1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Material zum verkleiden von SAT-Antenne ohne Verluste

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von dave100, 9. Juni 2008.

  1. dave100

    dave100 Neuling

    Registriert seit:
    9. Juni 2008
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo,

    ich möchte gern mein SAT-Antenne auf dem Balkon selbst verkleiden (billiger). Das ganz soll am ende wie ein großer Blumenkasten aussehen, wetterfest und blickdicht sein und vollen Empfang zulassen. Da es nur eine 45er Schüssel ist soll möglichst wenig Empfang verlohren gehen.

    Ich würde dünnen Kuststoff oder wetterfesten Stoff nehmen!?

    Hat jemand erfahrungen mit solchen oder ähnlichen Materialien?

    Thx.

    Dave
     
  2. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Material zum verkleiden von SAT-Antenne ohne Verluste

    wenn du etwas gefunden hast lasse es uns wissen - damit wir dir zur ersten million gratulieren können!!!:D
     
  3. Ijon Tichy

    Ijon Tichy Gold Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.172
    AW: Material zum verkleiden von SAT-Antenne ohne Verluste

    Das Material, aus dem die Kappen der LNBs hergestellt werden, ist logischerweise geeignet.

    Ist vermutlich Polyethylen oder Polypropylen.

    Versuch es mal mit einem "Blumenkasten" aus dünnen Polyethylenplatten.
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Material zum verkleiden von SAT-Antenne ohne Verluste

    Naja, geben wirds sowas schon. Gabs nicht auch mal Kunststoff Dachziegel für den Unter-Dach-Empfang?

    Ansonsten wird sich Stoff mit Feuchtigkeit vollsaugen, das killt auf alle Fälle das Signal. Ich würde eher in Richtung dünnen Kunstoffes experementieren.

    @viceroy: http://www.internet-sat-shop.de/digiglobe.htm . Ich glaube aber nicht das die ihre Million schon verdient haben ;)

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juni 2008
  5. CareTaker

    CareTaker Senior Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2008
    Beiträge:
    331
    AW: Material zum verkleiden von SAT-Antenne ohne Verluste

    Genau, den digiglobe hätte ich auch empfohlen.

    ansonsten kann man ja noch andere Lösungen nehmen, bis hin zu kleinen Flachantennen oder durchsichtigen/transparenten 60er oder 85er Schüsseln.
     
  6. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.880
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: Material zum verkleiden von SAT-Antenne ohne Verluste

    @viceroy: http://www.internet-sat-shop.de/digiglobe.htm . Ich glaube aber nicht das die ihre Million schon verdient haben ;)

    cu
    usul[/quote]

    Vielleicht arbeiten sie ja an der Zweiten (Million), weils mit der ersten nicht geklappt hat? ;) ;)

    P. S. Was ein hässliches Teil. Erinnert mich irgendwie an nen billigen Camping-Gemeinschaftsaschenbecher:D !
     
  7. CareTaker

    CareTaker Senior Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2008
    Beiträge:
    331
    AW: Material zum verkleiden von SAT-Antenne ohne Verluste

    Eine Idee wäre noch CUBSAT, sehr unauffällig.
     
  8. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.880
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: Material zum verkleiden von SAT-Antenne ohne Verluste

    Eine Idee wäre DVB-T, Kabel oder IPTV. Ist noch unauffälliger! :love:
     
  9. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Material zum verkleiden von SAT-Antenne ohne Verluste

    Jup ;)

    Die sollen mal solche Halbschalen für "normale" Schüsseln anbieten, dann würden wich wohl auch genug Kunden finden.

    Diese Spezielschüsseln mit Spezial-LNBs machen doch auf Dauer wirklich keinen Spaß.

    Stimmt, fällt nicht auf. Aber man bekommt ja auch nichts fürs Geld ausser viel Ärger und Spaß an der Hotline gegen XX EUR/Min.

    cu
    usul
     
  10. dave100

    dave100 Neuling

    Registriert seit:
    9. Juni 2008
    Beiträge:
    5
    AW: Material zum verkleiden von SAT-Antenne ohne Verluste

    Danke für die vielen Tipps. Ich denke es wird dann doch wohl die Selfsat H10D2.

    Habe mal gerechnet. Selbst eine Digidisch45 wäre noch ein ganz schöner Kasten, wenn man die voll verkleidet.

    Die Selfast kostet zwar etwas mehr ist aber sehr unauffällig.

    Danke!!! :winken:

    Dave
     

Diese Seite empfehlen