1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Marcel Reif gewinnt Sport-Bild-Award

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von SOIS, 20. August 2003.

  1. SOIS

    SOIS Board Ikone

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    3.371
    Anzeige
    Hallo!
    Mit 14,4% der Leserstimmen hat Marcel Reif die Kategorie "Bester TV-Sportreporter" für sich entschieden. Zweiter wurde Waldi Hartmann (9,7%) vor Premiere-Frau Monica Lierhaus (9,1%). Ein beachliches Ergebnis, angesichts der Tatsache, dass 2 Mitarbeiter eines Pay-TV Senders gewonnen haben, und nicht jemand eines reichweitenstärkeren Senders.
    IMO (wenn digitalreceiver24 mir seine Abk. gestattet) ist es schon diskussionswürdig, ob er die Auszeichnung verdient oder nicht (was atletico darüber denkt, weiß ich zwar schon, aber trotzdem)...
     
  2. n0NAMe

    n0NAMe Platin Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.141
    Ort:
    Im Heim
    Technisches Equipment:
    Siemens A50 :-D
    Hi !

    Das sagt IMHO gar nichts. Es gab ja auch mal einen Herrn Schill, der Innensenator war. Beides nicht mehr als ein schlechter Scherz oder Geschmacksverirrungen. breites_

    Gruß

    n0NAMe
     
  3. BenschPils

    BenschPils Silber Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2002
    Beiträge:
    761
    Ort:
    Coe
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM 800 Sat
    Samsung LE40B650 LCD-TV
    SKY komplett
    HD+
    dazu fällt mir nur eins ein: Bei der Wahl kann es nicht mit Rechten Dingen zugegangen sein...meine Meinung zu Marcel Reif ist bekannt winken
     
  4. Atletico

    Atletico Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2001
    Beiträge:
    3.973
    Ort:
    Westfalen
    Wen interessiert denn, was die Sport-Bild-Leser denken? Ist doch wirklich nichts besonderes, bei denen einen Preis zu gewinnen, schließlich machen die immer schön Stimmung für bzw. gegen einen Kommentator.

    Irgendwie bezeichnend, dass ein eingebildeter polemischer Marktschreier wie Reif einen solchen "Titel" holt. Diese Typen von Menschen scheinen in unserer pervertierten "Gesellschaft" immer beliebter zu werden. Schwarz oder weiß, was anderes kennen die nicht.
    Dazu wird Reif immer mehr zum Meister der Phrase, unglaublich welchen Bullshit der mittlerweile erzählt, angesichts mangelnder Sachkenntnisse.
     
  5. SOIS

    SOIS Board Ikone

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    3.371
    @atletico
    Nun beleidigst du alle Leser von Europas größter Sportzeitung (die Du wohl auch genauer kennst, sonst könntest Du nicht behaupten, dass gegen irgendwelche Kommentatoren Stimmung gemacht wird, ich habe so etwas noch nicht feststellen können). Natürlich ist das alles Geschmacksache, doch wenn ich einen Kommentatoren nicht leiden kann, schalte ich auf die Stadionoption. Doch da du weißt, was Reif so alles erzählt, kommst du anscheinend nicht so richtig los von ihm, ansonsten hättest du sie schon längst angewählt. Leider gibt es die Wahlmöglichkeit nicht bei den emotionslosen Sprechern (m.M.)von ARD und ZDF.
    Ja Ja, sobald von irgendeiner Zeitung, die mit Bild zu tun hat, gesprochen/geschrieben wird, kann etwas nicht stimmen oder es ist einem egal, was berichtet wird. Es ist nur eigenartig, dass alle Bild-Publikationen in ihrer Sparte Marktführer sind. Keiner ließt Bild, aber jeder weiß was drin steht.
     
  6. Atletico

    Atletico Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2001
    Beiträge:
    3.973
    Ort:
    Westfalen
    Guter Kommentar, ich kann Dir da kaum widersprechen.
    Tatsächlich ist es so, dass viele sich negativ über die Bild-Zeitung äußern aber dennoch dieses Blatt regelmäßig lesen und alle "Gleichgesinnten" teilweise beleidigen. Ich habe bis vor etwa fünf Jahren die Sport-Bild gelesen, seitdem habe ich höchstens 3x wieder eine Ausgabe gekauft. Aus meiner Sicht wurde die Zeitung schlechter, daher habe ich sie nicht mehr bezogen. Bekanntlich ist Sport-Bild Teil von Sport1 und die hängen/hingen mit DSF/Sat.1 zusammen. Daher meine Vermutung bezüglich der einseitigen Berichterstattung.

    Zu Reif: Hin und wieder höre ich mir das noch an, allerdings meistens um meine negative Meinung bestätigt zu sehen. Seitdem ich Digital + habe, ist es weniger geworden, zuletzt habe ich Reif beim Spiel Bayern - Frankfurt gehört.

    Ich bin schon der Meinung, dass gerade in den Medien gute Kommentatoren "gemacht" werden. Fassbender habe ich nie so schlecht empfunden, wie er oftmals gemacht wurde.
     
  7. SOIS

    SOIS Board Ikone

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    3.371
    Danke fürs Lob, doch glaube ich, dass sport1.de nichts mit Sport-Bild zu tun hat oder hatte, nur das DSF, sonst wäre Sport-bild.de ja in sport1.de integriert, oder? durchein
     
  8. Atletico

    Atletico Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2001
    Beiträge:
    3.973
    Ort:
    Westfalen
    Kann natürlich sein, dass die Verbindung mittlerweile gelöst wurde. Vor einigen Monaten jedenfalls war Sport 1 quasi der Online-Dienst von Sport-Bild, dem DSF und ran.
     

Diese Seite empfehlen