1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Massive Preiserhöhungen bei Kabel-TV befürchtet

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 7. Dezember 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.713
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Lauchhammer - Wenn das bei der Bundesnetzagentur von der Primacom angestrengte Missbrauchsverfahren gegen die Kabel Deutschland (KDG) negativ ausfällt, sieht der Kabelverband FRK massive Preiserhöhungen für mittelständische Kabelnetzbetreiber und deren Kunden kommen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.302
    Zustimmungen:
    1.676
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Massive Preiserhöhungen bei Kabel-TV befürchtet

    Och aus den Kabekkunden ist noch viel mehr raus zu holen.
    Freuen sich die SAT Händler.
     
  3. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.343
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Massive Preiserhöhungen bei Kabel-TV befürchtet

    Die Frage dabei wäre: wird endlich einmal der Zwang zum Kabelanschluß für den Mieter fallen?
     
  4. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.322
    Zustimmungen:
    6.220
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Massive Preiserhöhungen bei Kabel-TV befürchtet

    Wer zwingt wen?
     
  5. Juppiklein

    Juppiklein Gold Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.215
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Massive Preiserhöhungen bei Kabel-TV befürchtet

    Zwang?

    Das wäre rechtswidrig.
     
  6. Kabel-analog

    Kabel-analog Senior Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2009
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    analog
    AW: Massive Preiserhöhungen bei Kabel-TV befürchtet

    na,die zwangsverkabelten.
    stell dir vor,gibt auch leute die in grosstädten eigentumswohnungen haben und es technisch nichtmal machbar wäre eine satschüssel anzubringen.
    Brauch ich auch nicht.
    Spar mir so schon telekomgebühren...
    ******* auf satempfang,da kommt auch dasselbe wie im kabel-nur mist auf fast allen sendern.
     
  7. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.343
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Massive Preiserhöhungen bei Kabel-TV befürchtet

    Der Vermieter den Mieter, in dem er den mitunter nicht erwünschten Kabelanschluß mit in die Nebenkosten einpreist.
    Ist es das nicht, wenn man etwas mitbezahlt, was man entweder nicht nutzt oder nicht haben will?


    Und kommt jetzt nicht mit dem Müll oder dem Wasser oder gar mit der Heizung.



    Es gibt an sich nur 2 Geschäftsfelder bei denen in Deutschland die Marktwirtschaft ausgehebelt wurde und seitens der Politik entweder so gewollt oder schlicht leise geduldet wird.
    Zum einen sind das die Kabelanbieter.
    Zum anderen die Apotheker.
    Übrigens die einzigen in Deutschland mit einem gesetzlich geregelten Mindestlohn, der auch bei nichterfüllen der Leistungsdaten gezahlt werden muß.
     
  8. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Massive Preiserhöhungen bei Kabel-TV befürchtet

    Wieso hat eigentlich keines der Postings in diesem Thread etwas mit dem Artikel zu tun?
     
  9. kabelpiet

    kabelpiet Neuling

    Registriert seit:
    26. Mai 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Massive Preiserhöhungen bei Kabel-TV befürchtet

    Lechuk:
    wenn du schon mit freier marktwirtschaft argumentierst, dann hör auf zu meckern und zieh in eine wohnung, wo du keinen kabelanschluss über die nebenkosten aufgedrückt bekommst.
     
  10. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.343
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Massive Preiserhöhungen bei Kabel-TV befürchtet

    Ich wohne in einer solchen Wohnung wo ich direkt mit dem Kabelbetreiber einen Vertrag abschließen muß, TeleColumbus, wenn ich ihn denn nutzen möchte.
    Ich habe eine Satanlage auf dem Balkon.
    Ich möchte gerne sehen das andere Mieter das ebenso angenehm ausgestalten können wie ich.
    Sag Du es uns.



    edit:
    Nebenher, kabelpiet, das habe ich getan, vor einigen Jahren, als ich umzog suchte ich genau nach diesen Kriterien meine derzeitige Wohnung.
    Noch Fragen?
     

Diese Seite empfehlen