1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

mal eine Verständnisfrage

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von christoph192, 11. Dezember 2007.

  1. christoph192

    christoph192 Junior Member

    Registriert seit:
    8. November 2005
    Beiträge:
    93
    Anzeige
    Hallo,

    eine Frage zum Verständnis:

    mein Toshiba LCD ist nur Hd-Ready, hat dafür aber einen 1080p Eingang.
    Meine PS3 erkennt diesen Eingang per HDMI und stellt sich automatisch auf 1080p Ausgabe ein.
    Wenn ich mir nun eine Blue Ray anschaue und diese ist in 1080p, dann wird das Bild in den LCD mit 1080p geschickt, was passiert aber dann?
    Wird das Bild auf die native Auflösung des LCD-Panels 1376x768 runtergerechnet? Wenn ja, ist das dann wie 720p auch 768p? Oder zeigt der LCD dann statt 1080p einfach nur 1080i an?
    An meinem LCD kann man da nichts einstellen...
     
  2. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.488
    Ort:
    Köln
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: mal eine Verständnisfrage

    Alles ganz korrekt, LCD können nur p(rogressiv) anzeigen, und ein "768"-er-Display kann nur 768p anzeigen, d.h. von 1080i oder 1080p herunterskaliert. HD-ready sind alle diese Auflösungen, man beachte das neue offizielle Logo "HD-ready 1080p"...
    Full-HD gilt nur für Displays mit 1920x1080 Pixeln Auflösung, egal mit welcher Bildrate!

    Gruß Klaus
     

Diese Seite empfehlen