1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Manipulierten Geld-Automaten

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Der-Magier, 22. Dezember 2011.

  1. Der-Magier

    Der-Magier Junior Member

    Registriert seit:
    24. November 2011
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Ich lese in letzter Zeit immer öfter, dass viele Geldautomaten manipuliert werden von kriminellen Banden. Die Bankdaten werden ausspioniert und mit selbst erstellten EC Karten kann Geld überall abgehoben werden.

    Meine Frage dazu: Haftet die Bank, wenn sowas passiert? Ist die Bank in der Pflicht jeden Tag 24 Stunden zu beobachten, was in ihrer Filiale passiert?
    Ich hatte da ne Diskussion mit meiner Parterin und vertrat die Meinung, dass die Bank haftet, sie sagte man hat dann halt Pech gehabt.

    Wenn das so ist, dann kann man das ersparte Geld auch gleich unters Kopfkissen legen, viel unsicherer ist das auch nicht. :rolleyes:
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.302
    Zustimmungen:
    1.675
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
  3. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.881
    Zustimmungen:
    3.102
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Manipulierten Geld-Automaten

    Es gibt vielleicht Geldautomaten die etwas sicherer sind. Ich nutze zB. gerne einen Geldautomaten der in einer Tankstelle steht, welche 24h 365Tage im Jahr geöffnet hat. Dort dürfte es zumindest etwas schwieriger sein den Automaten zu manipulieren, ausser natürlich der Kassierer steckt mit den Tätern unter einer Decke.
    Wer zusätzliche Sicherheit will, kann seine Karte ja für das Ausland komplett sperren lassen.
     
  4. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    38.295
    Zustimmungen:
    7.932
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Manipulierten Geld-Automaten

    Überall nicht, sondern nur im Ausland. und auch dort nur in bestimmten Ländern. Im Inland erkennen die Geldautomaten solche Doubletten und weisen die ab bzw. ziehen die ein.
     
  5. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Manipulierten Geld-Automaten

    Gerade dort würde ich mit sowas rechnen.
     
  6. praktiker06

    praktiker06 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2006
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Manipulierten Geld-Automaten

    Es gibt wieder eine neue Masche.

    "Bankkunden droht eine neue Gefahr am Geldautomaten – das sogenannte Cash Trapping. Bei dieser neuen Betrugsmasche wird der Geldauswurf des Automatens so manipuliert, dass die Geldscheine im Abgabefach abgefangen werden. Der ahnungslose Bankkunde glaubt, dass der Geldautomat defekt sei und verlässt die Bank. Kurz darauf nähern sich die Täter wieder dem Automaten und entnehmen das abgebuchte Geld aus einer vorher mit doppeltem Klebeband angebrachten Aluminiumblende. Die Masche ist simpel, aber äußerst effektiv. Die gemeldeten Betrugsfälle häufen sich seit Ende 2010. Über die Hintermänner ist der Polizei bisher nichts bekannt. Die Bankkunden werden gebeten, vorsichtig zu sein und Verdachtsfälle der Polizei zu melden."

    video Cash Trapping - tvb, tvberlin, aileen waurick - videos TV Berlin Video
     
  7. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.881
    Zustimmungen:
    3.102
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Manipulierten Geld-Automaten

    Hier in der Region waren es bisher fast immer Geldautomaten die im freien stehen, also aussen an einer Hauswand, wo man nachts mal kurz mit dem Lieferwagen davor anhalten kann, um mal eben was zu installieren. Die neuen Automaten ziehen die Karte inzwischen auch sehr ruckelnd ein, fahren zum Teil sogar vor und zurück, wohl um vorgeschaltete Magnetkartenleser zu irritieren.
     
  8. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.396
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Manipulierten Geld-Automaten

    Wird Zeit, dass der Magnetstreifen endlich eingestampft wird. Für das Ausland, könnte man sich dann ja eine zweite Karte mit Streifen holen.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.611
    Zustimmungen:
    3.796
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Manipulierten Geld-Automaten

    Was würde eigentlich passieren wenn man selbst den Magnetstreifen "unbrauchbar" macht? Würde die Karte dann trotzdem in Deutschlands Automaten gelesen werden? (ausser den Kontoauszugsautomaten die ja nach wie vor nur mit dem Magnetstreifen lesen).
     
  10. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.320
    Zustimmungen:
    6.218
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Manipulierten Geld-Automaten

    Also bei meiner EC-Karte können Cash-Geräte öfter den Chip nicht auslesen, den Magnetstreifen schon.
     

Diese Seite empfehlen