1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mauerfall: Kooperation von "Faszination Wissen" und "Galileo"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 27. Oktober 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.841
    Zustimmungen:
    350
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Anlässlich des 25. Jahrestages des Mauerfall sind die Magazine "Faszination Wissen" vom BR und Galileo" von ProSieben eine einzigartige Kooperation eingegangen. Highlight der Zusammenarbeit ist die Produktion "History uncut - Mauerfall".

    zur Startseite | Meldung
     
  2. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.063
    Zustimmungen:
    1.715
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Mauerfall: Kooperation von "Faszination Wissen" und "Galileo"

    Ach neeee. Mauerfall hier, Mauerfall da -alles dreht sich in den letzten Tagen um den Mauerfalll. Hat schon mal jemand nachgedacht, dass die Mauer an sich aus historischer Sicht das unbedeutenste in der deutschen Geschichte war? Selbst die Alliierten waren verwundert, dass die Mauer so spät gebaut wurde.:rolleyes:
     
  3. kulik

    kulik Board Ikone

    Registriert seit:
    17. Januar 2003
    Beiträge:
    3.090
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Mauerfall: Kooperation von "Faszination Wissen" und "Galileo"

    So hat jeder seine Ansichten - egal ob nun klug oder weniger klug!
    Aber was mich interessiert: Was soll der letzte Satz in Verbindung zu Deiner Meinung aussagen?
     
  4. Martin58

    Martin58 Senior Member

    Registriert seit:
    29. März 2013
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Mauerfall: Kooperation von "Faszination Wissen" und "Galileo"

    Alles dreht sich in den letzten Tagen um den Mauerfall?

    Man muss nicht alles kommentieren, schon gar nicht, wenn man keine Ahnung hat. Vielleicht zeigst du dem staunenden Publikum mal, wo, in den letzten Tagen, der Mauerfall ganz oben bei den "google news", oder auf den Titelblättern deutscher Zeitungen war. Selbst in den, mehr als reichlich vorhandenen, Diskussionsrunden im TV kam der Mauerfall eher nicht vor. Das Magazinsendungen einen Rückblick auf das WICHTIGSTE Ereignis der jüngeren deutschen Geschichte werfen, versteht sich von selbst.

    Übrigens: Angesichts deines Kommentars und deiner "historischen Sicht" scheint es doch eher so, als würde noch entschieden zu wenig darüber berichtet! ;)
     
  5. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.063
    Zustimmungen:
    1.715
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Mauerfall: Kooperation von "Faszination Wissen" und "Galileo"

    Na der soll sagen, dass die Alliierten eine Mauer ebenso so für überfällig hielten wie die Westberliner selbst. Jetzt so zu tun, als wäre die Mauer ein herausragendes Geschichtsereignis - ist naiv. Historisch gesehen ist Hitler und später das Ende des 2.Weltkrieges die bedeutensten Ereignisse der deutschen Geschichte, als eine Mauer die dem Irrsinn einer 4-Sektoren-Stadt mit 2 Währungen ein Ende setzte. ;)
     
  6. Sky Beobachter

    Sky Beobachter Gold Member

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Mauerfall: Kooperation von "Faszination Wissen" und "Galileo"

    Also diese Meinung hast du exklusiv. Welche Quellen belegen das die Alliierten sich eine Mauer wünschten? Verbrieft ist lediglich, dass die USA Regierung zur damaligen Zeit sagte, lieber eine Mauer im kalten Krieg, als keine Mauer aber ein heisser Krieg!
     
  7. KLX

    KLX Foren-Gott

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    12.854
    Zustimmungen:
    2.723
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Mauerfall: Kooperation von "Faszination Wissen" und "Galileo"

    Galileo muss nachsitzen.

    [​IMG]

    Quelle: https://twitter.com/Hemilein/status/526803494968520704
     
  8. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.063
    Zustimmungen:
    1.715
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Mauerfall: Kooperation von "Faszination Wissen" und "Galileo"

    Wo habe ich denn gesagt, dass sie sich eine Mauer wünschten? Ich habe lediglich gesagt, dass sie diesen Schritt erwartet hätten und verwundert waren, dass er so spät gekommen ist. Gesehen habe ich das in einer Doku und gesagt hat es ein damaliger US-Kommandant von Westberlin. Gut, das wusste zwar jeder zu dieser Zeit, aber offiziell ist offiziell. Historisch gesehen war doch die Zeit bis zum Mauerbau viel spannender gewesen, als danach. Da hat ein Haus zu Westberlin gehört, der Bürgersteig aber zum Osten. Hätte man also jemanden nach einem Herzinfarkt auf dem Ost-Bürgersteig im Westen noch gerettet bzw wohin hätte man ihn gefahren? Auf der einen Straßenseite die Geschäfte voll, auf der anderen fast leer. Auf der einen Straßeneite eine Währung, auf der anderen eine andere. So eine absurde Situation gabs auf der Welt noch nie davor, aber Historiker beschäftigen sich lieber mit einer Mauer die komplett auf dem Gebiet der DDR ganz legal gebaut wurde und diesem Irrsinn nur ein Ende setzte. :winken:
     

Diese Seite empfehlen