1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Marienfeld, Sky und digitales HD Fernsehen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von -ice-man-, 5. Juli 2012.

  1. -ice-man-

    -ice-man- Neuling

    Registriert seit:
    5. Juli 2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Leute,
    ich versuche momentan die vielen Möglichkeiten digitales HD Fernsehen zu
    empfangen zu verstehen :D

    Also momentan gucke ich analoges Kabelfernsehen von Marienfeld (gehört
    glaub ich zu Kabelkiosk).
    Zusätzlich habe ich ein Sky Angebot (Bundesliga) gebucht, welches ich per
    Receiver und Smartcard gucke.

    Nun möchte ich umsteigen...digitales HD fernsehen (also der privaten Sender) :)
    Sky möchte ich nicht auf HD umstellen.

    Also was ich bei Marienfeld zahlen müsste:
    1. Normale Grundgebühr von ca. 20 €
    2. HD Gebühr von 4,90 €

    Zusätzlich bräuchte ich ein CI+ Modul (was ich in meinen LG stecken kann)...
    Kosten würde es mich bei Kabelkiosk 50€ auf 24 Monate.
    Zudem 50€ Aktivierung und Versandkosten...
    Verschlüsselt wird laut Infobrief per Connax.

    Was ich nun zusätzlich noch gerne hätte, wäre das Sky Abo auf der
    Smartcard von meinem Kabelanbieter, so dass der Receiver wegfallen kann.
    Die Frau am Telefon konnte mir die Frage nicht beantworten. Sie wäre neu...

    Soweit ich das gelesen habe, habe ich keine Möglichkeit ein Alphacrypt
    Modul zu nutzen und aber das CI+ Modul was mir angeboten wird, kann das
    Sky Abo nicht entschlüsseln, selbst wenn ich es schaffe alles auf eine
    Smartcard gelegt zu bekommen. Richtig?

    Marienfeld kann ich vermutlich aufgrund vom Mietvertrag nicht kündigen.
    Hätte ich bei einem anderen Anbieter den viel bessere Konditionen oder
    Möglichkeiten? Dann könnte ich nochmal mit meinem Vermieter verhandeln :D

    Ich hoffe, ihr könnt mir meine Möglichkeiten aufzeigen :)

    Vielen Dank und viele Grüße
    ICE-MAN
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juli 2012
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.185
    Zustimmungen:
    3.615
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Marienfeld, Sky und digitales HD Fernsehen

    Das ist nicht möglich da Conax nicht auf Sky Karten freigeschaltet werden kann, Mit einer NDS Verschlüsselung wurden zumindest das Basic (HD) Paket freigeschaltet werden können. Da müsstest Du dann man nachfragen ob das bei Marienfeld auch angeboten wird.
    Jaein, mit dem Alphacrypt Classic Modul könntest Du die Conax verschlüsseten Sender (ausser den Privaten HD Sender entschlüsseln und ebenfalls eine Sky Karte sofern das eine S02 oder P02 Karte ist (Nagra). Die V13 Karten NDS) von Sky lassen sich damit nicht nutzen.
    Richtig, mit einem Sky VI+ Modul könntest du aber Sky und die Basic(HD) Abos von Marienfeld entschlüsseln sofern Du die Programme auf die Sky Karte freischalten lässt (wenn die das machen).
     
  3. -ice-man-

    -ice-man- Neuling

    Registriert seit:
    5. Juli 2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Marienfeld, Sky und digitales HD Fernsehen

    Hallo,
    danke für deine Antwort. :)

    Wie sehe es aus, wenn ich meinen Vermieter bequatsche,
    dass wir wechseln dürfen? :D
    Generell, geht ein solcher Wechsel ohne Probleme? Also wie
    beim Strom, ohne Unterbrechungen? :)

    Hab nun mal bei Unitymedia und Kabeldeutschland geguckt.
    KD hat die ganzen RTL HD etc. nicht, fliegt also schonmal raus

    Unitymedia wäre sogar günstiger als Marienfeld:
    - Grundgebühr 18€
    - 4€ HD
    - 2€ CI+ Modul
    Anschlussgebühr waren glaub ich 10€...

    Krieg ich es bei denen hin, beides auf eine Karte zu kriegen
    und das CI+ Modul von Unitymedia nutzen zu können?
    Macht Unitymedia das? Also Sky und ihre Sachen auf eine
    Karte zu legen? Wenn ja, wieviel kostet es?

    Vielen Dank again und schönen Abend noch
    ICE-MAN

    PS: Hab ich irgendeinen Anbieter vergessen, welcher aber
    interessant wäre? :)
    Ach, wohne in NRW, D
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juli 2012
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.185
    Zustimmungen:
    3.615
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Marienfeld, Sky und digitales HD Fernsehen

    Nein, so einfach geht das nicht. Erstens läuft so ein Vertrag meistens wenigstens 5 Jahre. und dann müsste man einen anderen Anbieter haben oder Sat nutzen.

    Also mit dem Wechseln kannst Du vorerst vergessen!
     
  5. GEZahlt

    GEZahlt Junior Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2011
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Marienfeld, Sky und digitales HD Fernsehen

    Hallo ICE-MAN,

    wie Gorcon bereits schrieb, einfach wechseln is nich. Denn der Wunsch-KNB müsste tatsächlich ein eigenes Kabel zu euch in's Haus legen.

    Was gehen würde, wenn du dir einen Receiver mit zwei CI+-Slots kaufen würdest. Dazu noch das CI+-Modul für den Kabelkiosk und ein Alphacrypt light oder Unicam (je nachdem welche Smartcard du hast) für Sky Bundesliga. Nachteil: Du musst beim Kabelkiosk mit den Einschränkungen von CI+ leben, wenn du einen Receiver mit Aufnahmefunktion wählst und hättest natürlich immer noch einen Receiver im Einsatz.

    Aber ansonsten fällt mir auch nichts mehr ein für dich. Sky kann nicht auf einer Conax-Karte aufgeschaltet werden (und vice versa). Was aber auch alles kein Problem wäre, würden die TV-Hersteller einfach mal mehr als nur einen CI(+)-Schacht verbauen, keine Ahnung warum das niemand tut :-/

    Gute Grüße.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juli 2012
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.185
    Zustimmungen:
    3.615
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Marienfeld, Sky und digitales HD Fernsehen

    richtig, die hast Du aber mit einem CI Modul auch, dann "fehlen" die Sender ganz die man mit dem CI+ nicht aufnehmen kann.
     
  7. Viennaboy

    Viennaboy Board Ikone

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    3.151
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Marienfeld, Sky und digitales HD Fernsehen

    Ganz einfach das du nicht mehr als 1nen Pay TV Betreiber nutzt. Stelle dir vor dir würde der andere besser gefahren und du würdest den alten kündigen...
     
  8. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.185
    Zustimmungen:
    3.615
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Marienfeld, Sky und digitales HD Fernsehen

    Doch im Kabel ist sowas üblich. Würde ich hier alle verschienden Anbieter im Kabel nutzen wollen würden 2 CI(+) Schächte nicht reichen.
     
  9. Viennaboy

    Viennaboy Board Ikone

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    3.151
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Marienfeld, Sky und digitales HD Fernsehen

    Ich habe noch nie gehört das man mehr als einen Kabel Anbieter haben könnte.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.185
    Zustimmungen:
    3.615
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Marienfeld, Sky und digitales HD Fernsehen

    Doch das ist schon üblich. Sky und Kabelkiosk sind schon mal zwei anbieter. dann kommt noch MTV Unlimited dazu ausserdem noch irgendwelche Ausländischen Sender in Viaccess usw.
    Aber selbst die ganz großen haben wenigstens immer zwei Anbeter, Sky und Kabeldeutschland bzw. UM oder Kabel-BW.
    Bei Kabelkiosk und Sky lassen sich die Angebote nicht immer auf eine Karte schalten. (da braucht man wenigstens 2-3 Kartentypen).
     

Diese Seite empfehlen