1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

mal wieder Strompreis erhöhung

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Hose, 30. November 2005.

  1. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.543
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    Anzeige
    Die Stadtwerke Neumünster erhöht ihre Preise um 0,61 Cent pro KW!
    Langsam wird es zur gewohnheit für die:(
    Wie sieht es bei euch aus:eek:
     
  2. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
    AW: mal wieder Strompreis erhöhung

    Such dir einen billigereren Anbieter. Das macht so gut wie keine Arbeit ausser den Zähler ablesen. Ich war schon bei einigen Anbietern.

    http://www.verivox.de/power/

    bye Opa:winken:
     
  3. pagix

    pagix Silber Member

    Registriert seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    650
    Ort:
    Mietwohnung
    AW: mal wieder Strompreis erhöhung

    Die Stadtwerke wird man nicht so schnell los...jedenfalls isses hier in Norderstedt so.
     
  4. Trooper

    Trooper Senior Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2003
    Beiträge:
    239
    Ort:
    Deutschland
    AW: mal wieder Strompreis erhöhung

    Warte einfach noch mal 3 oder 4 Jahre ab :) Die Lösungen für das Problem nahen ;) Stichwort: dezentrale Hausversorgungen

    http://www.heise.de/tr/artikel/66364
     
  5. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.543
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: mal wieder Strompreis erhöhung

    Mir geht es bei meinen Stadtwerken garnicht so um den Preis selbst nur habe ich den Eindruck das es zu selbstverstänlichkeit wird die Preise zu erhöhen.
    Und die Begründungen sind immer ziemlich Haarstreubend und auf Nachfrage bekommt man nur Frasen vorgesetzt.
    Und wenn 2007 der Staat(Mehrwertsteuer) und die jährliche Erhöhung kommt...:eek:
    Und was mich interessiert,habt ihr auch schon eine Erhöhung bekommen?
     
  6. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
    AW: mal wieder Strompreis erhöhung

    Du musst doch bei Preiserhöhungen ein Recht auf Sonderkündigung haben.

    bye Opa:winken:
     
  7. Fino

    Fino Junior Member

    Registriert seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    137
    Ort:
    Kreis Coesfeld
    AW: mal wieder Strompreis erhöhung

    Man kann sich aber seit geraumer Zeit die Stromanbieter frei wählen!
     
  8. podolski

    podolski Silber Member

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    688
    AW: mal wieder Strompreis erhöhung

    Nur mal zum Vergleich für euch : ich zahle z.Z. pro kwh 14,11 ct und einen Grundpreis pro Jahr von 129,87 Euro (alles incl. Mehrwertsteuer )
     
  9. sat-freak

    sat-freak Silber Member

    Registriert seit:
    21. August 2002
    Beiträge:
    614
    AW: mal wieder Strompreis erhöhung

    verrätst du nicht wo :eek:
     
  10. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: mal wieder Strompreis erhöhung

    Ich hab eben mal diesen Stromvergleich gemacht. Der gelbe Strom wäre bei mir im Jahr stolze 6 Euro preiswerter als mein lokaler Anbieter (EVO AG), deutlich billiger wäre nur "Flex Strom" gewesen, doch da muss man sich ja ein festes kWh-Paket kaufen, wenn man mehr oder weniger verbraucht, zahlt man drauf. Also keine echte Alternative.

    Ich zahle zur Zeit 15,54 ct pro kWh zzgl. 107,88 € Grundgebühr im Jahr.

    Gag
     

Diese Seite empfehlen