1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Maria Höfl-Riesch hört als Ski-Expertin der ARD auf

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 1. Juli 2019.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    101.683
    Zustimmungen:
    932
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    Die dreimalige Olympiasiegerin Maria Höfl-Riesch hört nach fünf Jahren als Alpin-Expertin der ARD auf und will sich künftig anderen Projekten widmen.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. wolf1965

    wolf1965 Senior Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2004
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    38
    gute Entscheidung, könnten ARD und ZDF weitere unnötige Kosten einsparen.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    127.125
    Zustimmungen:
    11.717
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Werden sie aber nicht! (unnötig waren sie sicher auch nicht ;) )
     
  4. west263

    west263 Talk-König

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    6.488
    Zustimmungen:
    2.742
    Punkte für Erfolge:
    213
    Quatsch, sie werden trotzdem permanent nach noch mehr Geld schreien.

    Wir erfreuen uns alle an den jeweiligen Sport Übertragungen und stumpf nur dem Kommentator zuhören, der diesen Sport noch nie selber ausgeübt hat, ist langweilig. Erst so mancher "Experte" bringt die Würze in die Übertragung. Von daher finde ich es immer schade, wenn jemand mit so einer erfolgreichen Karriere aufhört, uns die Feinheit des Sportes näher zu bringen.
     
  5. Fragensteller

    Fragensteller Talk-König

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    6.294
    Zustimmungen:
    4.165
    Punkte für Erfolge:
    213
    Schade. Fand die Maria immer sehr kompetent.
     
  6. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    37.475
    Zustimmungen:
    3.160
    Punkte für Erfolge:
    213
    Diese Vorortbereichterstattung mit Moderator und Experte für 5 Minuten kostet schon Geld.
     
  7. ApollonDC

    ApollonDC Board Ikone

    Registriert seit:
    12. November 2011
    Beiträge:
    3.396
    Zustimmungen:
    2.173
    Punkte für Erfolge:
    163
    Die sogenannten Experten kosten wesentlich mehr als die Sportreporter selbst!

    Mehr Transparenz: ARD legt Kosten und Gehälter im Internet offen
    In der Saison 2015/2016 zahlte die ARD an 21 Sportmoderatoren im Ersten insgesamt 1,88 Millionen Euro.
    An 8 Experten gingen im gleichen Zeitraum 1,2 Millionen Euro.
    Das ist 2019 sicher nicht weniger geworden. eher mehr!
     
  8. Koelli

    Koelli Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    16.521
    Zustimmungen:
    1.951
    Punkte für Erfolge:
    163
    Das sehen wir ganz anders. Oft nerven diese Experten, weil sie unfairer Weise nur bei eigenen Landsleuten jubeln und schreien, statt bei dem mit der besten Leistung. Da hilft oft nur Ton aus und nur gucken
     
  9. zelppp3

    zelppp3 Wasserfall

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    7.210
    Zustimmungen:
    4.106
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Loewe Art 42 SL / DR+
    Philips HTS 9520
    Amazon Fire TV /4K-Stick
    TechniSat Technistar S2
    Medion Eraser X6821
    Es gibt solche und solche Experten. Ich finde es gut wenn sachlich und fachlich analysiert wird.
    Bestes Beispiel ist Toni Innauer beim Skispringen im ZDF. Einer der Besten seines Fachs. (y)

    Wenn ich da als Vergleich Sven Hannawald bei Eurosport zuhöre...:rolleyes:
    Der weiß zwar auch sehr gut bescheid, verfällt aber immer wieder in die selben Phrasen: wie genial, sensationell, wahnsinn, geil usw...
    ...na ja und seinen Kommentatoren-Kollegen kann man eh komplett vergessen.
    Aber wenigstens sind sie laut in der Kabine, wenn's was zu feiern gibt. :D
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    127.125
    Zustimmungen:
    11.717
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Warum "sogenannten Experten"? Die wissen mehr wie 10 Reporter zusammen!
    Das dürfte eher die Ausnahme sein! Die sind ja auch mit Ausländischen Sportlern befreundet. ;)