Das ist ja Visual Basic. Nee, das fasse ich nicht an...
     
  7. UlliHönes

    UlliHönes Silber Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2001
    Beiträge:
    612
    Ort:
    Gestungshausen
    Technisches Equipment:
    Nokia SAT 2xI Avia600 GTX DBT-Image vom 15.01.2006
    Nokia SAT 2xI Avia500 GTX NovaTux-Image Release Neutrino 26.03.2006
    AW: MCE-Recording ist offline

    :DHat ja auch keiner gemeint, dass Du das machen sollst. Deiner Ablehnung entnehme ich, das Du zur Gemeinde der "permanentwasgegenVBhaben"-Leute gehörst, weils so garnicht nach C, C# usw. aussieht.
     
  8. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: MCE-Recording ist offline

    Nö. Ich gehöre der Gemeinde der "IchkanneineInterpreterProgrammiersprachenichternstnehmen"-Leute... ;)

    Spaß beiseite: VB ist ganz nett, aber nunmal meilenweit von einer professionellen Entwicklungsumgebung entfernt, da es einfach viel zu viele systematische Einschränkungen gibt. Man stößt halt sehr schnell an die Grenzen. Für so kleine Projekte ist das durchaus ausreichend, aber wer mehr will, der hat dann schnell ein Problem.

    Ich hab da mal so einen schönen Satz gelesen: "Mit Visual Basic zu programmieren, ist wie Dreirad fahren auf weichen Matrazen..." ;)

    C++ ist übrigens auch nicht der Weisheit letzter Schluss. Die Grundsprache C ist aufgrund seiner knappen Syntax sehr fehlerträchtig und erlaubt dem Entwickler zu viele Freiheiten bzw. Variationen, was in einer professionellen Umgebung wiederum strenge Coding Conventions erforderlich macht, weil ansonsten keiner durch den Quellcode durchsteigt. Außerdem ist bei "++" die Objektorientierung teilweise nur halbherzig umgesetzt worden, was sich insbesondere in der Ausnahmebehandlung niederschlägt.
    RAD-Tools, die ihrem Namen gerecht werden, ist sei Anfang an Delphi und neuerdings auch C#.
    Java ist eine nette Sache, aber irgendwie überflüssig, wie ich finde. Der immer wieder gepriesene Vorteil der Plattformunabhängigkeit wird in der Praxis meiner Erfahrung nach tatsächlich nur selten genutzt.

    Gag
     
  9. hgerry

    hgerry Gold Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.252
    Ort:
    AUSTRIA
    AW: MCE-Recording ist offline

    Ich "sammle" hauptsächlich Swing und Jazz bis zu den 50er, da ist die Tonqualität natürlich nicht sooo entscheidend wie bei glasklaren Aufnahmen der letzten Jahre.
    Auch in der Klassik bevorzuge ist frühere Aufnahmen und in den beiden Sparten war da mehr als genug zum Aufnehmen.
    Gut wenn ich meine ca. 1500 CD´s hinzurechne, müsste ich einmal bald den Großteil der wichtigsten Jazzaufnahmen haben, aber Schmankerln waren immer noch dabei.

    Werde mir einmal das genannte Programm zur Gemüte führen...
     
  10. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: MCE-Recording ist offline

    Ah, verstehe... ;)

    Mich stört MPEG Layer 2 hauptsächlich, dass man bei höheren Tönen so eine Art "Lispeln" hört -- ist schwer zu beschreiben.
    Für Hintergrundberieselung mag das noch gehen, aber ich hab mir die Aufnahmen mal über Kopfhörer angehört, einfach grausam. Das finde ich sehr schade, denn eigentlich ist die Musik-Flatrate von MCE ja ideal.

    Gag
     

Diese Seite empfehlen