1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Maxdome will eigene deutsche Serie vor Netflix und Amazon zeigen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 5. Juli 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.294
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Welcher Streaming-Anbieter hat die erste deutsche Serie im Angebot? Nach Netflix und Amazon Instant Video will nun auch der bezahlpflichtige Dienst der ProSiebenSat.1-Gruppe Maxdome eine eigene deutsche Serie herausbringen und stellt dazu nun die ersten Details vor.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. 2712

    2712 Silber Member

    Registriert seit:
    12. September 2006
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    92
    Punkte für Erfolge:
    38
    Man würde sich schon freuen wenn Maxdome endlich mal ihre app (vor allem für den FTV) auf Stand bringen würde. Ich erwarte ja kein 4k, aber zumindest DD+ sollte heute eigentlich kein Problem mehr sein...obwohl, wenn ich an Sky go denke...naja, so tief möchte Maxdome sicher nicht sinken...
     
  3. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.414
    Zustimmungen:
    228
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    *Sarkasmus ein* Ach ist das schön jetzt wieder mit der Keule drauf zu hauen:
    Denn die kriegen doch echt nix gebacken. Geld zahlen als Kunde, aber Serien die eigentlich im Paket gezahlt wurden, werden wieder nach Wochen heraus genommen. Und jetzt kommen die mit einer hach so tollen Herrlichkeit umme Ecke, als erster eine deutsche Eigenproduktion zu zeigen. Wow, ich weiß nicht was das dort für Köpfe sind, aber....

    Die sind offenbar sehr masochistisch in Unterföhring, wenn sie sich so devot ihrer Masterkonkurrenz ergeben. Wenig Eigenanspruch und miese Dienstleistung dem zahlenden Kunden gegenüber - kein Wunder dass die in der dritten Reihe tanzen. Die könnten besser, aber dafür muss man nachdenken, planen, umsetzen und investieren. Das scheint die wohl zu überfordern. *Sarkasmus aus*
     
  4. Lady on a Rooftop

    Lady on a Rooftop Board Ikone

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    3.456
    Zustimmungen:
    206
    Punkte für Erfolge:
    73
    Deutsche Serien - nein danke. Das nenne ich Verschwendung von Abogebühren. Wer VOD-Anbieter abonniert, dürfte normalerweise genau nicht in die Zielgruppe von deutschen Serien passen.
     
  5. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.036
    Zustimmungen:
    1.193
    Punkte für Erfolge:
    163
    Kommt ganz drauf an was es ist und wie's umgesetzt wird.
     

Diese Seite empfehlen