1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Maximum E-85

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von dirky61, 13. Dezember 2007.

  1. dirky61

    dirky61 Silber Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    695
    Technisches Equipment:
    Sky
    ORF
    SRG
    Anzeige
    Lässt sich bei diesem Sat-Spiegel auch die Höhe der LNBs über der Multifeedschiene einzelnd an den LNB-Halterungen verstellen ?
     
  2. bucard2263

    bucard2263 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2006
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Kiel
    AW: Maximum E-85

    Nein, ist aber auch nicht notwendig.
     
  3. yamaha_tux

    yamaha_tux Silber Member

    Registriert seit:
    18. März 2005
    Beiträge:
    667
    Ort:
    Tor zur Welt
    AW: Maximum E-85

    Wozu, wenn man fragen darf? Du kannst die Schüssel selbst wie bei einer Wave verdrehen.
     
  4. i.team

    i.team Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2006
    Beiträge:
    1.062
    AW: Maximum E-85

    Hab´grad ein Foto von der Rückseite der Multifocus Antenne gefunden.
    Das erklärt, warum man die LNBs nicht einzeln verstellen muß.
    [​IMG]
    Auf dem Bild ist zwar die Rückseite der Faval Multifocus Antenne, sollte aber bei der Maximum genauso funktionieren.
     

Diese Seite empfehlen