1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mal `ne ganz dumme Frage.....

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Sackface, 23. November 2002.

  1. Sackface

    Sackface Junior Member

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    59
    Ort:
    zu Hause
    Anzeige
    ....welchen Vorteil bringt es,wenn man seine D-Box 2 mit Linux betreibt????? durchein
     
  2. Godzilla

    Godzilla Silber Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    989
    Ort:
    Deutschland Klingenberg am Main
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo und VU+ Duo²
    Schaumal bei Neutrino Anleitung vorbei dort kannst du nach lessen was es dir Bringt Linux auf dieD-Box zumachen. Sie ist einfach besser.
     
  3. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Moin,

    das ist eine lustige Frage... winken

    - schnellerer Bootvorgang
    - kürzere Umschaltzeiten
    - deaktivierbarer Jugendschutz
    - Video-Streaming übers Netzwerk (z.B. Filme mit dem PC aufzeichnen)
    - einfachere Bedienung
    usw.

    Wer keinen Wert auf diesen Multimedia-Schnickschnack der Betanova-Software legt, ist mit z.B. Neutrino wesentlich besser bedient. Zumal mittlerweile auch eine Videorecorder-Steuerung implementiert wurde (hab ich aber noch nicht getestet).

    Der Nachteil ist jedoch, dass die Software ein klitzekleinwenig instabiler als Betanova liegt -- weil sie eben noch lange nicht fertig ist. Von der Stabilität ist sie mit der Betanova der D-Box1 von etwa 1998 zu vergleichen, falls Dir das was sagen sollte winken

    Gag
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    So schlecht?
    Ist mir garnicht aufgefallen. breites_
     
  5. n0NAMe

    n0NAMe Platin Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.141
    Ort:
    Im Heim
    Technisches Equipment:
    Siemens A50 :-D
    Hi !

    Das mit der Stabilität kann man nicht 100%ig genau sagen. Wie man in meiner Signatur sehen kann, habe ich noch den Snapshot vom 6.9.02 drauf und beim normalen Fernsehen schaffe ich es nicht, das Ding zum Absturz zu bringen. Hatte mal die neue Release-Version drauf, aber da ist mir die Kiste öfters am Tag abgeschmiert. Bin absolut zufrieden mit Linux und würde jedem dazu raten, auch wenn es noch kleinere Macken hat, kann man (ich) sehr gut damit Fernseh gucken.

    Gruß

    n0NAMe
     
  6. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Also meine Stabilitätsprobleme sind lediglich, dass ich alle paar Tage mal einen "Hänger" in der Software hab. Beim Umschalten in ein anderes Bouquet reagiert die Software nicht mehr, so dass ich mal etwas nachhelfen muss. Ansonsten habe ich null Probleme!

    Gag
     
  7. Reichi_NB

    Reichi_NB Gold Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2002
    Beiträge:
    1.559
    Ort:
    München
    pff.... also ich hatte seit über nem Monat keinen Aufhänger mehr... (es gibt eine Ausnahme, wenn ich mit meinem neuen enigma nen Senderscan mache fährt die Box am Ende automatisch herunter ist aber ansonsten nicht weiter schlimm...)

    Die GUI machts winken

    ne also im Ernst, wenn ein Image mal nicht so läuft spielt man halt nen andres drauf läc
     
  8. DR Big

    DR Big Senior Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    437
    Ort:
    81379 München, Zielstattstr. 2b
    Noch eine dumme Frage,

    kann ich den Timer programmieren um damit über einen Videorecorder, der selbstständig eingestellt ist, während einer Abwesenheit aufzunehmen.

    Bis jetzt hat sich die dbox immer nur auf das Netzwerk eingstellt, der Videorecorder startete die Aufnahme, die dbox schlief jedoch weiter.

    Oder funktioniert das überhaupt nicht?

    ---------------------------------------------------

    Athlonpower ist unter uns!
     
  9. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Hmmmm... *grübel* Hab ich selber noch nicht ausprobiert.
    Aber kannst Du nicht über das Web-Interface bei Neutrino sogar verschiedene Timer-Typen (Einschalten, Ausschalten, Umschalten, Netzwerk-Aufnahme, ...) einstellen?

    Ich muss das nachher mal testen.

    Gag
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Noch ist die VCR Steuerung nicht eingebaut aber es soll demnächst eine Version mit einer solchen kommen. Davon habe ich bereits eine Vorabversion.
    Sie muss aber noch per "Hand" vorkonfiguriert werden sprich es muß eine zum VCR passende lirc Datei Kopiert werden diese findet man in einer Datenbank . Falls der Recorder bestimmte Befehle benötigt um auf Aufname zu schalten kann man diese ebenfalls einstellen. Eine Anleitung gibt es auch. Wenn erst einmal alles eingestellt ist dann funktioniert es besser als mit der D-Box1 (bei mir hat die Steuerung nie richtig funktioniert).
    Gruß Gorcon

    <small>[ 25. November 2002, 09:39: Beitrag editiert von: Gorcon ]</small>
     

Diese Seite empfehlen