1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Maximum T-85

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von kram5610, 28. März 2010.

  1. kram5610

    kram5610 Senior Member

    Registriert seit:
    28. März 2010
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Maximum t85
    Edision Argus Mini 2 in 1
    Anzeige
    Hallo,

    ich überlege mir einen Maximum T-85 zu kaufen. Ich möchte folgende Satelliten empfangen können:
    1. Astra 28,2°O (inkl. 2D)
    2. Astra 19,2°O
    3.Hotbird 13°O
    4.Thor 1°W

    Ich wohne in Flensburg und kann sowohl Thor 1°W als auch Astra 28,2°O mir einem 80 cm. Schüssel empfangen. Astra 19,2°O und Hotbird 13°O gehen ja hier mit einem 40 cm. Schüssel.

    Bringt der Maximum T-85 genug leistung um die obengenannten Positionen zu empfangen?

    Danke im Voraus

    Morten Hesseldahl
     
  2. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Maximum T-85

    Kommt darauf an was Dir wichtiger ist Thor oder Astra 2D, die T85 hat ein Optimum +/- 8° vom Zentrum (= 16°), und entspricht da einer 80 er Schüssel, bei 27° Azimuthspreizung läßt sich halt Dein Projekt nur bei der Wahl Astra 2D oder Thor vernünftig realisieren.
     
  3. kram5610

    kram5610 Senior Member

    Registriert seit:
    28. März 2010
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Maximum t85
    Edision Argus Mini 2 in 1
    AW: Maximum T-85

    hmm das ist sehr schade...

    Ich bin Däne und aboniere die dänischen Programme auf Thor und hätte ausser die deutschen Programme auf Astra 19,2 auch gern BBC, ITV usw. Dann bleibt mir wohl nicht anders übrig als zwei Sclüssel zu montieren. Einen für Thor und den Maximum T-85 für Astra 1 + Astra 2... Hotbird brauche ich eigentlich gar nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. März 2010
  4. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Maximum T-85

    Wie wäre es denn mit der Wave Toroidal T90, die ist da Leistungsstärker bis ca. 15° +/- des Zentrums und durch die spezielle Bauweise wäre das ein gangbarer Weg.
     
  5. kram5610

    kram5610 Senior Member

    Registriert seit:
    28. März 2010
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Maximum t85
    Edision Argus Mini 2 in 1
    AW: Maximum T-85

    Ich habe eine Wavefrontier t T90 im Keller... Die ist aber für meinen Balkon leider etwas zu groß :(. Hatte die früher im Betrieb (in meiner Alten Wohnung)...

    Ich weiss nicht wie ich die T90 Montiert kriegen soll :mad:

    Ich darf keine löcher machen - benutze deswegen zwei: Mastausleger ALU 35 cm - Montage Zubehör - Wand/Dach Montage - hm-sat-shop.de - die habe ich auf dem Balkongeländer montiret.

    Bin aber für schlaue Vorschläge offen :)

    Morten Hesseldahl
     
  6. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Maximum T-85

    Wie wäre es denn damit plus Diesem oder Sowas mit dem da, dann kann man auch eine T90 am Balkongeländer befestigen, Dei gezeigter Halter ist aus Alu und nur 48mm stark, für die T90 bedarf es einer 60mm Aufnahme.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. März 2010
  7. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.104
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Maximum T-85

    Ersteres würde ich nie installieren ! Ist doch viel zu schwach für die 33kg Antenne mit einer Windlast wie ein LKW ! Kinderspielzeug ist das !
     
  8. nfsolutions

    nfsolutions Neuling

    Registriert seit:
    4. August 2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Maximum T-85

    Ich wohne in Worb, CH und habe ebenfalls eine T85 und empfange auch die von Dir gewünschten Satelliten.
    Brauche den Thor für Digi-TV.
    Ich habe von allen Satelliten Empfang, auf Thor allerdings nicht so viel Schlechtwetterreserve.
    Hatte ich zuerst auf 28.2 auch nicht, nach ein bisschen Nachrichten ist es auf 28.2 viel besser.
    Ich denke ich bringe es noch etwas besser hin für Thor, allerdings extrem viel Schlechtwetterreserve wird es auch dann wohl nicht haben.
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.147
    Zustimmungen:
    1.386
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
  10. kram5610

    kram5610 Senior Member

    Registriert seit:
    28. März 2010
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Maximum t85
    Edision Argus Mini 2 in 1
    AW: Maximum T-85

    Aber in der Schweiz braucht man ja auch nur 60 cm für Astra 2D. 80 cm in Flensburg ist schon an der Grenze. Aber andersum geht Thor bestimmt genau so gut hier im Norden wie Astra 2D bei euch in der Schweiz...

    Ich wage es mir :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. März 2010

Diese Seite empfehlen