1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mascom fordert Ende des Kopierschutzes

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. Juni 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.086
    Anzeige
    Unterbergen - Der CI-Modul-Hersteller Mascom fordert ein Ende des Kopierschutzes beim Digital-TV. Laut Mascom-Geschäftsführer Heinz Gruber würden die Zuschauer Digitalreceiver mit Kopiersperre ablehnen und wären sogar bereit gewisse Urheberrechtsabgaben zu zahlen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Mascom fordert Ende des Kopierschutzes

    Stimmt, wenn Mascom durch etwas bekannt geworden ist, dann durch ihre Receiver ;)

    cu
    usul

    PS: Oder bauen die wirklich welche?
     
  3. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Mascom fordert Ende des Kopierschutzes

    Der Heinz selbst baut gar nix, er ist Händler und Organisator. Aber einen 9600er gab´s wirklich mal. Sein Standbein ist der Handel mit CI-Modulen. Ihre Software schreibt er selbst ebenso wenig wie er ihre Hardware entwickelt.
     
  4. Andre444

    Andre444 Gold Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    1.604
    Ort:
    Emsdetten
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2
    AW: Mascom fordert Ende des Kopierschutzes

    @usul

    Mascom ist nicht durch seine Receiver bekannt geworden sondern durch seine tollen CI Module, wie z.B. Alphacrypt Modul.
    Denn Mascom stellt keine Receiver her sondern CI Module und deren Funktionssoftware.

    Ich wünsche Mascom viel erfolg mit dem durchsetzen des Ende des Kopierschutzes!!:winken:
     
  5. charlyrot

    charlyrot Neuling

    Registriert seit:
    4. Juni 2006
    Beiträge:
    6
    AW: Mascom fordert Ende des Kopierschutzes

    Ich schließe mich dem letzten Kommentar inhaltlich voll an. Herr Gruber ist z.Zt. der Einzige, der öffentlich zu diesem Thema Stellung bezieht. Er ist der Anwalt der Verbraucher.
    Es darf nicht soweit kommen, dass einzelne Programmanbieter und die Filmindustrie den Endverbrauchern vorschreiben können, welche Receiver sie benutzen dürfen oder nicht.
    Ich drücke ihm bei all seinen Vorhaben beide Daumen! :winken:
    charlyrot
     
  6. SATANTENNA 1

    SATANTENNA 1 Guest

    AW: Mascom fordert Ende des Kopierschutzes

    Da setzt sich einer schon mal für die richtige Sache ein,und die Reaktion des zweiten und dritten Posts beweist alles wie...die Leute sind.Klar sieht er da auch für sich selbst wirtschaftliche schwere Zeiten im Anmarsch,aber trotzdem scheint er der einzige zu sein der dagegen ankämpft,und das finde ich gut.Die meißten scheinen garnicht zu ahnen was da auf sie zukommen wird.
     
  7. Steerpike

    Steerpike Junior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2001
    Beiträge:
    93
    Ort:
    Wachtendonk
    AW: Mascom fordert Ende des Kopierschutzes

    Eine direkte Art von Kopiersperre (Macrovision) gabs doch bisher nur bei Premiere Direkt - oder?

    Sonst wird dies höchstens indirekt erreicht, dadurch dass alle Prem zertifizierten Receiver, nichts nach außen geben dürfen.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.280
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Mascom fordert Ende des Kopierschutzes

    Nein. Gabs sogar schon bei den ÖR und bei Sat1 und Pro7. Bei dem CGMS Kopierschutz reagieren dann vor allem die zertifizierten Receiver darauf.
     
  9. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Mascom fordert Ende des Kopierschutzes

    Nun, ich weiß nicht, was Du hast, Heinz Gruber baut und entwickelt nichts selbst, er läßt... Selbstverständlich ist er höchstens sein eigener und nicht des Verbrauchers Anwalt. Und zu guter Letzt: auf mich kommt gar nichts zu, verlass Dich drauf. ;)
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.280
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Mascom fordert Ende des Kopierschutzes

    In diesem Fall nicht.
     

Diese Seite empfehlen