1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mal wieder Anfängerfragen: Sat-anlage

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von DCTH, 27. April 2003.

  1. DCTH

    DCTH Junior Member

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Filderstadt
    Anzeige
    Hi erstmal!
    Möcht mich erstmal kurz vorstellen:
    Ich bin DCTH, was meinen Initialen entspricht... komm aus dem Kreis Esslingen und bin 19 Jahre jung ha! ... noch! :cool:
    Da meine Eltern mehr als 3 (drei) Fernsehprogramme (ARD/ZDF/Südwest3 ->Antenne halt) für unnötig halten, muss ich mir eben auf eigene Faust die restlichen Programme holen.

    Dazu brauch ich aber noch komplett alles... Eine Schüssel, nen Reciver und alles was sonst noch dazwischen gehört!
    Da käm dann gleich die erste Frage: Brauch ich digital, oder reicht auch analog?

    Dann 2te Frage: Welches Komplettsystem könnt ihr mir empfehlen, oder sollte ich alles einzeln kaufen?
    Beim Toom-Baumarkt wo ich zur Zeit arbeite gibts grad ne Digitale Komplettanlage für 179€ (minus 10%) Da ist alles drin (ausser Fernseher natürlich). Ist aber für nur einen Teilnehmer. Kann man die ohne weiteres auf 2 Teilnehmer erweitern, oder sind des zu hoh Mehrkosten? (Bin ein armer Schüler).

    DCTH (der wo in voller Vorfreude ist)

    Achja.. bin totaler Noob!!! Ich weiss nichtmal welcher Hersteller es so gibt! Also bitte kein Vorschläge wie: Der HT-08/15-Skysat von XY ist klasse!
     
  2. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    Vielleicht hat Dein Toom auch eine analoge Komplettanlage zum halben Preis. Dann solltest Du mal damit anfangen (und gegenüber 3 Programmen ist das ein riesiger Fortschritt). Später (wenn Du kein armer Schüler mehr bist) kannst Du dann aufrüsten.
    Von Paketen mit billigen Digitalreceivern würde ich abraten, weil die sehr viele Macken haben können.

    Lies Dich hier mal in die Materie ein:
    www.beitinger.de/sat
     
  3. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Hi DCTH( der voller Vorfreude ist ),

    also heute ist eigendlich nicht mehr die Frage ob man digital braucht, sondern analog.

    Da analog sowieso abgeschaft wird ( dauert noch ein bissel, aber gleich mit digital loslegen ! )

    Also digital muss her !

    Wenn auf dem Packet "Für ein Teilnehmer" drauf steht, dann kann man es zwar erweitern ( neues LNB ( Kopf der Schüssel )), wäre aber qwatsch !

    Also besser gleich eine Anlage für "Zwei Teilnehmer".

    Da Du dich damit noch nicht befast hast, weiss ich nicht ob das zusammen stellen so gut ist ( ist zwar net so schwer, aber halt, wenn man's nicht weiss ).
    Aber Du hast ja uns !

    Ich habe mir vor 11 Jahren, ein Packet von Philips beim Bauer Versand bestellt.
    War alles klasse, mit super Anleitungen, ich wusste damals, dass ich niemand hatte, den ich fragen hätte können.

    In einen Katalog würde ich mal schauen, nur zur INFO, da bräustest Du dann für 2 Empfänger eine Twin-Anlage ( den Zweiten Receiver kannst Du Dir ja dann später zulegen) .

    Vielleicht sagst Du ja dann auch, ganz einfach, und wir können Dir dann schon Helfen das Passende zu finden.

    digiface
     
  4. volvo850

    volvo850 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    205
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    Dream7000s,Relook300s,Elanvision8000s,D-Box1,D-Box2,Palcom2100CI,Globo,Wafe90T
    Hi,

    geh zu pricebuy.de,da bekommst Du den Palcom DSL1 für 89,-€ (für den armen Schüler)ist ein Topgerät(zuverlässig,schnell usw.baugleich Digenius),passende LNB`s und Antennen hat der auch.

    Gruß
     
  5. DCTH

    DCTH Junior Member

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Filderstadt
    Sodele...
    Érstmal Danke für eure 'FirstAid' läc

    Hab mir jetzt nommal ein paar mehr Details vonner Satanlage im Toom:
    Kostet nicht 179€, sondern 149€. Ich bekomm sie also für 135€.
    Hier ein paar Daten:
    Name ist: morgan's 4060
    ThompsonChip 5518
    Unterstützt SCPC & MCPC auf C/KU-Band (???)
    Hat ein Windoof Betriebssystem oder so, und kann man über PC upgraden. (Wozu auch immer)
    Hat sogar Spiel druff, wie z. B. Tetris! boah!

    Und es ist ne 60cm-Schüssel!

    Was meint ihr? Lohnt es sich? Kennt den Chip jmd? Is des ein aktueller oder uralt?

    Wieviel kostet so ein Twin-LNB?

    Digilaus hat geschrieben, dass die einen Schnell sind... wie Wirkt sich die Schnelligkeit denn aus? Wenn man von einem Programm zum anderen Schaltet oder wie?

    ...soviele Fragen...
    Danke für die Antworten!!!

    DCTH (der wo immer noch auf sein nächstes Gehalt vertraut)
     
  6. volvo850

    volvo850 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    205
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    Dream7000s,Relook300s,Elanvision8000s,D-Box1,D-Box2,Palcom2100CI,Globo,Wafe90T
    Hi,

    mit schnell meinte ich programmwechsel.der palcom ist auch beim sendersuchlauf schnell,der videotext ist schnell,der epg auch.für die 135,-€bekommst du bei pricebuy auch eine komplette anlage,welche ich bevorzugen würde,weil der support besser ist,bei digenius hilft einem der techniker schon mal über e-mail.das mit dem pc-update ist schon wichtig,man kann die soft ständig verbessern,so das man immer ein gerät hat was uptodate ist,dasweiteren kann man auch senderlisten am pc bearbeiten und einspielen.ob es für den morgen updates und senderlisten gibt ist fraglich.die analogen morgen sind meiner meinung nach in der unteren qualitätsskala anzusiedeln(hab hier ein paar leichen stehen).


    Gruß
     
  7. volvo850

    volvo850 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    205
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    Dream7000s,Relook300s,Elanvision8000s,D-Box1,D-Box2,Palcom2100CI,Globo,Wafe90T
    Hi,

    bei pricebuy gibts eine komplettanlage mit 60cm antenne+lnb+palcom+kabel+stecker für 119,-€,für 2teilnehmer 80cm antenne+twin lnb+2xpalcom für 229,-€


    Gruß
     
  8. DCTH

    DCTH Junior Member

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Filderstadt
    Die Anlage für 119€ interressiert mich...

    Wieviel kostet denn nun ein twin-LNB einzeln?
    Den Rest dürfen dann später meine Eltern vielleicht zahlen... wenn ich sie davon überzeugt habe!
    Aber die werden mir nix für ne 2 Teilnehmer Anlge beisteurn!
     
  9. volvo850

    volvo850 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    205
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    Dream7000s,Relook300s,Elanvision8000s,D-Box1,D-Box2,Palcom2100CI,Globo,Wafe90T
    Hi,

    so um 30,-€


    Gruß
     
  10. DCTH

    DCTH Junior Member

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Filderstadt
    Hm... Die analogen Anlagen sind schon um einiges günstiger, da würde dann mehr Geld für nen Fernseher übrigbleiben...

    Was sind denn die Nachteile von Analog gegenüber Digital? Sind die so eintscheidend?
     

Diese Seite empfehlen