1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Maximal 203 Aufnahmen-Limit: Mein MR300 mit mehr startet nicht mehr...

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von Gordon Gekko, 11. Dezember 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gordon Gekko

    Gordon Gekko Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    4.696
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Siehe Signatur
    Anzeige
    Die Person, die für diese Grenze gesorgt hat, die nach dem letzten Update (03.-09.12 war ja rollout) kam, würde ich zu gerne "treffen"...!


    Ich hatte auf meinem MR300 über 220 Aufnahmen.

    Bin gestern ausm Urlaub gekommen, und staun(te) nicht schlecht!

    Mein MR300 will nicht mehr starten.
    Er Blinkt fröhlich gelb/rot/orange am Powerschalter.
    Im Display steht nach nem Reset (Strom, Netzwerk und HDMI-Kabel ab und nach einigen Minuten wieder dran) Starten.
    dann versucht er zu starten, das wars.

    Währenddessen blinkt der Powerschalter.

    Hat dafür jemand ne Lösung, oder hilft da nur noch drei mal an aus am Netzschalter?


    Hätte ich meinen Windows 7 Mediacenter HTPC mit SKY komplett HD nicht, würde ich jetzt wohl total durchdrehen!

    Da draußen sind bestimmt einige, die keine Alternative haben, was machen die jetzt?


    Hab mal ne Mail an die Telekom geschickt...
     
  2. merkur1964

    merkur1964 Gold Member

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    1.749
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Maximal 203 Aufnahmen-Limit: Mein MR300 mit mehr startet nicht mehr...

    Die werden dir, falls sie überhaupt antworten, schreiben das du einen Komplettreset machen sollst, mit Verlust aller Aufnahmen. Dann ist dein Receiver wieder wie neu. :)

    Oder hast du ne Festplatte größer 500 Gbyte drin?
     
  3. Micha_61

    Micha_61 Gold Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Maximal 203 Aufnahmen-Limit: Mein MR300 mit mehr startet nicht mehr...

    Ausserdem helfen sie Dir ja bei der Auswahl deiner aufgenommenen Sendungen, denn die 220 hättest du wohl eh niemals anschauen können. Ausser du wirst 200 jahre alt, hast ab sofort kein TV-Anschluss mehr aber durch einen Zufall noch IPTV freigeschaltet.
     
  4. SmokeyDalton

    SmokeyDalton Gold Member

    Registriert seit:
    23. September 2009
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Maximal 203 Aufnahmen-Limit: Mein MR300 mit mehr startet nicht mehr...

    und was hast Du denn für eine Festplatte?
    Auch mit mehr als 203 Aufnahmen auf der Platte, können diese mit Client 1.6.4 abgespielt werden, du kannst nur keine neuen Aufnahmen machen solange du über der Grenze von 203 Aufnahmen liegst.
    Mit einer Datenpartition von mehr als 500 GB auf der Platte, braucht der Media Receiver mindestens einen Factory Reset um wieder zu laufen. Beim Factory Reset werden alle Aufnahmen gelöscht. In einigen Fällen funktioniert der Media Receiver erst wieder nachdem die original Festplatte wieder eingebaut wurde.
     
  5. Gordon Gekko

    Gordon Gekko Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    4.696
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Siehe Signatur
    AW: Maximal 203 Aufnahmen-Limit: Mein MR300 mit mehr startet nicht mehr...

    In einem MR300 (der mit mehr als 203 Aufnahmen) werkelt die original (größere) HDD, in dem anderem ne nachgerüstete 1TB HDD, der 1TB MR300 (in ner anderen Wohnung) läuft übrigens noch.
    Da sind nur HD-aufnahmen drauf, sind ca 130.
     
  6. alec7

    alec7 Neuling

    Registriert seit:
    13. Juni 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Maximal 203 Aufnahmen-Limit: Mein MR300 mit mehr startet nicht mehr...

    Was habt ihr nun gegen das "endlos" Booten unternommen? Ein Komplettreset würde ich mir gerne sparen...:mad:
     
  7. Gordon Gekko

    Gordon Gekko Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    4.696
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Siehe Signatur
    AW: Maximal 203 Aufnahmen-Limit: Mein MR300 mit mehr startet nicht mehr...

    Ich habe einfach ne andere und größere HDD eingebaut (gibt hier nen guten Thread zum Thema, such mal nach Western Digital 1TB o.ä.).
    Formatieren wollte ich die Original HDD nicht, da dort einige Aufnahmen sind, die uns wichtig sind.

    Meine Freundin und ich hoffen darauf, dass "irgentwann" ein Update kommt, und diese schwachsinnige Einrenzung/Gängelung wieder verschwindet.

    Übrigens habe ich noch keine Antwort der Telekom erhalten...
     
  8. Gordon Gekko

    Gordon Gekko Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    4.696
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Siehe Signatur
    AW: Maximal 203 Aufnahmen-Limit: Mein MR300 mit mehr startet nicht mehr...

    Weiß vielleicht einer der Insider, ob da mal ein update kommt, dass die Begrenzung wiederaufhebt?

    Oder gibt es ne Möglichkeit, diese zu umgehen?
     
  9. Micha_61

    Micha_61 Gold Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Maximal 203 Aufnahmen-Limit: Mein MR300 mit mehr startet nicht mehr...

    Warten wir einfach mal das nächste Update ab.
    Aber was da alles up gedatet wird, weiss sicherlich hier auch keiner.
    Das es deswegen viele Beschwerden gab und gibt, wurde ja vom THT schon lange weiter gegeben.
     
  10. Wonko2k

    Wonko2k Silber Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Maximal 203 Aufnahmen-Limit: Mein MR300 mit mehr startet nicht mehr...

    Solange keine MR mit größeren Platten als 320GB kommen wird das wohl nicht abgeschaltet werden.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen