1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Maybrit Illner

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von AnS66, 25. Mai 2007.

  1. AnS66

    AnS66 Board Ikone

    Registriert seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    3.054
    Anzeige
    Habe das gestern zum erstenmal geshene, da mich die Dopinggeschichten nun doch ziemlich interessiert, und kann nur sagen, das war bestimmt auch das letzetmal, das ich mir diesen Müll angetan habe.

    Wie kann man eigentlich eine solch inkompeten Stümperin eine solche Sendung moderieren lassen. Die toppt ja sogar noch Christiansen.
    Nicht die geringste Ahnung von der Materie, hat wahrscheinlich noch nie nen Radrennen gesehen. Dann man sich eben besser auf die Sendung vorbereiten. Die Krönung war dann die Ausage: " Tour de France ohne Doping? Wie muss man sich das vorstellen? Sind die dann eine Woche länger unterwegs?"
    Und das meinte die noch Ernst:eek:

    Da kann man genauso gut ne Talkerin von den Privaten da hinsetzten, schlechter machen würden es Brit oder Arabella bestimmt nicht. Wirklich unglaublich das so eine noch von unseren Gebühren bezahlt wird.:mad:
     
  2. Kanalratte

    Kanalratte Silber Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2004
    Beiträge:
    892
    Ort:
    Hannover
    AW: Maybrit Illner



    [​IMG]
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.388
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Maybrit Illner

    Nein, ernst meinte sie das nicht. Sie wollte nur eine Antwort für den Anrufer auf seine Frage ob es überhaupt möglich ist die gesammte Tour mit einer Geschwindigkeit von ca. 40km/h durchzuhalten, ohne Doping. Ausserdem eine algemeine Antwort wiviel Leistungssteigerung den Doping überhaupt ausmacht.
    Viele Zuschauer glauben nämlich das es enorm wäre, aber es sind nur wenige Prozent.

    Leider verstecken sich die waren hintermänner wieder. nicht die Sportler sind die Schuldigen sondern die Drahtzieher.

    Gruß Gorcon
     
  4. Kanalratte

    Kanalratte Silber Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2004
    Beiträge:
    892
    Ort:
    Hannover
    AW: Maybrit Illner

    Meinst du etwa die "netten Sponsoren" die immer so komische Logos und Sprüche auf Trikots, Autos, Banden (oh fast freudsche Fehlleistung :D) etc. drucken lassen und die eigentlich einen

    "return of investment" haben wollen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Mai 2007
  5. Kanalratte

    Kanalratte Silber Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2004
    Beiträge:
    892
    Ort:
    Hannover
    AW: Maybrit Illner

    Ja aber das sind leider die paar Prozent die den Unterschied ausmachen, ob der Fahrer als Etappensieger in allen Zeitungen abgedruckt wird und in der Tagesschau vorkommt (wo seine Werbeflächen massiv gezeigt werden und der Rennstallname mehrfach genannt wird), oder anonym kurz vor dem Besenwagen herfährt.

    Werner Schneyder hat schon vor ca. 25 Jahren in einer Kabarettnummer sinngemäß gesagt:

    "Fresst, schluckt, spritzt... aber wundert euch nicht wenn zwischendurch mal einer abkratzt."

    P.S. Sprache ist oft veräterrisch: Rennstall
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Mai 2007
  6. angefangener

    angefangener Junior Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2007
    Beiträge:
    63
    Technisches Equipment:
    Philips 37PFL7332/10
    Thomson Scenium DTH 265E
    WISI OR 41 DVB-S CI
    Onkyo TX SR 504 AV-Receiver 7.1
    Teufel Concept P
    AW: Maybrit Illner

    Genau. In den Verträgen sind so ne Art Covenants vereinbart, die die Fahrer zwingen zu dopen;) .

    Am lustigsten find ich immer noch Ulle, dessen Geschichten bei all den Beichten noch lächerlicher werden. Auf ihn wird sich die Presse jetzt erneut stürzen. Zumindest hat er sich jetzt von seinem Anwalt getrennt. Dann braucht er wenigstens das nächste mal bei Beckmann nicht mehr zu sagen: " Ich muss auf meine Anwälte hören. Ich darf dazu nichts sagen";)
     
  7. doku

    doku Guest

    AW: Maybrit Illner

    Stimmt schon. Normalerweise schaue ich solche Talk-Shows schon lange nicht mehr, weil sie mich nur noch anöden. Gestern machte ich wegen des Themas eine Ausnahme, um wieder bestätigt zu bekommen, dass es mal wieder Zeitverschwendung war. Die Moderatorin, die zwar goldig:D ist, fehlte leider das Fachwissen und hatte so keine Kompetenz die richtigen Fragen zu stellen. Schade. :(
     
  8. Hardy22

    Hardy22 Gold Member

    Registriert seit:
    26. März 2007
    Beiträge:
    1.048
    AW: Maybrit Illner

    Ich hab mir die Sendung ungefähr bis zur Hälfte angesehen und musste auch feststellen, dass Maybrit Illner keine Ahnung vom Radsport und auch vom Doping an sich hat. Es war deutlich zu merken, dass sie sich gestern ausführich briefen lassen musste, um einigermaßen mitreden oder verstehen zu können, was gesagt wurde. Und die Fragen stammten wahrscheinlich nicht einmal zu 10% von ihr.

    Verübeln kann man ihr das dennoch nicht, denn sie ist nun mal Polit-Talkerin und kennt sich mit Sport wohl generell nicht aus. Aber so eine Sendung sollte man entweder sein lassen oder sie in solch einem Fall mit einem Alternativ-Moderator besetzen. Bei einem "ZDF spezial" macht das ja auch immer jemand vom Fach - bei Terroranschlägen Theo Koll oder wie gestern bei Sport-Themen macht es der Poschmann.

    Nur bei Talkshows wird der Host nicht gewechselt. ;) Da könnte man zumindest für Sonderthemen, die mit dem täglichen Weltgeschehen gar nichts zu tun haben (und von denen der Stamm-Moderator keine Ahnung hat), mal jemand anders ran lassen - meinetwegen auch den Kerner, wenn Poschmann mit einer anderen Sendung beschäftigt ist.
     
  9. Monte

    Monte Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Juli 2003
    Beiträge:
    4.332
    AW: Maybrit Illner

    Das ist eine pointiert vorgetragene, durchaus intelligente Frage.
    Es ist ziemlich lächerlich, deshalb einen Hetzstrang zu eröffnen.
     
  10. Monte

    Monte Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Juli 2003
    Beiträge:
    4.332
    AW: Maybrit Illner

    Hier liegt ein großes Missverständnis vor: Moderatoren müssen kein tiefgründiges Fachwissen haben. Sie müssen sich - egal wie das Thema lautet - einlesen, um die richtigen Fragen zu stellen und die Antworten der Gäste bewerten können, also auch nachfragen können.

    Nach deiner Logik dürften politische Talk-Shows nur von Politikern moderiert werden, wissenschaftliche Themen nur von Wissenschaftlern usw. Es geht aber darum, keinen Fachdiskurs zu führen, sondern eben genau die Fachsprache der Experten in das deutsch zu übersetzen, das jeder verstehen kann.
     

Diese Seite empfehlen