1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

manche Transponder kein Signal

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Fletz, 3. Juni 2005.

  1. Fletz

    Fletz Neuling

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    10
    Anzeige
    Servus, hab gesucht aber leider keine Antwort gefunden.

    Unsere Anlage ist schon länger Digital, hab aber erst gestern einen digitalen Receiver gekauft. Kann auch ARD empfangen und alle anderen Sender die am selben Transponder senden, aber empfange kein Sat1, RTL usw.
    Hab also bei vielen Transpondern eine Signalqualität (laut Smart-Receiver) von 85%, und bei einigen 0%. Wie kann soetwas zusande kommen und wo kann ich den Fehler suchen? Den Receiver hab ich woanders ausprobiert, dort hat er alles empfangen.

    mfg
    Martin
     
  2. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: manche Transponder kein Signal

    Beschreibe doch mal was für eine Empfangsanlage verwendet wird. LNB-Bezeichnung/Typ? Welcher Multischalter? Wieviele Kabel gehen vom LNB zum Multischalter? Sieht ganz danach aus das die Anlage nur das Low-Band und nicht das Vollband empfängt. Vermutlich ein Universal-Twin-LNB (digitaltauglich, aber nicht für Verteilung geeignet) mit 3/X-Multischalter. Benötigt wird ein Quattro-LNB und ein 5/X-Multischalter.
     
  3. Fletz

    Fletz Neuling

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    10
    AW: manche Transponder kein Signal

    Der LNB ist ein Hirschmann HIT CS 400 - Quattro LNB. Er hat vier Verbindungen zu einem Hirschmann ckr 5041 Multischalter(5/4). Ich hab den Receiver momentan als einzigen angeschlossen.
    Früher hatte ich einen analogen Receiver angeschlossen, hat ohne Probleme funktioniert. Jetzt kann ich ARD auf 11836MHz und auch NDR auf 12110MHz ampfangen, aber ZDF das mit 11954MHz dazwischenliegt hat kein Signal. (Alle drei haben horizontale Polarisation). Wenn ich mit im Setup vom Receiver die Signalqualität der gerreihten Transponder ansehe, wechselt sie unregelmäßig zwischen 85% und 0%.

    mfg
    Martin
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juni 2005
  4. mannibehr

    mannibehr Neuling

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    9
    AW: manche Transponder kein Signal

    Hi, ähnliches Problem hatte ich auch. Analog war alles bestens, nach Umstellung auf digital waren bekannte Problemsender (Kabel, Sat1, RTL - wer brauch den schon) nicht empfangbar. Nach Austausch des alten Kabels gegen ein "class A" mit einer Abschirmung von 100db wurde es etwas besser. Vollen Erfolg hatte ich, nachdem ich mein DECT-Telefon entfernt hatte !!!!
    Gruß
    Manfred
     
  5. Fletz

    Fletz Neuling

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    10
    AW: manche Transponder kein Signal

    Aber in meinem Haus wird kein DECT-Telefon verwendet.
    Und wenn es zum Beispiel am Kabel liegt, warum zeigt er dann beim Empfang gleich 0% an, und nicht etwas dazwischen?

    mfg
    Martin
     
  6. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: manche Transponder kein Signal

    RTL wird auch nicht vom DECT Telefon gestört, das betrifft nur den Pro7Sat1-Transponder.
    Verbinde doch mal den Receiver direkt mit dem LNB, Anschluß H/H, möglicherweise gibt es Probleme mit dem Multischalter. Sind jetzt alle horizontalen Sender (ARD,ZDF,RTL etc.) im Highband zu empfangen? Das gleiche Spiel könntest Du am Anschluß V/H versuchen, dann sollten bei einwandfreier Funktion des LNB alles vertikalen Highband-Sender (SAT1, Pro7) zu empfangen sein.
     
  7. Fletz

    Fletz Neuling

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    10
    AW: manche Transponder kein Signal

    So, hab mir jetzt schnell so ein Kupplungsstück gekauft und den Multischalter ausgeklemmt.
    Hab insgesamt nur die Transpondersignale 1 bis 11 und 60 bis 75 empfangen. Allerdings hab ich bei dem Anschluss der beim Multischalter auf 13V und 22KHz angeschlossen wird die Transponder 60 bis 75 empfangen können. Also die Vertikalen und die Horizontalen?!
    Am Multischalter wieder alles angeschlossen funktonieren zwischen 11 und 60 auch ganz wenige Vertikale, dafür funktionieren über 60 nicht mehr alle Vertikalen.
    Also würd das einmal heißen, auf jeden Fall einen neunen LNB?

    edit: So ein Phänomen kann ja nicht darauf zurückzuführen sein, dass die Schüssel nicht perfekt ausgerichtet ist. (Laut Receiververkäufer sollte die Empfangsqualität immer 100% anzeigen)

    mfg
    Martin
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juni 2005
  8. Fletz

    Fletz Neuling

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    10
    AW: manche Transponder kein Signal

    Hab jetzt einen neuen LNB montiert und kann jetzt nur noch Transponder 9, 19 und 72 bis 75 empfangen. Aber bei allen zeigt mir mein Smartreceiver so ca. 80% an. Also kann es sein das es für meinen Receiver keine Signalqualität unter 70% gibt und dann gleich 0% anzeigt? Denn dann wäre das Problem die Antennenausrichtung. Oder kann das Problem auch noch wo anders begraben sein? Zum Beispiel Kabel?

    mfg
    Martin
     
  9. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: manche Transponder kein Signal

    Ach, du hast nicht mal zuerst mit der Neu-Ausrichtung ausprobiert?

    Das wird mal langsam Zeit! ;)
     
  10. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: manche Transponder kein Signal

    Ich würde auch zuerst die Ausrichtung der Schüssel nachsehen, dann das LNB direkt an den Receiver anschließen, und sehen, ob dann alles kommt. Wenn nicht dann ist es das LNB, wenn aber ohne Multischalter alles kommt, und über den Multischalter nicht alles kommt, dann sollten wir uns man den Multischalter genauer ansehen.

    Das kann auch Beides sein. Ein schlechtes Signal durch eine nicht optimal ausgerichteten Schüssel, und eine hohe Dämpfung durch einen passiven Multischalter, könnte sein, muss man schauen.

    digiface
     

Diese Seite empfehlen