1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mal wieder ne Festplattenfrage...

Dieses Thema im Forum "Digenius / Grobi" wurde erstellt von 8008, 21. Oktober 2006.

  1. 8008

    8008 Neuling

    Registriert seit:
    21. Oktober 2006
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    ...hallo zusammen. Das man eine Festplatte bei der Grobi Box nicht so leicht nachrüsten kann, ist inzwischen wohl den meisten klar. Aber ist es möglich bei der SC7CI HDGB die 160 GB Platte duch eine z. B. 400 GB Platte zu tauschen. Mir werden die 160 GB allmählich zu wenig.
     
  2. kerlchen

    kerlchen Junior Member

    Registriert seit:
    22. November 2005
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Raum KA
    AW: Mal wieder ne Festplattenfrage...

    hey
    aber das Problem bleibt das gleich 160 oder 4oo zwecks Software und wenn Dir Filme /Sendungen gefallen dann mach Sie doch auf DVD und Lösche sie dann von der HDD also bei mir reicht sie locker was ich nicht sehen möcht oder gesehen hab weg damit .

    gruß kerlchen
     
  3. digen123

    digen123 Gold Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2003
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    Nürnberg
    Technisches Equipment:
    Coolstream Neo
    AW: Mal wieder ne Festplattenfrage...

    Interessante Frage.
    Antwort kann nur digenius geben: Strom, Soft u.s.w.
     
  4. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Mal wieder ne Festplattenfrage...

    Nein.
    die Digenuis-Firmware erlaubt nur spezielle, nicht im Handel erhältliche Festplattentypen.
    Gruß
    Thomas
     
  5. NurAstra19

    NurAstra19 Junior Member

    Registriert seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Franken
    AW: Mal wieder ne Festplattenfrage...

    Gemeint ist vielleicht ein Austauch von Festplatte+Firmware bei dem Hersteller/Händler (digenius/Grobi).
     
  6. 8008

    8008 Neuling

    Registriert seit:
    21. Oktober 2006
    Beiträge:
    8
    AW: Mal wieder ne Festplattenfrage...

    Ich hab letzte Woche diese Frage per mail an Digenius gerichtet. Leider keine Antwort erhalte.

    @z/OS
    Ich kann mir nicht vorstellen das es nicht im Handel erhältliche Festplatten gibt.
     
  7. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Mal wieder ne Festplattenfrage...

    Und ich konnte mir nie vorstellen, wie der Nachrichtensprecher in meinen kleinen Fernseher passt.
    Die Platten werden vom Hersteller mit einer veränderten Kennung direkt an digenius geliefert. SUFU hift hier.
    Gruß
    Thomas
     
  8. 8008

    8008 Neuling

    Registriert seit:
    21. Oktober 2006
    Beiträge:
    8
    AW: Mal wieder ne Festplattenfrage...

    Das frage ich mich auch schon immer.

    Bei der SUFU kommt nicht wirklich was vernünfiges raus. Meist gehts nur ums Nachrüsten.

    Woher beziehst du deine Kenntnisse?

    Leider hab ich momentan keine Platte rumliegen, sonst würde ich einfach mal ausprobieren.
     
  9. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Mal wieder ne Festplattenfrage...

    Schau' mal hier:

    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=92498

    Diese Medionmodelle beruhen auf der gleichen Hardwareplattform und der gleichen Firmware.
    Im "Medionlager" ist der Drang zum Basteln etwas höher, da die Hardware billiger und die Platten z.T. kleiner sind.

    Gruß
    Thomas
     

Diese Seite empfehlen