1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Man will mir die Box nicht verkaufen..

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von hgerry, 15. Juni 2003.

  1. hgerry

    hgerry Gold Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.252
    Ort:
    AUSTRIA
    Anzeige
    Mir ging im Herbst 2001 die D-Box 1 ein und Premiere riet mir ein 2 Jahres-Abo neu abzuschließen, denn dann krieg ich eine Leihbox (ohne Gebühr/altes Abo).
    Gesagt getan...
    Jetzt läuft ende 2003 mein altes Abo aus und ich müsste für die Dbox 2 Leihgebühr bezahlen.
    dies will ich nicht und erkundigte mich nach einem Kauf.
    Eine (unfreundliche) Dame sagte mir diese Box läuft als Zweitbox und kann nicht gekauft werden.
    Meine Möglichkeiten sind, ab 1.1.2004 Leihgebühr zu zahlen oder zu kündigen, aber dann krieg ich bei einem
    Neuabo nur eine 1er Box (ohne Dolby Digital).
    Ich sagte ihr, dass ich DD höre, sie meinte aber das ist der Preis für die Leihboxen.
    Wer von euch hat diesbezüglich Erfahrung..ínsbesondere Kunden aus Österreich !!!

    Ich hoffe dieses Thema bzw. Problem gibt´s nich in einem anderen Thema...wenn ja...sorry
     
  2. Big Kimble

    Big Kimble Senior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2003
    Beiträge:
    424
    Ort:
    Herzogenrath / Bremen
    kannste nicht kündigen, und das WEB.DE angebot nehmen?? Da kriegste die refurbished d-box2 für 0,- EURO...
     
  3. kopfwunde

    kopfwunde Senior Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2003
    Beiträge:
    209
    Ort:
    Berlin
    ich wuerde Premiere freundlich darauf hinweisen, das man derzeit die DBOX 2 sehr guenstig inkl. Prepaidsuperabo bekommt. z.B. bei www.satanlagen.biz oder bei www.glowalla.de (wobei die nicht nach Östereich liefern).

    Wenn man nun immer noch nicht auf Deinen Hinweis reagiert, wueßte ich was zu tun waere.

    Gruß kopfwunde

    P.S. auch EBAY ist einen Blick wert
     
  4. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Hi,

    ich bin normal nicht so, aber auch ich habe mich mal beschwerd über die Verteuerung.
    Der Herr am anderen Ende sagte aber, dass man da nicht's machen könnte.
    Meine Reaktion ( da ich mich mächtig über eine frühere Zusage seitens Premiere, die nun nicht eingehalten wird, ärgerte )war die Kündigung.

    1/4 Jahr später kam ein Angebot von Premiere, und es war noch günstiger, als wenn er gleich drauf eingegangen wäre.

    Also, erstmal Kündigen, vielleicht kommt ein Anruf, vielleicht auch nicht, doch bis zum 31.12. gibt es wieder neue Pakete bei denen Du die Box gleich mitkaufen kannst.

    Nicht verrückt machen. Du hast Zeit !!

    digiface
     
  5. hgerry

    hgerry Gold Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.252
    Ort:
    AUSTRIA
    Danke erstmals für de Tips, nur leider haben wir es in Österreich schwerer, da wir keine guten Kaufangebote wir ihr habt.

    Krise krieg ich keine, da mir Premiere zu wichtig ist, als das mein abo an solchen Problemen scheitert.
    Ich wart mal was mit ORF passiert, vielleicht muss ich mir eh ne Box mit zwei Schächten zulegen.
    Und ich probier es nochmals bei Premiere, vielleicht ist da einmal nicht diese unfreundliche Mitarbeiterin... breites_
     
  6. crisi

    crisi Silber Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2001
    Beiträge:
    919
    Ort:
    Austria - not Australia
    Premiere gaxxt auf seine österreichischen Altkunden wüt
    Was ich mit denen schon disskutiert habe geht auf keine Kuhhaut.
    Die stehen auf Stur und wollen nur die vollen Beträge und kommen den Kunden um keinen Millimeter entgegen.
    Na gut, mich sind sie ab Herbst nach fast 12 Jahren somit los.
    Ich lass mich doch von denen nicht papierle, ich hab mal angefragt wegen einer Verlängerung zum selben Preisgefüge=NEIN, zu den deutschen Preiskonditionen=NEIN, zu einer Verlängerung der D-Boxgarantie auf 2 Jahre wenn ich sie kaufe und 2 Jahre weiterabonniere=NEIN, etc.etc.

    Also AUF NIMMERWIEDERSEHEN PREMIERE ha! ha!
     
  7. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Warum diese Unterschiede ??
     
  8. Thomas5

    Thomas5 Guest

    Leihboxen kann man auch in Deutschland nicht kaufen. Nur bei Mietboxen ist dies möglich, da wird dann der Mietvertrag in einen Kaufvertrag umgewandelt.
     
  9. digitalreceiver24

    digitalreceiver24 Platin Member

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.688
    Ort:
    Saarbrücken
    Auch mir wollte man die Leihbox (ohne Leihgebühr) nicht verkaufen, habe dann den Weg über das Internet gewählt und da ging es. Liegt mittlerweile schriftlich vor. Musst einfach dort Deinen Vertrag verlängern, die haben da ein Angebot, bei dem Du die Box unter EInbehaltung der Kaution bekommst.

    Aschlecken Bonanza, was man sich bei Premiere abhält wegen so einer bescheuerten zweier DBox...
     
  10. crisi

    crisi Silber Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2001
    Beiträge:
    919
    Ort:
    Austria - not Australia
    Steh ich jetzt irgendwie auf der Leitung sch&uuml Wo ist eigentlich der Unterschied zwischen Leih und Mietbox durchein durchein
    Für beide zahl ich doch meine 7,50€ an Premiere und muss Sie bei Aboende retournieren.


    @digiface
    Das weiss nicht mal Premiere selber winken
    Premiere Austria ist eine eigene Firma und hat halt eigene Preise hab ich mal vom Service als Antwort bekommen.
    Und in Deutschland gibts halt andere "AKTIONEN" wüt wüt wüt
     

Diese Seite empfehlen