1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

MakePES

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von alphatester, 25. April 2006.

  1. alphatester

    alphatester Junior Member

    Registriert seit:
    3. August 2005
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    Gibertini 100cm - Inverto Quadro LNB 0,3 - 2x 5m Kabel - Maxtor 6B200P0 intern - DGS 2.3 + Neumo 31.10.
    Anzeige
    Hallo! Durch mein Wechselrahmensystem mit der HD mache ich die HD im Relook immer ziemlich voll, steck sie dann an den PC und überspiele die Filme einen nach dem anderen auf den PC, um sie zu bearbeiten und auf DVD zu brennen.
    Jetzt ist es allerdings ziemlich nervig, dass MakePES sich als Quell- bzw. Zielpfad immer den letzten merkt. Es wäre schön, wenn ich einen festen Quellpfad vergeben könnte, da der am PC ja immer gleich bleibt. Genauso auch beim Zielpfad. So wie es jetzt ist, ist es sehr viel Klickerei und auch immer die selbe!
    Ist sowas viel Aufwand?

    P.S.: War mal vor einiger Zeit der Meinung, dass ich auch Pixelfehler ohne HD hatte. Das kann ich heute nicht mehr bestätigen - Festplatte raus - über 10 min keine Fehler mehr!

    Ciao
     
  2. peller

    peller Senior Member

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    192
    AW: MakePES

    Hi,
    warum nimmst Du nicht einfach ProjectX in der aktuellen Version? Ist deutlich benutzungsfreundlicher ...

    Gruß,

    Peller
     
  3. alphatester

    alphatester Junior Member

    Registriert seit:
    3. August 2005
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    Gibertini 100cm - Inverto Quadro LNB 0,3 - 2x 5m Kabel - Maxtor 6B200P0 intern - DGS 2.3 + Neumo 31.10.
    AW: MakePES

    Kann den ProjektX direkt mit dem DGS-File umgehen? Ich dachte MakePES ist vorher Pflicht? Werd´s natürlich dann mal probieren - danke!

    Aber dauert noch, HD ist nämlich gerade wieder fast leer!:D

    Danke für den Tip!

    Ciao
     
  4. peller

    peller Senior Member

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    192
    AW: MakePES

    Hi,
    in ProjectX kannst Du die DGS-Datei einlesen und in Audio- und Video-Streams umwandeln. Nach dem Umwandeln in Streams kannst Du diese dann gleich weiterbearbeiten (z.B. Schneiden)
    Gruß,
    Peller
     

Diese Seite empfehlen