1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mast für Sat-Anlage

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von jaipaul, 21. Oktober 2005.

  1. jaipaul

    jaipaul Junior Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    49
    Anzeige
    Hallo Forum

    Eine Frage zum Masthalter:

    Was ist besser Stahl- oder ALU-Mast?

    Welcher ist stabiler bei WIND?

    Das gleiche bitte für ein SAT-Schüssel.

    Vielen Dank

    Jaipaul
     
  2. Power-Gamer2004

    Power-Gamer2004 Gold Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    1.217
    Ort:
    Rhein-Pfalz-Kreis
    Technisches Equipment:
    Humax PDR-9700 S
    Skymaster DS-55
    Skystar 2
    Pace-Box
    AW: Mast für Sat-Anlage

    Stabiler ist natürlich Stahl und bei Wind ist auch Stahl stabiler.
    Aber kommt schon drauf an obs Hurican ist oder ein leichter Wind.

    Und bei der Sat-Schüssel gibts nur einen Unterschied das Alu nicht rostet.
     
  3. jaipaul

    jaipaul Junior Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    49
    AW: Mast für Sat-Anlage

    Zusatzfrage:

    Sind 30cm Durckmesser ausreichend oder wie gross sollte der Mastdurchmesser sein?

    Gruss

    Jaipaul
     
  4. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    AW: Mast für Sat-Anlage

    30 cm????

    verstehe,du baust einen fernsehsendemast :))

    besser wären 40mm und auf ausreichende wandstärke achten..strenggenommen solltest du einen speziellen sat-mast hernehmen.dieser biegt sich im worst-case um ,statt durchzubrechen..
     
  5. jaipaul

    jaipaul Junior Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    49
    AW: Mast für Sat-Anlage

    Hi,

    was heisst ausreichende Wandstärke?

    Gruss

    Jaipaul
     
  6. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    AW: Mast für Sat-Anlage

    damit meinte ich nur die materialstärke des rohres,außenradius minus innenradius...
    es gibt rohre mit 0,5 mm materialdicke ,aber auch welche mit 3-4 mm oder noch mehr.
    ausreichend zeigt sich dann beim anziehen der schüsselbefestigung..wenn sich die mastschelle ins rohr drückt ist die stärke zu gering..
     
  7. jaipaul

    jaipaul Junior Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    49
    AW: Mast für Sat-Anlage

    Hi Forum,

    besten Dank für die schnellen Antworten.

    Bis zum nächsten mal

    Gruss

    Jaipaul
     
  8. Power-Gamer2004

    Power-Gamer2004 Gold Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    1.217
    Ort:
    Rhein-Pfalz-Kreis
    Technisches Equipment:
    Humax PDR-9700 S
    Skymaster DS-55
    Skystar 2
    Pace-Box
    AW: Mast für Sat-Anlage

    nichts zu danken
     

Diese Seite empfehlen