1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Marantz: Firmware-Update für Online-Musikdienst Last FM

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 16. August 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.778
    Zustimmungen:
    349
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Audiospezialist Marantz hat ein Firmware-Update für seine netzwerkfähigen Geräte veröffentlicht, welches Nutzern nun Zugriff auf den Online-Musikdienst Last FM ermöglicht.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. hans-hase

    hans-hase Platin Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    2.232
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Aktiv:
    AX Quadbox mit DVB-C/T2;
    Philips 32PFL8404H;
    div. DAB+-Empfänger;
    DigiCorder K2 (f. DVB-C- Hörfunk)

    Empfang:
    KMS-Kabel mit ca. 100 FTA-Programmen im Münchner 862MHz-Netz, Abos mit Conax (CV/KK);
    DAB+ : Oly/IRT/Ingolstadt;
    DVB-T2 Gaisberg (AT) Mux A+B;
    Sat: außer Betrieb

    Ausgemustert:
    Digit ISIO C;
    Digit mf4k;Digit HD8C;
    dbox1;
    Sky+-Box;
    Terratec Cinergy HTC HD XS;
    AW: Marantz: Firmware-Update für Online-Musikdienst Last FM

    Diesen Zugriff gibts schon auf vielen Hard- und Software-Plattformen. Marantz kommt damit zu spät. Denn das "neue Lizenzmodell" erfordert auf den diversen Plattformen für die in D bislang kostenlosen interessanten Funktionen von last.fm wie eben dieses personalisierte Radio nun ein kostenpflichtiges Abo. :(
    Als "News" relevant wäre das hier, wenn das bei Marantz-Geräten kostenlos bliebe wegen irgend eines speziellen Deals. Davon lese ich aber nicht...
     

Diese Seite empfehlen