1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Masters of the Universe

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von lonesam, 20. September 2006.

  1. lonesam

    lonesam Senior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    220
    Anzeige
    Kabel eins
    03.15
    So.
    17. September
    FilmStereo

    Ich ärgere mich gerade maßlos über diesen dummen Sender!
    Ich habe den Film augenommen, aber da dieses unnötige Filmquiz fast 10 min überzogen hat, fehlen mir die letzen 5 min.

    Wer kennt das nicht, das sind die Vorteile die das Free TV zu bieten hat.
    Vielleicht hatte jemand mehr Glück und den ganzen Film aufgenommen.
     
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Masters of the Universe

    Gerade Nachtaufnahmen brauchen 15 min Puffer vorne und hinten. Das ist doch lange bekannt und nichts ungewöhnliches.
     
  3. Ganjafarmer

    Ganjafarmer Guest

    AW: Masters of the Universe

    Aber nicht Kabel1.
    Dies ist der einzigste sender der sogut wie immer pünktlich anfängt,nachts.

    Und dann sowas.
    Hmm?
     
  4. Ron Hunter

    Ron Hunter Senior Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2005
    Beiträge:
    257
    AW: Masters of the Universe

    Ist die Zeitangabe 03:15 Uhr aus der Fernsehzeitung? Videotext wäre hierbei nämlich eine bessere Quelle.
    Soweit ich weiß sind Pro7 und K1 nämlich die einzigen Sender, die eine recht verlässliche Zeitangabe im Videotext haben. Wenn nicht gerade irgendeine dämliche TV-Total-Live-Übertragung vorher kommt, dann stimmen die Zeiten meistens auf die Minute, und sie sind dann auch nicht auf volle 5 Minuten gerundet, sondern auf die Minute genau, z.B: steht dann da nicht 22:35 Uhr, sondern z.B. 22:37 Uhr etc.

    Bei der RTL-Gruppe würde ich tatsächlich immer einen größeren Puffer einbauen, allerdings empfehle ich 10-15 Minuten vorher, und 20-25 Minuten danach (alles schon erlebt).
     
  5. deepy

    deepy Platin Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2001
    Beiträge:
    2.151
    Ort:
    Hessen/Odenwald
    Technisches Equipment:
    19,2 Skybox, FireTV 1Gen, Chromecast Audio
    AW: Masters of the Universe

    örks... am besten gar nix aufnehmen dort. wer will schon den schrott mit logo archivieren
     
  6. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.826
    Ort:
    Ostzone
    AW: Masters of the Universe

    Also wenn die versaute Aufnahme mit knappem VHS Band Speicherplatz gemacht wurde...o.k.

    Aber angesichts von HDD Rekordern mit 300GB Festplatte seh ich kein Problem, bei wichtigen Aufnahmen ohne VPS 30min vorher und nachher Puffer zu lassen. Wer da auf die Minute programmiert...Pech.
     
  7. andydie

    andydie Silber Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    954
    Ort:
    Wedemark
    AW: Masters of the Universe

    hallo, hab den Film komplett auf DVD aufgenommen, kannst mir ja ne private nachricht hier im forum senden :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. September 2006
  8. Ron Hunter

    Ron Hunter Senior Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2005
    Beiträge:
    257
    AW: Masters of the Universe

    Na, die Mail-Adresse würde ich aber lieber per PN verschicken und nicht so offen im Forum stehen lassen.
    Wenn die illegalen Spammer mit ihren automatischen Tools das Forum abgrasen, stehst Du bei denen für immer auf der Spam-Liste...
     
  9. ThaiChi72

    ThaiChi72 Senior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    213
    Ort:
    Erkrath
    AW: Masters of the Universe

    Hab den Streifen noch auf VHS, mit Uralt-RTL-Logo von 1989 oder so.
    Die Quali ist eher berauschend. :winken: Aber mein Video-Recorder filtert ja solche Silberfische raus.
     

Diese Seite empfehlen