1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mal ne Frage, wer ist wirklich noch zufriedener Premiere-Kunde?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Thorsten Berlin, 2. Dezember 2003.

  1. Thorsten Berlin

    Thorsten Berlin Gold Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    1.157
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Wenn ich das hier im Forum lese, dann frage ich mich doch wirklich, wer noch zufriedener Kunde ist.

    Erst werden Sender gegen Aufpreis relauncht, Events (Boxen, Konzerte) kosten extra, dann kommt Macrovision, dann werden die ganzen Spartenkanäle eingestellt und Wiederholsender 1-7 eingeführt, dann kommt Werbung und als Krönung gibts auch noch Senderlogos. Und bald darf man (gegen Aufpreis) auch noch TV Kofler zwangsweise abonnieren (da stehen ja die Vertragsänderungen drin, lach).

    Natürlich kostet das Super-Abo jetzt nur noch 80DM anstatt 46DM... bei weniger Sendern und Service.

    Ich bewundere Menschen, die das mit sich machen lassen... die müssen Nerven wie Drahtseile haben, zuviel Geld oder kein Rückgrat.

    Ich glaube ja fast, Kofler ist Doppelagent von Sat.1/Pro7, und damit beauftragt, Premiere endlich in den Konkurs zu führen, damit die Senderfamilie wieder kostengünstigeren Zugriff auf das Kirch-Archiv hat.

    Der Verein ist einfach nur noch lächerlich. Kein Service, kriminelle Vertragsabhängigkeiten und ein miserables Preis-/Leistungsverhältnis.
     
  2. baer

    baer Talk-König

    Registriert seit:
    11. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.555
    Ort:
    West-Niedersachsen
    So abgedroschen die Phrase auch klingen mag, aber wer nicht zufrieden ist soll kündigen. Und jeder der bleibt oder noch nicht gekündigt hat ist meiner Meinung nach auch zufrieden. Denn wenn ich unzufrieden wäre, würde ich nicht bei diesem Verein bleiben.

    Ich bin hoch zufrieden, das ich mir aussuchen kann, welches Bundesligaspiel und Championsleaguespiel ich schauen möchte. Ich fühle sehr gut versorgt mit American Sports und auch anderen Sportarten (DEL).
    Auch kann ich Filme in voller Länge ohne Unterbrechung sehen, wie es den anschein hat auch noch ohne Logo, da dieses auf 1 und 2 nicht mehr gesendet wird. TVKofler brauche ich nicht abonnieren, da ich noch das kostenlose Heft bekomme, und mir ist es egal ob ein Filmindex oder Filmlexikon dabei ist, beide habe ich noch nie gebraucht.
    Meinen Unmut über das Logo habe ich bereits geäußert und hoffe das auch die restlichen verschwinden, aber unzufrieden bin deswegen nicht in so einem Maße wie hier gefragt.
     
  3. Thorsten Berlin

    Thorsten Berlin Gold Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    1.157
    Ort:
    Berlin
    Ich sehe aber leider die Entwicklung des Senders sehr viel negativer. Premiere/Kofler versucht in sehr kleinen Schritten Veränderungen zum Nachteil des Kunden durchzuführen bzw. hat sie bereits durchgeführt. Letztlich zahlt man heute für ein qualitativ und quantitativ minderwertigeres Angebot als vor einem Jahr mehr, Exklusivitätsmerkmale (Aufzeichnung PPV, Sportereignisse ohne Extra-Kosten und ohne Unterbrecherwerbung, Spartenkanäle, keine Logos) fallen weg bzw. werden gesondert berechnet. SIcher erfolgen diese Änderungen in kleinen Schritten, aber in der Summe verändern sie das Preis-/Leistungsverhältnis zu Ungunsten des Abonnenten. Das heutige Programm kostet umgerechnet 80DM (früher 46 bis 56 Mark) und bietet weniger...
    Und ich weiß nicht, ob eine Preiserhöhung von über 50% bei zeitgleicher Veringerung des Angebots einen gut zahlenden Kunden glücklich stimmen kann bzw. wie man mit diesen Änderungen zufrieden sein kann?
     
  4. Bernie29

    Bernie29 Gold Member

    Registriert seit:
    15. September 2002
    Beiträge:
    1.144
    Ort:
    ?
    Das Forum hier stellt eine ganz, ganz kleine Minderheit dar. Zum Beispiel werden sich 99,99% niemals wegen dem Logo aufregen. Die meisten werden es garnicht sehen oder denken, das Logo wäre schon immer da gewesen.

    Also wenn hier aus dem Forum nun viele deswegen kündigen, wird das Premiere kaum bemerken.

    Ich selbst finde manche Dinge auch nicht in Ordnung. Zum Beispiel ärgert mich das Disney Channel Logo. Aber mit dem Filmprogramm bin ich zufrieden.

    Übrigens. Leute, die zufrieden sind, schreiben hier im Forum nur selten hinein. Deswegen haben hier in der Regel die Dauernörgler das Sagen.
     
  5. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    Ich bin extrem sauer und unzufrieden. Kündigung ist ja raus.
     
  6. Neve

    Neve Junior Member

    Registriert seit:
    6. September 2001
    Beiträge:
    86
    Ort:
    Bremen
    Ich lese in diesem Forum in ersterlinie zur belustigung mit, über was die leute sich hier aufregen wie die kleinkinder ist zum großen teil einfach nur noch gutte kommedie.

    aber naja, Premiere ist ja schlecht wie nie auch wens früher nur EIN kanal war war da noch alles besser, nichtwar ihr süssen ;-p
     
  7. rzangerl

    rzangerl Senior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    333
    Ort:
    .
    Ich schätze, nur noch Fans von Premiere, die für jeden dort verzapften kundenunfreundlichen Mist auch noch Beifall klatschen, sind noch zufrieden. Andererseits kann ich auch froh sein, wenn es hier in diesem Forum auch noch Erwachsene mit ganz guten Deutschkenntnissen gibt, die wahrscheinlich für ihre positiven Postings auch noch ein paar Freifilme von Premiere erhalten.

    Allerdings darf man ja unsere Logofetischsten nicht vergessen. Nun wissen auch diese Leute, auf welchem Kanal sie sich befinden. Es fehlt nur noch die Unterbrechungs-Werbung, und schon können bestimmte Menschen diese Pause zum Pinkeln nutzen. Herr Kofler, wir danken Ihnen für soviel Fürsorge.

    Übrigens, ich habe gestern sofort meine Kündigung herausgeschickt. Trotzdem Danke an alle, die mich so mit guten Hinweisen versorgen.

    Premiere ist nicht lebensnotwendig, aber Premiere braucht zufriedene und zahlende Kunden zum Überleben.

    Rainer

    Übrigens, dieser Beitrag ist sarkastisch und zynisch.
     
  8. Lursi

    Lursi Senior Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    325
    Ort:
    Obernburg
    @Neve

    Wo isses Hirn? Nicht da wos hi kört.

    Manche lassen sich ja auch in den Hintern treten und bedanken sich noch dafür. Es soll sogar Leute geben die lassen sich für Geld auspeitschen.
    Andere wiederum lassen sich so was nicht gefallen.
    Der Nachteil dieses Forums ist das sich zuviele "Getürkte" Leute hier rumtreiben.
    Wenn die nichts besseres zu tun haben, sollen sie lieber die Emails die an Premiere gehen beantworten.

    Wie kann man jede Veschlächterung für Kunden gutheißen und selbst angeblich Kunde sein?

    Greift euch doch mal an den Kopf ob dieser ( wenn je vorhanden )überhaupt noch da ist.
     
  9. baer

    baer Talk-König

    Registriert seit:
    11. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.555
    Ort:
    West-Niedersachsen
    Vor allen dingen ist das Thema Werbung sehr gut geeignet um die verschiedenen Auffassungen von Aussagen seitens Premiere zu verdeutlichen.
    Der Eröffner beschwert sich über Unterbrecherwerbung und Sport im PPV. Ich bin der Meinung das es noch nie Unterbrechungswerbung gegeben hat, und die Veranstaltungen welche im PPV liefen und laufen, das sind meiner Meinung nach Vorgaben der Veranstalter bzw. Rechteinhaber.
     
  10. gdbirkmann

    gdbirkmann Gold Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    1.396
    Ort:
    Franken
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50GW20
    Dreambox DM2070HD + VUplus Duo2
    Hallo,
    mich stört das Logo nicht. Ich kann mich auch daran erinnern, daß einmal in der Programmzeitschrift ein Logo fehlte. Da war der gleiche Trappel los und alle wollten kündigen.
    Wenn Ihr alle kündigt gibt es ja das Board in dieser Art nicht mehr. Aber Premiere wird weiter leben.
     

Diese Seite empfehlen