1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mal wieder: Umstieg auf Digital

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von SchwarzerLord, 2. April 2002.

  1. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    Anzeige
    Ja, ich habe mir sehr viele Beiträge hier im Forum durchgelesen, was den Einstieg ins Digital-TV angeht, aber es bleiben immer noch einige Fragen offen und ich wäre extrem dankbar, wenn ich ein paar Antworten zum Auftakt bekäme.
    Die Situation ist folgende: Ich nutze eine hinreichend große Schüssel (80), die alleine auf Astra ausgerichtet ist, die andere Sat. brauche ich meines Erachtens im Moment nicht.

    Auf dem LNB stehen folgende Daten -->
    Amstrad Uni-Sat / ETLB 2 / 10.7-11.8 GHz / Enhanced Twin 40mm / 0.6 dB

    Auf dem Multi-Switch stehen folgende Daten -->
    Multi-Switch 3/4 / Model S. 134.A / 47 . 2300 MHz / Digital

    Kann ich da direkt einen Digital-Receiver anschließen oder müssen sowohl LNB als auch Multi-Switch ausgetauscht werden? Ich möchte parallel einen Analog- und einen Digital-Receiver nutzen.
    Nochmals vielen Dank im voraus!
     
  2. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    So, also eine weitere Frage kann ich mir nach einem Blick auf die soeben entdeckte Astra-Liste selbst beantworten: Die meisten digitalen Sender sind höher als 11.8 GHz angesiedelt. Somit muß ich da wohl wechseln.
     
  3. Number of the Beast

    Number of the Beast Junior Member

    Registriert seit:
    3. März 2002
    Beiträge:
    108
    Ort:
    Rheinau 2
    Technisches Equipment:
    Dbox2
    Wenn du bloß einen analogen und einen digitalen receiver anschlißen möchtest, dann brauchst du gar keinen Multischalter. Ein Twin LNB genügt.
     
  4. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    Danke, aber ist es nicht so, daß wie von mir gepostet viele Digitalsender in einem höheren Bereich senden? Z.B. der ZDF-Theaterkanal auf 11.9535 GHz / H. Und das liegt doch außerhalb meines LNB-relevanten Bereichs, oder liege ich da falsch?
     
  5. Philipsi

    Philipsi Senior Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Erlangen
    also wenn du nur 2 geräte gleichzeitig laufen lässt, einen analog, einen digital, beide analog, beide digital, ist das egal, da dein twin lnb das high band mitmacht. Willst du aber mehrere Receveiver im low und im highbánd empfangen lassen, brauchst du ein Quatro Lnb und ein 5/4 Multiswitch. Denn es gibt 4 Möglichkeiten: low v, low h, high v, high h. bei einem Quatro kannst du alle gleichzeitig nutzen, bei einem Twin immer nur 2 gleichzeitig
     
  6. Roger 2

    Roger 2 Guest

    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>Original erstellt von Philipsi]also wenn du nur 2 Geräte gleichzeitig laufen lässt, einen analog, einen digital, beide analog, beide digital, ist das egal, da dein twin lnb das high band mitmacht.</strong><hr></blockquote>

    Das stimmt leider nicht,das angegebe LNB(siehe1.Posting)macht KEIN Highband mit...

    @SchwarzerLord: Du müsstest Dir ein UNIVERSAL-Twin-LNB besorgen, oder besser noch ein Quattro-Switch-LNB(für bis zu 4 Teilnehmer ohne Multischalter)...

    [ 03. April 2002: Beitrag editiert von: Roger ]</p>
     
  7. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    Danke, Roger!
     
  8. Roger 2

    Roger 2 Guest

    Keine Ursache !
    Kleiner Tipp noch:
    Falls Du Dich wirklich zum Kauf eines Quattro-Switch-LNB's entschliessen solltest:
    (...ist bestimmt ganz zweckmässig,der 3.Teilnehmer kommt früher oder später ohnehin und zukünftig wird auch der PC über Sat"versorgt"...)
    Leider gibt es da erhebliche Qualitätsunterschiede,von Philips und Grundig rate ich dringendst ab,auch wenn hier einige Leute funktionierende LNB's in Betrieb zu haben scheinen,die Mehrzahl ist leider ganz oder teilweise defekt,bzw.bringt nicht die erforderlichen Werte...
    In der folgenden Reihenfolge(absteigend)uneingeschränkt zu empfehlen sind:
    1.: ALPS
    2.: MTI Blue Line
    3.: Sharp
    4.: Hirschmann

    ...und einige andere mehr...

    &gt;&gt; Die ALPS gibt's für ca.60€ bei Sat-Händlern über eBay,derzeit ist mir kein günstigerer Preis bekannt...
     
  9. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    Thanks a lot! [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen