1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mal eine Frage zum Pace Receiver und welche Bildeinstellung was ist?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von wrestlingpapst, 10. November 2008.

  1. wrestlingpapst

    wrestlingpapst Board Ikone

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Beiträge:
    3.094
    Anzeige
    Also ich habe zwei Fragen die mir auf der Seele brennen!

    Wenn eine Sendung in 16:9 Ausgestrahlt wird dann zeigt mir mein Pace DS810KP Receiver diese auf meinen ganzen LCD Bildschirm. Wenn eine Sendung in 4:3 Ausgestrahlt wird dann zeigt er mir diese Sendung Rechts und Links mit schwarzen Balken. Ich kann natürlich das Bild aufzoomen, aber dann fehlt ein ganzes Stück vom Bild. Er verschluckt bei dieser Zoom Funktion zum Beispiel das ganze MTV Entertainment Logo. Nicht das mir das Logo so gut gefällt, aber das ist schon ein ganzen Stück.

    Desweiteren würde mich mal interessieren warum wiederrum andere Sendung nur in eine Art Fenster Angezeigt werden? Dann sind Links, Rechts, Oben und Unten nur Balken und in der Mitte ein Bild. Was für ein Signal strahlt ein Sender dann bitte aus? Also ich empfinde das ja schon ziemlich ätzend das man fast keine Sendung richtig schauen kann.

    1. Bekommt ich diese Balken Links und Rechts weg?

    2. Wie strahlt der Sender aus wenn man nur ein Viereckiges Fenster hat wo man was drin sehen kann? Bei TCM hat man das sehr häufig.

    Man sagte mir zwar das es ein Must Have ist das die Balken da sind. Aber dieses Must Have nervt mich doch ziemlich. Also wer kann mir das mal erklären?

    Danke schonmal

    MFG
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. November 2008
  2. Rudiratlos

    Rudiratlos Senior Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2005
    Beiträge:
    300
    Ort:
    Osten
    Technisches Equipment:
    Samsung SAMSUNG 65'' SUHD TV JS9090
    Panasonic TX-P50VT20 Panasonic DMP-BDT300 ,
    Sony FDR-AX100
    Pace DS 810 KP
    Onkyo TX SR 576 B 7.1
    Sony PS 3
    Sony HDR HC3
    Blu Ray-Brenner LG GGW-H20L
    Telestar Diginova HD
    Panasonic HDC-TM900
    AW: Mal eine Frage zum Pace Receiver und welche Bildeinstellung was ist?

    Hi,wrestlingpapst

    Ich habe die selbe Kiste, irgendwann vor 2 Jahren kam dieses Update das man am TV nicht mehr selbst zoomen konnte, nur noch über diese blöde grüne Taste auf der FB vom Pace.
    Wenn Du links,rechts, oben und unten schwarze Balken hast , dann nennt sich das "Pillarbox",
    Das ist 4:3 in Letterbox auf 16:9 TV. Da hilft dann nur die grüne Taste, obwohl dann das Bild eigentlich formatfüllend erscheinen sollte.
    Aber aufgezoomt und dadurch in der Qualität schlechter und das wäre noch nicht mal das Problem. Wenn Premiere mit einer anständige Datenrate senden würde könnte man damit noch leben, aber es ist wie im normalen Leben.
    Dumpinglöhne, Dumpingrate für teures Geld, HD bei Premiere wird doch auch immer miserabler, durchschnittliche Datenrate zwischen 6-9 mb.
    Angefangen haben die mal mit 18-20.
    Entweder aushalten oder kündigen,
    aber wir Deutschen sind ja so g e d u l d i g!!!!!!

    Gruß Rudi:winken:
     
  3. wrestlingpapst

    wrestlingpapst Board Ikone

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Beiträge:
    3.094
    AW: Mal eine Frage zum Pace Receiver und welche Bildeinstellung was ist?

    Das ist ja zum Gruseln. Es gibt ja anscheind keinen richtig ordentlichen HD Receiver von Premiere.

    Der Humax säuft ins schwarze ab da der HDMI Anschluss Fehlerhaft ist

    Der Pace kann kein Wide Screen da er es nicht hat und die Sendungen dahingehen nur schlecht darstellt

    Hat der Philips auch irgendwelche Macken?

    Ich muss mir hier ja einen Receiver nach den anderen kaufen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. November 2008
  4. Rudiratlos

    Rudiratlos Senior Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2005
    Beiträge:
    300
    Ort:
    Osten
    Technisches Equipment:
    Samsung SAMSUNG 65'' SUHD TV JS9090
    Panasonic TX-P50VT20 Panasonic DMP-BDT300 ,
    Sony FDR-AX100
    Pace DS 810 KP
    Onkyo TX SR 576 B 7.1
    Sony PS 3
    Sony HDR HC3
    Blu Ray-Brenner LG GGW-H20L
    Telestar Diginova HD
    Panasonic HDC-TM900
    AW: Mal eine Frage zum Pace Receiver und welche Bildeinstellung was ist?

    Die haben alle ihre Macken, mußt Dich nur mal in den entsprechenden Foren umsehen.
    Der Pace hat meiner Meinung ein sehr gutes Bild,
    denn er hat als einziger 2 Chips verbaut,
    einen für Mpeg 2 und einen für H.264.
    Ich war damals Testfahrer (Bezeichnung von Premiere) Ende 2005, ich war so stolz als einer der ersten dabei sein zu dürfen und es war überragend.
    Der Receiver kam an Sylvester 2005, die Feier fiel fast aus wegen dieser Neuheit, naja ,alte Kamellen.

    Also die Bildquali ist immer noch einer der besten.

    Gruß Rudi
     
  5. wrestlingpapst

    wrestlingpapst Board Ikone

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Beiträge:
    3.094
    AW: Mal eine Frage zum Pace Receiver und welche Bildeinstellung was ist?

    Die letzte Version des Pace ist ja die 1.0.54 und die soll im Juni letzten Jahres gekommen sein. Kann man eigentlich nochmal mit einen Update beim 4:3 Problem Rechnen? Ich muss mir sonst echt überlegen ob ich das haben will mit diesen Balken. Würde es Probleme geben wenn man das Gerät nochmal Extra über Scart anschliessen würde und das HDMI nur bei HDTV nutzen würde? Und für SDTV dann halt den Scart Ausgang. Denn für mich kommt da kein Filmgenuss auf bei diesen Balken und beim Zoomen weiss ich das sehr viel vom Bild fehlt.
     
  6. Rudiratlos

    Rudiratlos Senior Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2005
    Beiträge:
    300
    Ort:
    Osten
    Technisches Equipment:
    Samsung SAMSUNG 65'' SUHD TV JS9090
    Panasonic TX-P50VT20 Panasonic DMP-BDT300 ,
    Sony FDR-AX100
    Pace DS 810 KP
    Onkyo TX SR 576 B 7.1
    Sony PS 3
    Sony HDR HC3
    Blu Ray-Brenner LG GGW-H20L
    Telestar Diginova HD
    Panasonic HDC-TM900
    AW: Mal eine Frage zum Pace Receiver und welche Bildeinstellung was ist?

    Eigentlich nicht,
    Du kannst ihn gleichzeitig über Scart und HDMI anschließen,
    Du hast sogar den Vorteil über Scart, das Du den besseren Videotext Deines Fernsehers wieder nutzen kannst.
    Das Bild ist analog minimal schlechter als über digital, ich für meinen Teil habe analog ganz und gar herausgenommen.
    Obwohl? Wenn dieses ganze Theater mit dem Digitalwahn und Datenkompression so weitergeht und man am Ende ein schlechteres Bild hat als meine Großmutter auf analog mit 4:3 auf 61er Röhrenfernseher dann gilt es doch die Sache noch einmal zu überdenken.
     
  7. wrestlingpapst

    wrestlingpapst Board Ikone

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Beiträge:
    3.094
    AW: Mal eine Frage zum Pace Receiver und welche Bildeinstellung was ist?

    OK habe ihn jetzt zusätlich nochmal über Scart angeschlossen. Technisch gesehen finde ich das zwar nicht toll, aber ich nehme lieber eine schlechtere Qualität des Bildes bei 4:3 in Kauf als mir diese Balken anzusehen. Und wenn ich dann 16:9 will und HDTV schalte ich um auf HDMI. Ich denke es ist der beste kompromiss bei dieser Kiste.
     
  8. Rudiratlos

    Rudiratlos Senior Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2005
    Beiträge:
    300
    Ort:
    Osten
    Technisches Equipment:
    Samsung SAMSUNG 65'' SUHD TV JS9090
    Panasonic TX-P50VT20 Panasonic DMP-BDT300 ,
    Sony FDR-AX100
    Pace DS 810 KP
    Onkyo TX SR 576 B 7.1
    Sony PS 3
    Sony HDR HC3
    Blu Ray-Brenner LG GGW-H20L
    Telestar Diginova HD
    Panasonic HDC-TM900
    AW: Mal eine Frage zum Pace Receiver und welche Bildeinstellung was ist?

    Ja, ich habe dieses Problem anders gelöst,
    ich sehe mir keine Sender im 4:3 Format mehr an.
    Und bei MGM oder Film classics , wenn ich den Film wirklich sehen möchte dann zoome ich mit der grünen Taste und ertrage das wie ein Mann.
    Ich will doch sehr hoffen das man solche Kompromisse nicht so lange schlíeßen muß,
    aber HD wurde ja leider auch so misgestaltet.
    Erst hieß es,:" 5x so hohe Auflösung wie normales TV" und im Laufe der Zeit wird alles soweit runtergeschraubt, das es diesen Namen kaum noch verdient.
    Ich bin so entäuscht , das kann ich garnicht beschreiben.
    Alle wollen nur das maximale an Knete rausholen und liefern tun sie bloß das Minderwertigste.
    Aber ich hatte mir gleich am Anfang gedacht das es so kommt,
    immer weiter runterschrauben , der Kunde wird`s schon nicht merken.

    Ich bin schon seit 1991 dabei, da gab es noch so einen Receiver mit weißem Stick.
    alles analog, da ging das Bild noch über Antennenausgang weiter zur Röhre.
    Da kauft man sich fürn Haufen Geld das ganze drumherum und dann sowas.
    Premiere , ihr solltet euch schämen für so ein Programm der """"Extraklasse""""
     

Diese Seite empfehlen