1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Material für Technisat-Anlage

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von rooster, 2. Februar 2014.

  1. rooster

    rooster Neuling

    Registriert seit:
    2. Februar 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    wir haben neu gebaut und möchten unser TV über eine Satellitenanlage empfangen.
    Unsere Anlage soll Astra 19,2 (deutsche Sender) und auch Astra 23,5 Ost (slowakische Sender) empfangen.
    Im Haus haben wir 6 Antennensteckdosen
    Unser Elektriker hat uns folgendes Angebot für die SAT-Anlage gemacht:

    1 x Televes SAT-Spiegel 120 cm graphit oder weiß
    S120G
    1 x Televes Multifeedhalterung f. S85/S100
    SH85100/23
    2 x Televes Speisesystem Quatro, 40 mm
    f. Multifeed SP44A
    1 x Televes Multischalter 9 in 4, m. Netzteil
    MS94NG

    Wir hätten den SAT-Spiegel gerne in rot, da dieser besser zu unserem roten Hausdach passt.

    Ich habe einen SAT-Spiegel in rot von Technisat gefunden:
    TechniSat Satman 1200 SET, Reflektor(rot, LNB-Halterung)

    Leider kann unser Elektriker keine Technisat-Produkte bestellen.
    Er hat uns darum gebeten das Material für die SAT-Anlage selbst zu besorgen und wird uns diese dann montieren.

    Von Technisat brauche ich dann für die komplette Anlage:

    1 x TechniSat Satman 1200 SET, Reflektor(rot, LNB-Halterung)

    2 x TechniSat LNC Schelle für 40mm Feed, Montagematerial

    2 x TechniSat Universal S Quattro-LNB

    1 x TechniSat GigaSwitch 9/8 G2 DC-NT, Multischalter

    Ist das so richtig?
    Habe ich alles benötigte Material aufgeführt?



    Vielen Dank für eure Hilfe
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.267
    Zustimmungen:
    1.592
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Material für Technisat-Anlage

    120 cm für Astra 1 und Astra 3 ?? Etwas überdimensioniert. Hat er wohl noch auf Lager und ist nicht losgeworden.
    Für die Positionen hat man schon mit 45 cm Empfang.

    Wo steht den Euer Haus? In der Türkei??
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Februar 2014
  3. Groszus

    Groszus Silber Member

    Registriert seit:
    24. September 2008
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Material für Technisat-Anlage

    Wenn ihr in Mitteleuropa wohnt, dann reicht eine 85er Antenne problemlos, um beide Positionen im Multifeed zu empfangen.
     
  4. voller75

    voller75 Gold Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.119
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    48
  5. UlliD58

    UlliD58 Senior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Material für Technisat-Anlage

    Das Material von Preisner-Televes ist völlig o.k., stecken da doch renomierte Hersteller dahinter (Gibertini u. ALPS).
    Als Antenne würde ich die Preisner-Televes S85QSD-Z (zieglerot) empfehlen, ist mit 90x85cm völlig ausreichend.

    Ferner sei dem Elektriker der zusätzlichen Umsatz gegönnt.
     
  6. rooster

    rooster Neuling

    Registriert seit:
    2. Februar 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Material für Technisat-Anlage

    Vielen Dank für die schnellen Antworten

    Die größe der Schüssel hat der Elektriker vorgeschlagen.
    Mein Elektriker meinte, dass wir die Größe brauchen
    damit man mit den beiden LNBs guten Empfang hat.
    Er wollte sie auch extra für uns bestellen, also kein Ladenhüter.
    Je größer die Schüssel desto weniger störanfällig ist diese?
    Ich bin absoluter Neuling bei SAT-Anlagen.
    Wir wohnen in der badischen Rheinebene.

    Hätte es die Schüssel mit 120 cm Durchmesser von Televes in rot gegeben, wäre sie schon bei uns auf dem Dach montiert.

    Leider hat mir noch niemand meine ursprüngliche Frage beantwortet, ob meine Materialzusammenstellung von Technisat der Zusammenstellung von Televes entspricht.
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.267
    Zustimmungen:
    1.592
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Material für Technisat-Anlage

    Das ist Quatsch. Zu große Schüssel kann bei neueren Empfangsgeräten eventuell zu Übersteuerung führen.
    Dann hast ein Problem und musst das Signal wieder nachträglich mit einem Dämpfungsregler runter regeln.
    Dann hast nix gekonnt. Außer Geld zum Fenster raus geschmissen.
    Sieht optisch auch nit so toll aus so ein gro0es Monster am Haus.

    Wie die Anderen schon schrieben 75 -85 cm ist vollkommen ausreichend.

    Multischalter ist Ok.

    Mein Vorschlag
    Antenne: Gibts auch in Rot
    Gibertini Alu-Antenne 85 cm - Antennen - Gibertini | HM-Sat
    Multifeedhalter
    Multifeed Gibertini 2-fach variabel 3 Grad - Montage Zubehr - LNB-Zubehr | HM-Sat
    LNB
    ALPS UNI-QUATTRO LNC 40mm FEED - LNB - LNB Quattro | HM-Sat
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Februar 2014
  8. freundlich

    freundlich Silber Member

    Registriert seit:
    24. März 2009
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    LCD Panasonic 55",
    Vu+ DUO² mit 4 Tunern und 4 Satkabel
    T90, Astra, Hotbird, 28,5, Eurobird 9°
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.267
    Zustimmungen:
    1.592
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Material für Technisat-Anlage

    Blitzschutz ist Elektriker Sache. Das muss der doch wissen.
    Vielleicht such ich auch noch den Blitzschutz Kram raus. Soweit komm's noch.
     
  10. voller75

    voller75 Gold Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.119
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Material für Technisat-Anlage

    Er bietet es halt an....oder hat sein Wissen aus Büchern/Foren:p
    Dachdecker machen auch Blitzschutz-Zimmermänner können auch
    Dachfenster-Bäcker haben auch belegte Brötchen etc.etc

    Aus eigener Erfahrung sind manche "Fernsehtechniker-oder
    Nachrichtengerätemechaniker" mit Allem was nicht 19° ist
    schlicht überfordert.

    "Mein" Haus&Hoflieferant bietet Multiefeed garnichtmehr an,
    da etliche Kunden das DiseqC-Menü verstellt haben und es
    dem Techniker in die Schuhe schieben wollten.
     

Diese Seite empfehlen