1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Manuelle Sendersuche = Lösung für "Kein Signal"?

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von Galliano, 9. Mai 2002.

  1. Galliano

    Galliano Junior Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Duisburg
    Anzeige
    Hiho,

    ich habe gelesen, und jetzt auch selber ausprobiert, dass die manuelle Kanalsuche das "Kein Signal" Problem lösen soll.

    Ich habe also für die Transponder, auf denen dieses Phenomen auftritt (RTL, MTV usw.) nach einem Zurücksetzen eine manuelle Suche durchgeführt. Den Rest habe ich wieder automatisch suchen lassen. Bis jetzt halten die Sender wacker ihre Stellung breites_

    Merkwürdig war auch, dass die Transponderfrequenz nicht genau den Angaben in diversen Listen entsprachen, also mein Panasonic RTL nicht z.B. auf 12188, sondern auf 12187 fand.

    Vielleicht hilft das ja so ein paar Geplagten winken

    Gruss
    Galliano

    <small>[ 09. Mai 2002, 10:31: Beitrag editiert von: Galliano ]</small>
     
  2. Galliano

    Galliano Junior Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Duisburg
    Tja, auch das hat nicht geholfen...
    Wenn sich der Verdacht bestätigt, dass diese "Gedächnisschwäche" an meinem schnurlose DECT Telefon liegt, dann ist die Box ruckzuck wieder zurück zum Händler... w&uuml;t

    Gruss
    Galliano
     
  3. pzl64

    pzl64 Senior Member

    Registriert seit:
    5. April 2002
    Beiträge:
    239
    Ort:
    Thüringen
    Technisches Equipment:
    Kathrein UFS 913 GigaBlue
    Also bei mir hat folgender Tipp geholfen:
    DECT Basis und Telefon aus, Auslieferungszustand herstellen, alles neu programmieren danach das DECT Telefon wieder an und es funktioniert, beim 30 er läuft es schon seit Wochen ohne Probleme, bei meinem neuen 40 seit 2 Tagen.
     

Diese Seite empfehlen