1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Maus und Tastatur frieren ein, Rest läuft weiter

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von SVB2001, 7. April 2005.

  1. SVB2001

    SVB2001 Senior Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2001
    Beiträge:
    487
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    D-Box1, DVB2000beta06 AC3
    Anzeige
    Hi

    folgendes System: NF7 Rev.2.0, 1700+@2200MHz, 1GB Ram, Adaptec AHA-19160, NIC Intel 10/100, Soundblaster Live, Pinnacle PCTV RavePro, 7*9GB SCSI-HDDs, DVD-Brenner LG GSA 4163B, Gainward Geforce4 TI 4200
    Tastatur: Logitech Desktop Navigator
    Maus Logitech MX500
    Betriebssystem: WinXP Pro

    Folgendes Problem: Seit einiger Zeit frieren mir plötzlich die Maus und die Tastatur ein. Der Rest läuft weiter, ist also kein kompletter Freeze(zB. TV-Bild läuft weiter, beim Saugen läuft alles normal weiter usw.). Dadurch bin ich natürlich handlungsunfähig. Erst wenn ich neustarte geht wieder alles. Komischerweise passiert das zu den verschiedensten Zeiten, völlig unberechenbar. Ich habe heute mal den Rechner nach so einem Freeze via Startknopf heruntergefahren. Da ging die Maus plötzlich wieder. Die neuesten Logitechtreiber für beide Devices sind installiert.
    Auch ne Neuinstallation hat mir nichts gebracht, da passierte es auch schon mal während der Installation und da ist es fatal. Mir geht das tierisch auf den Keks. Wer hat dieses Problem schon mal gehabt? Gibts eine Lösung dafür?? Ach beide sind an den PS/2 angeschlossen.

    Wer kann helfen??

    Gruss
    SVB2001
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Maus und Tastatur frieren ein, Rest läuft weiter

    Wirf mal 'nen Blick ins BIOS. Ich meine mich zu erinnern, dass es bei manchen Boards Einstellungen bzgl. PS/2-Ports gibt. Vielleicht findest Du da was.

    Ansonsten: Hast Du evtl. 'ne zweite Tastatur und/oder Maus, so dass Du mal eine Gegenprobe machen kannst?

    Gag

    PS. Blöde Frage: Sind Maus und Tastatur kabelgebunden oder schnurlos?
     
  3. SVB2001

    SVB2001 Senior Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2001
    Beiträge:
    487
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    D-Box1, DVB2000beta06 AC3
    AW: Maus und Tastatur frieren ein, Rest läuft weiter

    Also beide sind kabelgebunden.
    Muss ich mal testen, Tastaturen und Mäuse hab ich genügend über. Morgen mal ausprobieren.
    Komisch ist nur, nachdem ich den Rechner mit dem Startknopf ausgemacht hatte(fuhr ganz normal runter), hab ich mal die Maus bewegt, und siehe da, die Maus war wieder da, konnte sie wieder bewegen.
     
  4. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Maus und Tastatur frieren ein, Rest läuft weiter

    Ich hatte sowas vor einiger Zeit auch einmal gehabt, dass beides nicht mehr ging. Aber ich hab keine Ahnung, woran das gelegen haben könnte. Das war noch mit XP SP1

    Wenn das mal wieder eintritt, zieh mal die Stecker ab und tu sie wieder rein. Wäre noch eine Idee, ob sich das dann wieder fängt.
     
  5. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Maus und Tastatur frieren ein, Rest läuft weiter

    Hatte vor kurzem einen genauso aussetzenden Rechner. Da waren es die Betriebsspannungs-Elkos auf dem Board.
     
  6. SVB2001

    SVB2001 Senior Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2001
    Beiträge:
    487
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    D-Box1, DVB2000beta06 AC3
    AW: Maus und Tastatur frieren ein, Rest läuft weiter

    oh, das wäre gar nicht gut..... Gut, das Abit einen guten Support hat. Aber male mir bitte nicht den Teufel an die Wand......:(
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Maus und Tastatur frieren ein, Rest läuft weiter

    Was passiert denn wenn Du mal die Tastatur und Maus abklemmst wenn sie "Bewegungsunfähig" sind?

    Gruß Gorcon
     
  8. Stefan1100

    Stefan1100 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.895
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    AW: Maus und Tastatur frieren ein, Rest läuft weiter

    Wahrscheinlich nichts !?!?!?!


    Wie lese ich denn deine Systemangaben?
    Hast du die Kiste übertaktet?
     
  9. SVB2001

    SVB2001 Senior Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2001
    Beiträge:
    487
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    D-Box1, DVB2000beta06 AC3
    AW: Maus und Tastatur frieren ein, Rest läuft weiter

    Ja, die Kiste ist übertaktet(Temperaturen und Spannungen sind vollkommen in Ordnung), aber das ist nicht der Grund, da das auch bei Normaltakt passiert. Der Rest läuft ja noch(TV-Bild, Kopier- oder Downloadvorgänge usw.). Der Rechner reagiert ja z.B. noch auf den Startknopf und fährt normal runter. Bei einem kompletten Freeze würde ja gar nix mehr reagieren. Desweiteren ist er laut Prime95 rockstable
     
  10. markon

    markon Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Germany
    AW: Maus und Tastatur frieren ein, Rest läuft weiter

    Und wenn du's ohne die Logitech Treiber probierst? Hatte mit denen immer mal wieder Probleme. Wirst aber wohl auf die Sonderfunktionen verzichten müssen.
    Und ein Konflikt der PS/2 mit den USB-Ports kanns auch nicht sein?
     

Diese Seite empfehlen