1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Maxdome ab sofort als App für iPhone und iPad verfügbar

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 18. März 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.236
    Zustimmungen:
    360
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Das Video-On-Demand-Angebot von Maxdome ist ab sofort auch als App für iPhone und iPad verfügbar. Zusätzlich zur iOS-Applikation soll die Android-Version schon in Kürze folgen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. gigablue

    gigablue Platin Member

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Maxdome ab sofort als App für iPhone und iPad verfügbar

    naja Watchever hat es vor gemacht nun zieht maxdome nach, wie immer zu spät.

    Die haben wohl Augen gemacht als bei Watchever die Server zusammen brachen unter dem ansturm der Kunden, wer was gutes auf den Markt wirft zu einem vernüftigen Preis wird immer die alten systeme schlagen wie Maxdome.
     
  3. kabelanschluss

    kabelanschluss Platin Member

    Registriert seit:
    15. August 2011
    Beiträge:
    2.576
    Zustimmungen:
    164
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    3x samsung led 40/32/31,5/32/telefunken.alienware Laptop,horizon allstarHD 400mb+UM surfstick,FreenetDVBT2.ipod touch,iphone6+netzclub, galaxy s6edge+telekom allnetflat.sky komplett hd.simvalley smartwatch
    AW: Maxdome ab sofort als App für iPhone und iPad verfügbar

    Wofür braucht man sowas als app?
    Sehe mir doch kein maxdome am tablet an.
     
  4. stephanweiss

    stephanweiss Senior Member

    Registriert seit:
    24. November 2007
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Sat-Receiver
  5. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.439
    Zustimmungen:
    1.174
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Maxdome ab sofort als App für iPhone und iPad verfügbar

    Demnach wäre auch SkyGo vollkommen irrelevant. :rolleyes:
     
  6. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.726
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: Maxdome ab sofort als App für iPhone und iPad verfügbar

    Für ihn schon ... da er kein iPad hat und nie haben wird ... ;)
     
  7. karlmueller

    karlmueller Silber Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2007
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Maxdome ab sofort als App für iPhone und iPad verfügbar

    Als ich die Meldung gerade gelesen habe gings mir aehnlich wie bei der Meldung neulich dass Lovefilm jetzt auf ausgewaehlten Sony Geraeten 720p Streams anbietet.

    Ich hatte naemlich gedacht dass es das schon immer/laengst gab.

    Aber scheinbar bin ich durch mein US VPN schon so verwoehnt von Netflix dass ich gar nicht richtig mitbekommen habe wie weit hinterm Mond Deutschland bei solchen Sachen ist ....

    720p und Apps fuer Smartphones und Tablets bei einem KOSTENPFLICHTIGEN Streamingdienst als Innovation verkaufen :eek: Das tut doch schon weh!

    Dass wieder ausschlieslich Apple Geraete unterstuetzt werden ist fuer D ja auch mal wieder typisch (ja ich weiss Android soll noch kommen aber von anderen Systemen wie z.B. Windows Phone, Windows 8 ist keine Rede ...)

    Und ohne die besagte Offline-Funktion sind die Apps doch eh praktisch nicht sinnvoll nutzbar ...

    -wenn man zuhause ist und WLAN hat kann man sich die Filme Serien doch besser gleich auf dem TV/PC/Notebook anschauen
    -wenn man mit Smartphone/Tablet unterwegs ist hat man i.d.R. kein WLAN und selbst wenn die Apps auch die Nutzung von 3G/4G zulassen wuerden wuerde es bei den in D ueblichen Abzock-Datentarifen keinen Sinn machen

    mfg

    karlmueller
     
  8. Winterkönig

    Winterkönig Talk-König

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.755
    Zustimmungen:
    2.073
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Samsung UE46ES6300
    Panasonic DMRHST130EG9
    Astra 19,2° Ost
    Sky Welt+Film+HD
    Fritzbox 6360 Cable
    Internet+Telefon Kabeldeutschland
    AW: Maxdome ab sofort als App für iPhone und iPad verfügbar

    Ich bin kein Freund von kabelanschluss, aber Produkte von den Apfel kommen auch bei mir nicht ins Haus.

    Derzeit nutze ich als Smartphone den Huawei Ascend G600 mit Android und bin voll zufrieden damit.
     
  9. aseidel

    aseidel Institution

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.243
    Zustimmungen:
    205
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR401B, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: Maxdome ab sofort als App für iPhone und iPad verfügbar

    Warum hat man noch keine App für die Xbox zustande gebracht? Ach ja, man wäre ein Konkurrent von Microsoft.
     
  10. michatubbie

    michatubbie Board Ikone

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    4.546
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TV-Gerät *g*
    AW: Maxdome ab sofort als App für iPhone und iPad verfügbar

    Ehrlich gesagt obwohl ich selbst eine Xbox besitze, vermisse ich den Dienst dort nicht.
    Auf meinem Philips BD-Player ist das fein integriert. Ohne Zusatzkosten wie eine Philips Gold-Mitgliedschaft oder so ein Käse.
    Lieber wäre mir jetzt noch, wenn auch Sky go dort verfügbar wäre. Ich sehe nämlich irgendwie nicht ein, für die Bereitstellung eines kostenpflichtigen Dienstes nochmal an den Plattformbetreiber zu zahlen, wenn es sich vermeiden lässt.

    Aber offensichtlich ist es in diesem Forum eher geduldet, wenn man Xbox Gold-Mitglied ist als wenn man HD+ Kunde ist (ich bin beides nicht :winken:)
     

Diese Seite empfehlen