1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mangelndes Digitalverständis bremst Eltern aus - TV-Sender positiv

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 3. April 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.172
  2. Casper1983

    Casper1983 Junior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    147
    AW: Mangelndes Digitalverständis bremst Eltern aus - TV-Sender positiv

    sogar der artikel drückt es aus:
    Jugendschutz fängt schon zuhause an! Wenn Eltern keinen überblick haben was ihre Kinder im TV gucken oder im I-Net sich anschauen dann hilft auch der beste jugenschutz nix!
    1.) Jugendschutz bei TV-Sendungen ja, aber abschaltbar für Erwachsenenhaushalte! Speziell im Bereich von Digitalfernsehen
    2.) 4 Millionen Arbeitslose beschäftigen um das Internet in D frei von jugendgefährdenem Material zu halten und nur nach Alterscheck über z.b. Soz.Vers.Nr. o.ä. FSK18 Material sichtbar machen!
    Sämtliche Pop-ups müßten natürlich ganz verschwinden!

    Das ist beides völlig realitätsfremd, genauso wie der Aufschrei nach vollständigem Jugendschutz! Es wird immer ne hinter-tür geben!

    P.S. Es empfiehlt sich natürlich auch aus Sicht der Eltern, nicht Geräte einfach anzuschaffen ohne zu wissen, was damit geht und was nicht!
    Nen Auto kaufe ich ja auch nicht blind!
     
  3. stephanweiss

    stephanweiss Senior Member

    Registriert seit:
    24. November 2007
    Beiträge:
    341
    Ort:
    Vürjebirsch
    Technisches Equipment:
    Sat-Receiver
    AW: Mangelndes Digitalverständis bremst Eltern aus - TV-Sender positiv

    es werden sich aber nicht alle Eltern mit allen Neuerungen so
    auseinander setzten, sonst stimm ich dir zu
     
  4. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Ort:
    Köln Riehl - Loft zwischen Zoo und Rheinufer
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Mangelndes Digitalverständis bremst Eltern aus - TV-Sender positiv

    Ähm, das nennt man ZENSUR. Dann lässt man gleich noch Seiten verschwinden, die der Regierung nicht gewogen sind, die grösseren Konzernen nicht passen, die die Kirche für Übel hält...

    Willkommen in Neu-China :)
     
  5. karlmueller

    karlmueller Silber Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2007
    Beiträge:
    936
    AW: Mangelndes Digitalverständis bremst Eltern aus - TV-Sender positiv

    Ja, willkommen im Zensurland Deutschland :wüt:

    Wenn ich allein das schon wieder lese

    wird mir schlecht!

    Mit Jugendschutz kann man sich wohl nur bei naiven Eltern und Politikern profilieren, die glauben das die Kinder dadurch dann wirklich nicht mehr an das Zeug ran kommen!

    Die Kinder sehen das was sie sehen wollen eh, egal wie Streng der Jugendschutz ist, lernen dadurch höchstens besser Englisch!

    Den zum Glück gibt es im WWW nicht nur deutsche Seiten :)

    Der einzige Nutzen des Jugendschutzes ist es Erwachsene Bürger zu gängeln und in die illegalität zu treiben!

    Was muss ich hier mit 21 machen wenn ich nen Horrorfilm in Uncut sehen will und nicht das Geld für überteuerte Import-DVDs hab????

    ...........................

    Aber mein kleiner Bruder hat schon in der Grundschule Pornos bei nem Kumpel gesehen, das konnte der Jugendschutz net verhindern.

    Genausowenig dass die Kids mit 12-13 Jahren problemlos an harten Alkohol und Kippen ran kommen :(

    Aber sich an nen paar harmlosen Filmchen und Games aufgeilen, wie krank!

    Ach hätt ichs doch fast vergessen:

    Alkohol -> Alkohol-Steuer
    Kippen -> Tabaksteuer

    Da hat der Staat wohl nen Interesse möglichst viel "Kunden" zu haben und dem ist es auch zimlich egal ob das noch Kinder sind, aber auf Filem und Spiele gibt es keine Extra-Steuern, also kann man sich da dran aufgeilen und den grossen Jugendschützer-Staat raushängen lassen :(

    mfg

    karlmueller
     
  6. Terranus

    Terranus ErdFuSt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.675
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: Mangelndes Digitalverständis bremst Eltern aus - TV-Sender positiv

    was ist ein Digitalverständnis?

    Wenn ich wie Neo aus Nullen und Einsen ein Bild bauen kann? :rolleyes:
     
  7. Schmunzel

    Schmunzel Guest

    AW: Mangelndes Digitalverständis bremst Eltern aus - TV-Sender positiv

    Da merkt man wieder die Doppelmoral der Politiker & Moralapostel ! Im TV und im Internet soll alles zensiert werden,und iin Wirklichkeit werden die Mittel für Kinder- & Jugendeinrichtungen auf ein Minimum zusammengekürzt ! Was nützt es also wenn aus Filmen gewaltverherrlichende Szenen rausgeschnitten werden, und in der Realität des Alltags Gewalt,Prostitution & Korruption an der Tagesordnung ist,praktiziert von Politik,Kirche & Konzernen !?

    MfG
    :winken::winken:
     

Diese Seite empfehlen