1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

MBC Beam Arabsat 26 Ost

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von iderto, 1. Juni 2007.

  1. iderto

    iderto Junior Member

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Bei www.lyngsat.com fehlen die Angaben zur Ausleuchtzone des MBC Transponders. Welche Erfahrungen habt ihr gemacht? Welche Schüsselgröße ist notwendig? Ich bin in Berlin.
     
  2. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: MBC Beam Arabsat 26 Ost

    Der Beam ist auf Nilesat-Verhältnisse gestutzt worden - flysat weiss es:

    [​IMG]

    Zumindest über Nilesat 7w läuft mbc zeitweise von 24-12 Uhr einigermaßen mit meiner 70er - sicherer ist der Empfang ab 85/90er oder natürlich 125er Schüsseln. Auf Badr 26e dann aber wohl gewohnt ganztägig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juni 2007
  3. iderto

    iderto Junior Member

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Berlin
    AW: MBC Beam Arabsat 26 Ost

    Danke für die Antwort.

    Habe ich da überhaupt eine Chance den MBC-Transponder auf Arabsat (Badr) mit einer 125 cm Schüssel in Berlin zu empfangen? Wäre MBC auf Nilesat in Berlin möglich? Leider ist ja Berlin weiter nördlich als Köln.
     
  4. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juni 2007
  5. anton551

    anton551 Gold Member

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    1.901
    Ort:
    Göttingen
    AW: MBC Beam Arabsat 26 Ost

    Ich habe gestern abend in Göttingen mbc auf Nilesat mit 85 cm empfangen.

    C/N 5 dB, ab 22 Uhr 6 dB, also ohne Pixelbildung, kein Ruckeln, keine Aussetzer. (BER war zwar nicht null, aber im ganz unteren Bereich.)

    Großartig regnen darf es allerdings nicht.

    Gruß anton551
     
  6. Tiger02

    Tiger02 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2002
    Beiträge:
    1.562
    Ort:
    Naumburg/S. 11°48'E
    AW: MBC Beam Arabsat 26 Ost

    Bekomme mit ´ner T90 den MBC Transponder vom Arabsat überhaupt nicht und bin ca. 200 km südlich von Berlin.
     
  7. linowsat

    linowsat Senior Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    283
    AW: MBC Beam Arabsat 26 Ost

    @Tiger02, wo liegt denn dein Focus, auf 13°E oder 16°E?

    Grüße
    LinowSat
     
  8. Tiger02

    Tiger02 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2002
    Beiträge:
    1.562
    Ort:
    Naumburg/S. 11°48'E
    AW: MBC Beam Arabsat 26 Ost

    Hi@linowsat, Focus liegt auf 13°Ost. Alle Transponder der Arabsats auf 26°O die unter der Frequenz von 12000 liegen, gehen gerade so an der Kante.
     
  9. rascho

    rascho Senior Member

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    210
    Ort:
    Eckernförde
    Technisches Equipment:
    80cm Schüssel
    Skymaster DXL 9400
    MTI lnb 0,2 db
    empfang Hotbird 13°E, Astra 19°E, Arabsat 26°E, Astra 28,2/5°E
    AW: MBC Beam Arabsat 26 Ost

    hi leute,

    ich wollt nur mal wissen ob das nur für den mbc beam gillt das der jetzt so schwach zu empfangen ist, oder auch für alle anderen frequenzen auf badr 3 und 4. hab ne 110cm schüssel und wohne nähe kiel also früher kamen die sender alle mit 80-90 cm.

    ist das signal jetzt insgesamt schwach für badr oder nur für mbc???:confused:
     
  10. bucard2263

    bucard2263 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2006
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Kiel
    AW: MBC Beam Arabsat 26 Ost

    Ich merke nichts von einem schwachen mbc-Empfang: störungsfreier Empfang von mbc mit einer Gibertini 85 cm außer bei Starkregen. Auch Kuwait z. Zt. störungsfrei in Kiel zu empfangen.

    Wie siehts denn bei dir aus mit dem Arabsat-Badr-Empfang?
     

Diese Seite empfehlen