1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mannesmann-Prozess wird eingestellt

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von kinski2, 30. November 2006.

  1. kinski2

    kinski2 Gold Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2002
    Beiträge:
    1.001
    Ort:
    Köln
    Anzeige
    :wüt: Düsseldorf (ddp-nrw). Das Verfahren gegen den Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Bank, Josef Ackermann, und die fünf anderen Angeklagten im Mannesmann-Prozess wird gegen die Zahlung eines Millionen-Betrages eingestellt. Das teilte die 10. Strafkammer des Düsseldorfer Landgerichts am Mittwoch mit. Damit wird das spektakulärste deutsche Wirtschaftsstrafverfahren fast sieben Jahre nach der Übernahme von Mannesmann durch Vodafone vorzeitig beendet. Die Angeklagten mussten sich wegen des Vorwurfs der schweren Untreue oder Beihilfe dazu verantworten.

    Auf der Anklagebank saßen neben Ackermann Ex-Mannesmann-Vorstandschef Klaus Esser sowie der frühere IG-Metall-Vorsitzende Klaus Zwickel. Bei der Übernahme von Mannesmann durch den britischen Mobilfunkriesen Vodafone waren vor sechs Jahren insgesamt 57 Millionen Euro an Prämien und Abfindungen an damalige Mannesmann-Manager vom Aufsichtsratspräsidium des Düsseldorfer Konzerns bewilligt worden, in dem unter anderem Ackermann und Zwickel saßen. Bei dem Prozess ging es im Kern um die Frage, ob die Angeklagten mit der Gewährung und Annahme der Prämien ihre Vermögensbetreuungspflicht gegenüber Mannesmann verletzt hatten.

    In einem ersten Prozess in Düsseldorf waren die Angeklagten 2004 freigesprochen worden, obwohl das Gericht Verstöße gegen das Aktienrecht sah. Ende vorigen Jahres hatte jedoch der Bundesgerichtshof in der Revision das Urteil aufgehoben. Er sah den Straftatbestand der Untreue erfüllt und ordnete an, den Fall neu aufzurollen. Im zweiten Verfahren, das vor fünf Wochen begann, ging es vor allem um die Frage, ob den Angeklagten Vorsatz nachzuweisen war. Nach nur sechs Sitzungen hatten die Verteidiger am vorigen Freitag die Einstellung des Verfahrens gegen Auflagen beantragt, die Staatsanwaltschaft hatte dem zustimmt.

    Ackermann, der als Mitglied des Mannesmann-Aufsichtsrats die umstrittenen Prämien und Abfindungen mit gebilligt hatte, soll 3,2 Millionen Euro zahlen. Den mit 1,5 Millionen Euro zweithöchsten Betrag muss Esser zahlen. Er hatte im Zuge der Übernahme eine Prämie von 16 Millionen Euro erhalten.
    :wüt: :wüt:
     
  2. SvenC

    SvenC Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    4.763
    AW: Mannesmann-Prozess wird eingestellt

    Man sollte Manager werden.
    Wein, Weib und Freiheit, egal was man macht. :D
     
  3. kinski2

    kinski2 Gold Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2002
    Beiträge:
    1.001
    Ort:
    Köln
    AW: Mannesmann-Prozess wird eingestellt

    wenns nicht so traurig wär könnte man noch drüber lachen ;) :D
     
  4. Worringer

    Worringer Platin Member

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    2.473
    Ort:
    Köln
    AW: Mannesmann-Prozess wird eingestellt

    Beängstigens finde ich, welche Zeichen solch ein Verfahren sendet: Hast Du genug Geld, dann zahlst Du einen Teil an den Staat und die Sache ist erledigt. Es mag durch die Strafprozeßordnung gedeckt sein, aber moralisch ist solch Urteile nicht mehr vertretbar.
    Aufgrund solcher Entscheidungen sitzen doch die Ackermänner auf ihren hohen Rößern und zeigen grinsend die Friedenszeichen in die Kameras der versammelten Presse.
    Wie könnte es dann künftig vor Gericht bei anderen Verfahren aussehen:
    Angeklagter: Es ist richtig, daß ich ... begangen habe. Ich bin jedoch bereit 20% davon als Strafe zu zahlen.

    Wie will man dann dem Angeklagten beibringen, daß bei ihm das nicht geht, was bei den Mannesmannverwaltern ging? Da dürften die Gerichte und Staatsanwälte in Erklärungnot geraden.

    Passend hierzu hatte Volker Pispers auf dem WDR2 wieder einmal seinen Podcast: http://medien.wdr.de/radio/wdr2kabarett/wdr2kabarett_pispers_061128_1100.mp3
     
  5. zockererwin

    zockererwin Board Ikone

    Registriert seit:
    22. August 2006
    Beiträge:
    4.578
    Ort:
    bei Freiburg
    AW: Mannesmann-Prozess wird eingestellt

    es bleibt beim alten Sprichwort : die Kleinen hängt man, die Großen läßt man laufen:wüt: :wüt: :wüt: :wüt: :wüt:
     
  6. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Mannesmann-Prozess wird eingestellt

    Ich find das richtig, man kann doch nicht die Elite unseres Staates in Ungnade und Verachtung fallen lassen.
     
  7. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Mannesmann-Prozess wird eingestellt

    Gott sei Dank hat die dt. Wirtschaft und der dt. Standort keinen Schaden genommen.

    Leistungsträger wie Ackermann können nun auch in Zukunft nur zum Besten aller Beschäftigten und für Deutschland ungestört weiterarbeiten!

    :) ;)
     
  8. doku

    doku Guest

    AW: Mannesmann-Prozess wird eingestellt

    Die Elite unserer Gesellschaft muß geschützt werden! :LOL: :LOL: :LOL:
     
  9. zockererwin

    zockererwin Board Ikone

    Registriert seit:
    22. August 2006
    Beiträge:
    4.578
    Ort:
    bei Freiburg
    AW: Mannesmann-Prozess wird eingestellt

    man sollte für Leistungsträger wie Ackermann die Steuern senken:) :)
     
  10. doku

    doku Guest

    AW: Mannesmann-Prozess wird eingestellt

    Man ist doch gerade dabei, oder? :eek:
     

Diese Seite empfehlen