1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mascom: Sehen keinen Sinn in einem CI-Plus-Modul

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 25. Oktober 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.231
    Anzeige
    Leipzig - Zahlreiche Firmen beabsichtigen mit der Definition der Schnittstelle CI Plus die Digitalisierung in Deutschland weiter voran zu treiben. DIGITAL FERNSEHEN sprach daher mit einem der wichtigsten CI-Modul-Anbieter in Deutschland, dem Inhaber und Geschäftsführer der Mascom GmbH, Heinz Gruber.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. digimale

    digimale Gold Member

    Registriert seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    1.187
    AW: Mascom: Sehen keinen Sinn in einem CI-Plus-Modul

    CI-Plus ist so nutzlos wie die GEZ. Reine Abzocke und Gängelei.
     
  3. radio bino

    radio bino Guest

    AW: Mascom: Sehen keinen Sinn in einem CI-Plus-Modul

    Das was Herr Gruber gesagt hat,kann ich nur unterschreiben.
     
  4. JaVusÖ

    JaVusÖ Gold Member

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    1.091
    Ort:
    Bosporus
    AW: Mascom: Sehen keinen Sinn in einem CI-Plus-Modul

    Zumindest versucht Mascom eine NDS-Lizenz zu bekommen.
    Leider wollen die bei NDS das nicht, also kaufen wir uns halt bei Ebay ein "Illegales" Modul.
     
  5. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Mascom: Sehen keinen Sinn in einem CI-Plus-Modul

    Das kann man Pauschal nicht sagen ;).

    Zum Thema:
    Ich finde es toll das Mascom den CI+ Zug nicht mit machen wird.

    Das aber nun einige User die Rundfunkgebühr hier wieder erwähnen und auf dieselbe Stufe stellen ist solangsam echt albern :eek:.
    Kein Thread ohne.
     
  6. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.726
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Mascom: Sehen keinen Sinn in einem CI-Plus-Modul

    Was heißt toll, wenn CI+ wirklich durchgedrückt wird, dann wird auch Mascom so ein Modul produzieren. Sonst würden sie es schwer haben am Markt.
     
  7. chrissaso780

    chrissaso780 Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    7.432
    Ort:
    Dormagen
    Technisches Equipment:
    Technisat Cabelstar HD2 inc. AC Modul
    AW: Mascom: Sehen keinen Sinn in einem CI-Plus-Modul

    Erste regel der Herr Gruber ist auch nicht Kundenfreundlicher als alle anderen.
    Erst ist ein Geschäftsmann und will Geld verdienen, was ja auch legitim ist.

    Klar will er auch eine NDS Lizense haben. Haben wollen und bekommen sind zwei verschiedene sachen.

    Kopierschutz. Es kann nicht die aufgabe eines CI Moduls sein dafür zu sorgen ob etwas aufgenommen werden darf oder nicht. Der Receiver sollte dafür verantwortlich sein, der Receiver besitzt ja auch die Festplatte.

    Das ist immer ein hin und her geschiebe der verantwortung.
    Keiner will Investieren und keiner zieht am gleichen strang.
     
  8. chrissaso780

    chrissaso780 Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    7.432
    Ort:
    Dormagen
    Technisches Equipment:
    Technisat Cabelstar HD2 inc. AC Modul
    AW: Mascom: Sehen keinen Sinn in einem CI-Plus-Modul

    Ganz erhlich gesagt wir brauchen überhaupt keine CI Module auf der Welt.
    Haben wir doch gesehen wie schnell einige Receiver Hersteler ihre Receiver von Nagra auf NDS umgestellt haben. Die Dreambox ist auch frei Programmierbar auf die Verschlüsselung.

    Das zeigt Deutlich wie überflüssig CI Module geworden sind. Ich kann euch sagen warum es CI Module existieren damit die Hersteller keine Lizensen kaufen müssen. Es braucht nur einer tun und der verkauft das Modul.
     
  9. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Mascom: Sehen keinen Sinn in einem CI-Plus-Modul

    Wenn die Firmen mal hart bleiben würden und niemand CI+ unterstützen wird kann man das nicht durchdrücken.

    Ohne Hersteller kein CI+.

    @chrissaso780
    Komische Einstellung.

    Weil EINIGE Receiver geupdatet werden konnten und die Dreambox auf illegalen Wege mehrere Verschlüsselungen unterstützt sind CI Module unnötig?

    Sag das mal den TV mit eingebauten CI Schacht Besitzern... Oder denjenigen die mehr als eine Karte benutzen...

    Mit einem CI Modul kann jeder seinen Receiver auswählen und den Anbieter mit oft unterschiedlichen Verschlüsselungsarten.
    Wenn ein Receiver diese fülle an Verschlüsselungen unterstützen müsste könnte man diese sicherlich nicht mehr für die aktuelle Preise kaufen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. Oktober 2008
  10. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Mascom: Sehen keinen Sinn in einem CI-Plus-Modul

    Naja, aus rein technischer Sicht sind CI-Module wirklich überflüssig. Das könnte man auch (sehr viel besser) per Software-Plugins (evtl. gegen kostenpflichtige Freischaltung nach dem Sharewareprinzip) lösen.

    Und Besitzer von Twin Tunern nutzen eh besser den internen Kartenleser anstelle von CI-Modulen. Dann klappts auch mit der gleichzeitigen Entschlüsselung von zwei Pay-TV Sendern gleichzeitig.

    cu
    usul
     

Diese Seite empfehlen