1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Martin Schulz mit besseren Chancen als Jean-Claude Junker !?!

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von Martyn, 26. Mai 2014.

  1. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.839
    Zustimmungen:
    2.618
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Anzeige
    Momentan feiert ja die EVP und in Deutschland vorallem die CDU Jean-Claude Junker schon als "Gewinner" und neuen EU-Kommisionspräsidenten.

    Aber wenn der EU-Kommisionspräsident wirklich vom neuen Europaparlament gewählt werden würde, dann sehen ich für Jean-Claude Junker keinerlei Chancen, sondern wenn dann höchstens für Martin Schulz.

    Junkers EVP hat im EU-Parlament 211 Sitze, mit Unterstützern anderer Fraktionen (2/3 ALDE) dürfte er auf etwa 260 Stimmen (~35%) kommen.

    Schulz's S&D hat im EU-Parlament 193 Sitze und dürfte mit Unterstützern andere Fraktionen (Green/EFA, PPE, 1/2 KVEL/NGL, 1/3 ALDE) auf etwa 315 Stimmen (~42%) kommen.

    Aus eigener Kraft kann also keiner der Beiden EU-Kommisionspräsident werden, sondern es gibt wohl nur zwei Möglichkeiten:

    a) Die EVP wirbt um Stimmen der Nationalkonservativen und/oder Rechtspopulisten. Allerdings kann ich mich nicht vorstellen das die EVP diese von "Mr. Euro Junker" überzeugen kann, sondern dann müsste die EVP wohl einer einen Kandidaten eher nationalpopulistischen Kandidaten vom Schlage eines Wolfgang Bosbach anbieten, der dannauch für Nationalkonservative und Rechtspopulisten wählbar wäre.

    b) Die EVP arrangiert sich mit Martin Schulz und schenkt ihm mindestens 60 Stimmen.
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.319
    Zustimmungen:
    1.736
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Martin Schulz mit besseren Chancen als Jean-Claude Junker !?!

    Och, hättest Du mal die tagesthemen geschaut.
    Schulz hat Junker bereits gratuliert.
    Schulz wird EU Kommissar für den den Oetinger der für den Kuhhandel geopfert wird.
     
  3. Valdoran

    Valdoran Wasserfall

    Registriert seit:
    27. Februar 2014
    Beiträge:
    7.617
    Zustimmungen:
    3.342
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Martin Schulz mit besseren Chancen als Jean-Claude Junker !?!

    Wie kann man nur Wolfgang Bosbach als nationalpopulistisch bezeichen? :eek:
     
  4. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.726
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
  5. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.726
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: Martin Schulz mit besseren Chancen als Jean-Claude Junker !?!

    Na ja, Martyn halt ... :rolleyes:
     
  6. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: Martin Schulz mit besseren Chancen als Jean-Claude Junker !?!

    Frage ich mich tatsächlich auch. Bosbach ist - Gott sei Dank - einer der wenigen CDU-Politiker mit Rückgrat, hat darüber hinaus aber null-komma-nichts mit einem Populisten zu tun!
     
  7. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.914
    Zustimmungen:
    3.124
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Martin Schulz mit besseren Chancen als Jean-Claude Junker !?!

    Hier wurden einige Wahlplakate mit "stoppt Rassismus" Aufklebern aufgehübscht. Anfangs dachte ich es würde nur die NPD, ProNRW und AfD Plakate treffen, aber hier wurden gleich auch die CDU Plakate mit überklebt. Je nachdem wie weit man sich links befindet, erscheint einem wohl schon die Mitte als zu rechts... Mal sehen wann auch die SPD Plakate oder die der Grünen mit "stoppt Rassismus" Aufklebern versehen werden...:rolleyes:
     
  8. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: Martin Schulz mit besseren Chancen als Jean-Claude Junker !?!

    Frag mal unseren Suniboy. Der ist genau aus diesem Holz geschnitzt!
     
  9. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.153
    Zustimmungen:
    4.970
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Martin Schulz mit besseren Chancen als Jean-Claude Junker !?!

    Grünen EU-Lichtgestalt Cohn-Bendit macht gerade Schulz für seinen "nationalistischen" Wahlkampf fertig... das wird wohl nix werden mit dem hohen Posten.
    Entweder wird es Juncker oder doch jemand anderes. Denn es gibt viele die wollen Juncker nicht, zB Cameron. Grund: er ist zu EU freundlich...
     
  10. Valdoran

    Valdoran Wasserfall

    Registriert seit:
    27. Februar 2014
    Beiträge:
    7.617
    Zustimmungen:
    3.342
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Martin Schulz mit besseren Chancen als Jean-Claude Junker !?!

    Da sind wir mal einer Meinung. Er ist einer der letzten richtigen konservativen Politiker, der vom "Mainstream" noch nicht verweichlicht wurde und zu seiner Meinung steht. Ein Mann mit Ecken und Kanten, solche gibt es in der Politik leider kaum noch.
    Leider ist er schwer krank, wird wohl an dieser Krankheit sterben :(, aber bis dahin kämpft er weiter für seine Überzeugungen. Einfach vorbilldlich. :winken:
     

Diese Seite empfehlen