1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mal ne Frage zum BBC Programm

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von lokutos, 12. Februar 2004.

  1. lokutos

    lokutos Silber Member

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    704
    Ort:
    NRW
    Anzeige
    Hi!

    Also folgende Fragen:

    Der Untertitel bei der BBC ist immer total asynchron, d.h. entweder kommt ne ganze Zeit gar kein UT, oder er kommt zu spät, oder es bleibt 5 Min. der selbe Text unten stehen. Woran kann das liegen?

    Dann kommen hin und wieder mal so komische Fussballspiele auf BBC, die aber ein ganz komisches Format haben. Ich hab nen 4:3 Fernseher, das Bild, was ich dann sehe, ist an allen 4 Kanten sehr großzügig abgeschnitten, so dass man nur ein relativ kleines Fenster sieht.

    Wieso strahlen die so komische Sachen aus?

    Danke

    MFG

    <small>[ 12. Februar 2004, 10:47: Beitrag editiert von: lokutos ]</small>
     
  2. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    Bei den ut's weiss ich das jetzt nicht. Könnte aber ein problem des receivers sein.

    Was das format betrifft, da liegt der fehler imho beim playout. BBC sendet ja durchweg 16/9 (einiges auch in 14/9) aber wenn sport oder andere sendungen übernommen werden, die 4/3 sind, bleibt die kennung bei 16/9. Ob das immer so, weiss ich jetzt nicht aber mir ist das auch schon mehrmals aufgefallen. Man kriegt dann letterbox ringsum.

    Mit zoom kriegst du das wieder bildfüllend (auf ner 4/3 glotze) aber die wahre art ist das natürlich nicht, zumal wenn man ev. nicht zoomen kann. Schätze, dass die digiboxen keine probleme damit haben, denn sonst würde man das ja abstellen.

    Beim direktempfang kriegt man's ja meist noch hin aber bei uns ist BBC analog im kabel. Das wird terrestrisch von dvb-t in belgien an der küste digital empfangen und über glasfaser weitergeführt. Bei der umsetzung in analog passiert dann derselbe fehler. Bild mit schwarzen balken ringsum. Und wenn man ne alte 4/3 glotze hat, bleibt das so w&uuml;t
     
  3. sat-freak

    sat-freak Silber Member

    Registriert seit:
    21. August 2002
    Beiträge:
    614
    du musst im receiver im menü unter bildformat "Bildmitte" einstellen, und nicht Letterbox. dann wirst du überhaupt keine balken mehr haben l&auml;c wenn du auf deinem receiver nur zwischen 4:3 und 16:9 wählen kannst, dann hast du keinen "qualitäts-receiver" winken . denn nicht nur digiboxen können damit umgehen, auch sämtliche gute geräte l&auml;c
     
  4. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    nimmt nicht weg, dass es falsch gekennzeichnet ist und selbst bei "guten" boxen handmässig geschaltet werden muss ha! winken
     
  5. egon

    egon Junior Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    145
    Ort:
    Ammern
    mit einem sky+ Reciver gehen die Untertittel tadellos

    egon
     

Diese Seite empfehlen