1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Marktforscher: UHD hat den Massenmarkt noch nicht erreicht

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 15. Februar 2017.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    107.452
    Zustimmungen:
    1.226
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Zwar konnte sich Ultra HD in den vergangenen Jahren am Markt etablieren, den Massenmarkt hat die ultrahochauflösende Bildqualität noch nicht erreicht, wie die Marktforscher Futuresource Consulting in ihrem aktuellen Bericht festhalten.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. brixmaster

    brixmaster Foren-Gott

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    12.151
    Zustimmungen:
    8.643
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Philips 50PUS6162/12 (349€-der Preis war der Überzeugungspunkt) , BDP5200, Sam.BD-H6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB, Dabman I200CD
    Noch nicht etabliert?
    Nie wird sich das etablieren.!
    Zumindest in Deutschland.
     
  3. Koelli

    Koelli Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    18.265
    Zustimmungen:
    3.124
    Punkte für Erfolge:
    213
    So lange es keine standardmäßige UHD TV-Sender gibt...
     
    DocMabuse1 und Kabel Digifreak gefällt das.
  4. samsungv200

    samsungv200 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. März 2013
    Beiträge:
    3.605
    Zustimmungen:
    2.604
    Punkte für Erfolge:
    213
    Was Marktforscher so alles raus bekommen, Hut ab...
     
    DocMabuse1 gefällt das.
  5. HiFi_Fan

    HiFi_Fan Gold Member

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    1.432
    Zustimmungen:
    230
    Punkte für Erfolge:
    73
    Und wie aufwendig war wohl diese Forschung? :)
     
    DocMabuse1 gefällt das.
  6. Mike91

    Mike91 Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2009
    Beiträge:
    4.063
    Zustimmungen:
    769
    Punkte für Erfolge:
    123
    Hoffentlich verschwindet es genauso schnell wie 3D. Man sollte sich im TV Markt viel mehr um richtiges 1080p kümmern. Mit vernünftigen Datenraten usw reicht das fürs Zuhause.
     
    john-player, genekiss und -Loki- gefällt das.
  7. seifuser

    seifuser Lexikon

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    25.996
    Zustimmungen:
    10.645
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Netflix 4K, Prime Video
    ORF mit PlusAustria
    HD+, Disney+, DAZN
    Hotbird: SRF, Kabelio
    UHD:
    - Sky Q All In 2x V15
    - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Duo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K SE
    - VU+ Uno 4K
    - Fire TV 4K
    - LG 49UF8509 (2015)
    - LG 49SM8500PLA (2019)
    - Samsung UE55RU7379
    HD:
    Sky komplett HD
    V14 CI+, freie V13 ZK
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    - 2x Sky Q Mini
    Kabel-Internet: Flat
    55.000 Down, 16.500 Up
    Na darauf hat die Welt gewartet, 4K auf dem Iphone :ROFLMAO:
     
  8. ApollonDC

    ApollonDC Board Ikone

    Registriert seit:
    12. November 2011
    Beiträge:
    3.654
    Zustimmungen:
    2.669
    Punkte für Erfolge:
    213
    Schon mal UHD auf einer großen Bildschirmdiagonale gesehen?
    Schon mal 3D auf einem UHD-TV gesehen?
    Vermutlich nicht, sonst würdest du hier nicht so einen Schwachsinn daher reden.
    Bei 3D werden pro Halbbild die volle HD Auflösung erreicht und ist nicht mit dem 3D eines HDTV Gerätes zu vergleichen.
    UHD wird kommen, weil die Geräteindustrie die Produktion von HD-Geräten in den nächsten Jahren einstellen wird.
    Eigentlich liegt der Durchbruch nur noch an den TV-Sendern und der Contentbereitstellung!
     
    HiFi_Fan und osgmario gefällt das.
  9. Jogi_SI

    Jogi_SI Gold Member

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    250
    Punkte für Erfolge:
    93
    Mir würde es reichen, wenn sich HD endlich mal durchsetzen würde.
     
  10. Kai F. Lahmann

    Kai F. Lahmann Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    4.246
    Zustimmungen:
    799
    Punkte für Erfolge:
    123
    Wie sagte einer meiner Profs immer… Sowas sind KLV-Erklärungen (für Kinder, Laien und Vorstände), also sind Dinge wie "bei Regen wird man nass" _nicht_ als bekannt vorauszusetzen :)

    Viel Gesabbel, nur die wichtige Erkenntnis fehlt mir: Der "Weg" der Einführung ist schon bisher ein völlig anderer als damals beim HDTV.

    Während HDTV seinen Anfang praktisch ausschließlich im linearen Fernsehen nahm und sich die Einführungszeit daher je nach Land massiv unterscheidet (in den USA gilt der "Rentner im Weltall" 1998 als "Start"), spielt die Musik heute woanders. UHD kommt über Streaming und Kaufmedien – und das weltweit parallel.