1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Massive Bildstörung durch DVD-Recorder Panas. DMR-EH65

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Nudge, 23. November 2006.

  1. Nudge

    Nudge Junior Member

    Registriert seit:
    23. November 2006
    Beiträge:
    128
    Anzeige
    Vor etwa 2 Wochen habe ich bei einem Händler den DVD-Recorder Panasonic DMR-EH65 gekauft.

    Zu meinem Bedauern mußte ich jedoch feststellen, daß massive Störungen im Fernsehbild auftreten, sobald ich den Stromstecker des DVD-Recorders in die Steckdose einstecke.
    Dazu möchte ich anmerken, daß bis auf das Stromkabel keinerlei Kabel an den Ausgängen des DVD-Recorders angeschlossen sind !!!
    Der Fernseher selbst ist direkt am Kabelanschluß per Antennenkabel angeschlossen und besitzt KEINE Verbindung zum DVD-Rekorder !

    Noch einmal zum besseren Verständnis: ich habe den DVD-Recorder nach Erhalt ausgepackt und nur den Stromstecker des DVD-Recorders in die Steckdose gesteckt ohne irgendwelche Kabel oder Sonstiges am DVD-Recorder anzuschließen. Sofort nach dem Einstecken des Steckers traten massive Bildstörungen im TV-Bild auf (vertikale und horizontale Streifen laufen durch das Bild). Zieht man den Stecker des DVD-Recorders wieder aus der Steckdose, verschwinden die Bildstörungen sofort ! Ich habe dabei sämtliche Steckdosen in meiner Wohnung ausprobiert. Man kann den DVD-Rekorder ins nächste Zimmer tragen und dann den Stromstecker einstecken. Resultat: Bildstörungen im Fernsehbild ! Abziehen des Stromsteckers: perfektes TV-Bild !

    Woran liegt das ? Mir kommt es so vor, daß das Gerät nicht oder sehr mangelhaft entstört ist !
    Könnte vielleicht das mitgelieferte Stromkabel defekt sein ?

    Hinweis: schließe ich nun den DVD-Recorder per Scartkabel an den Fernseher an (der DVD-Recorder besitzt außerdem eine Direktverbindung per Antennenkabel zur Kabeldose), so ist das Fernsehbild besser, aber bei weitem nicht so gut, wie bei direktem Anschluß des Fernsehers an die Kabeldose (ohne Anschluß des DVD-Recorders am Stromnetz).

    Ansonsten funktioniert der DVD-Recorder tadellos. Das Bild direkt von DVD ist am Fernseher perfekt. Lediglich der Kabelempfang wird massiv gestört.

    Ich benutze übrigens Highendkabel für den Anschluß des Recorders (Scartkabel: Monitor Casablanca S1, Antennenkabel: Monitor 120 dB, 4 fach geschirmt)

    Der Kabelanschluß selbst ist noch analog.
     
  2. Nudge

    Nudge Junior Member

    Registriert seit:
    23. November 2006
    Beiträge:
    128
    AW: Massive Bildstörung durch DVD-Recorder Panas. DMR-EH65

    Hallo !

    Hab jetzt noch einige Sachen ausprobiert, um das Problem zu beheben. Also, Ferritkerne haben keine Besserung gebracht. Allerdings konnte ich ein interessantes Phänomen beobachten:

    Drücke ich das eine Ende des Antennenkabels vollständig in die Kabeldose, so erscheinen die Streifen im Bild.
    Stecke ich das Ende des Antennenkabels nur leicht auf die Kabeldose, so erscheinen keine Bildstörungen !

    Meine Theorie: die Hausanlage fürs Kabelfernsehen (wohne zur Miete) muß ja auch mit Strom versorgt werden. Schließe ich nun den DVD-Recorder ans Stromnetz, so erscheinen Störungen, da die Schirmung / Masse / Etc. der Hausanlage nicht ordnungsgemäß vorgenommen wurde. Interessant ist nämlich: isoliere ich die Schirmung an der Kabeldose (mit Klebeband abgeklebt), so sind die Störstreifen weg ! Allerdings krisselt das Bild dann etwas mehr.

    Meine Frage: woran liegt das ? Die Kabeldopse selbst wurde bereits von einem Techniker vermessen und zeigt perfekte Werte.
    Was läuft da schief bzw. was kann man da machen ?
     
  3. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Massive Bildstörung durch DVD-Recorder Panas. DMR-EH65

    Ich würde an deiner Stelle mal das Gerät an einer anderen Hausanlage testen. Wenn die Probleme dort auch auftreten, ist ja wohl der Recorder nicht in Ordnung, also zurück zum Händler!
     
  4. Nudge

    Nudge Junior Member

    Registriert seit:
    23. November 2006
    Beiträge:
    128
    AW: Massive Bildstörung durch DVD-Recorder Panas. DMR-EH65

    So, hab den Fehler nun gefunden. Anscheinend hat mein etwas betagter Fernseher die Probleme verursacht. Nach dem Tausch des Fernsehers gab es keinerlei Bildstörungen mehr !
     

Diese Seite empfehlen