1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Massive Ton- und Bildprobleme

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Daiq, 20. April 2003.

  1. Daiq

    Daiq Neuling

    Registriert seit:
    19. April 2003
    Beiträge:
    1
    Ort:
    NRW
    Anzeige
    Hallo!
    Ich hoffe ich finde hier jemanden, der mir helfen kann, da die Premiere leider nicht in der Lage ist mir zu helfen.
    Seit Anfang des Monats habe ich massive Probleme das Premiere Programm zu sehen. Alle paar Sekunden bleibt das Bild und der Ton stehen, ab und zu sehe ich das Bild in Zeitlupe und sehr oft erscheint die Meldung, dass ich meinen Kabelanschluss überprüfen soll. Nach mehrmaligen Anrufen bei der Premiere Hotline bin ich mit meinem Latein am Ende.
    Beim ersten Anruf wurde mir gesagt, dass ich einen neuen Sendersuchlauf machen soll, dann sollte alles wieder wie gewohnt funktionieren.
    Beim zweiten Anruf wurde mir gesagt, dass ich für einige Sekunden den Netzstecker ziehen soll, danach sollte wieder alles funktionieren.
    Beim dritten Anruf wurde mir geraten, dass ich mich mit dem Hausmeister meines Hauses in Verbindung setzen soll, damit er überprüft, ob sich irgendwas am Kabelanschluss geändert hat. Es hat sich nichts geändert.
    Beim vierten Anruf wurde mir gesagt, dass ich mich mit der Telekom in Verbindung setzen soll un dfragen soll, ob die irgendwas am Kabelanschluss gemacht haben. Da war die Auskunft, wie schon beim Hausmeister negativ....
    Beim fünften Anruf wurde mir wieder geraten einen Kanalsuchlauf zu starten.

    Meine "Daten": Ich wohne im Erdgeschoss, das Kabel des Kabelanschlusses ist ca. 50 cm lang und führt direkt in meine DBox 2 von Nokia. Auf der Box ist das Original Premiere Betriebssystem installiert. Ich habe das Premiere Sport und Filmprogramm aboniert.Komischerweise waren meine beiden Karten zu Beginn dieses Monats deaktiviert und mussten erst wieder freigeschltet werden. Bei der Sportkarte hat es ca. 3 Stunden gedauert, bei der Filmkarte ca. 19 Stunden. Kann meine schlechte Empfangsqualität daran liegen? Oder am Betriebssystem der Box? Hat man mit Linux einen besseren Empfang?


    Ein Freund von mir, der im selben Haus wohnt hat seit ca. 1,5 Wochen die selben Programme wie ich aboniert, konnte aber bisher kein Premiere sehen, da seine Galaxis Box nach der Kanalsuche bisher immer abgeschmiert ist, d.h. der Bildschirm wurde schwarz und eine Meldung mit folgendem Text erschien: Karte nicht akzeptiert. Einige Minuten vorher wurden die Karten aber noch akzeptiert. Wir haben die Karten in meiner Box ausprobiert und bei mir haben sie bis auf die oben schon beschriebenen Probleme tadellos funktioniert. Die Hotline meinte zu ihm, dass es sich um Empfangsprobleme handeln würde und sie da nichts weiter machen könnten. Die GalaxisBox hat keinen Netzwerkausgang. Bekommt man gtrotzdem irgendwie Linux auf der Box installiert?
    Ich hoffe es sich sich jemand der mir bei meinen Problemen helfen kann.
    Frohe Ostern!
    Gruß
    Daiq
     
  2. MisterGump

    MisterGump Junior Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2002
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Berlin
    Sind denn auch die anderen Digital-Programme (ARD, ZDF etc.) auch gesört???
     
  3. Frankieboy

    Frankieboy Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2001
    Beiträge:
    1.955
    da kann pw nix für. entweder an die telekom wenden, weil die kabeleinspeisung geändert wurde und zu schwach ist (übergabepunkt). oder an die hausverwaltung wenden, wenn im haus einer rumgefummelt hat und nun zu wenig pegel ankommt.

    ich hatte bei mir gleich beides. telekom hat wieder ordentlichen pegel einspeisen müssen und gleichzeitig wurde der hausanschlußverstärker von mir gegen einen neuen mit mehr dampf ersetzt.

    tja, da mußt du nun suchen. den ganzen kableweg von übergabepunkt bis in deine wohnung checken. pw jedenfalls hat mit deinem miesen empfang nix zu tun.
     

Diese Seite empfehlen