1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mainboard ?

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von siegi, 8. Februar 2016.

  1. siegi

    siegi Platin Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.011
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX49 CXN 758
    Panasonic DMR-BST 950
    MacroSystem DVC 3000 mit DVB-T,+S
    DAB+ Pure mini
    Anzeige
    Ich möchte an meinen ACER Predator G 3120 mehrere USB-Anschlüsse haben ( USB 3 ).
    In 'Games Hardware' Heft 3, 2016 sind verschiedene Boards abgebildet, z.B. mit 10 USB 3 Anschlüssen. ( Evtl. auch mit USB 3.1). Paßt das Board überall rein, auch bei meinem Predator. Ist das genormt?
    Was muß man da beachten? Kann ich das auch, oder muß da ein Experte ran? (Unser junger Mann kann das).
    Gruß
    Siegi
     
  2. siegi

    siegi Platin Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.011
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX49 CXN 758
    Panasonic DMR-BST 950
    MacroSystem DVC 3000 mit DVB-T,+S
    DAB+ Pure mini
    Ich lese gerade, es ist nicht so einfach, wegen der Windows 10 Lizenz. Ich habe W10 als Upgrade.
    Gruß
    Siegi
     
  3. Rohrer

    Rohrer Board Ikone

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    4.844
    Zustimmungen:
    3.831
    Punkte für Erfolge:
    243
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXW704
    Technisat Digit Isio STC+
    Samsung UE50JU6850
    SkyPro
    ATX-Format – Wikipedia

    Wenn Gehäuse ATX-Format und das Board ATX-Format haben, genormt. Normalerweise kein Problem.

    Wenn Du Dir das aktuellste Image vom Windows herunterlädst und einen Key von Win 7 oder 8 hast, kannst Du direkt ein Cleaninstall machen.
     
  4. simonsagt

    simonsagt Gold Member

    Registriert seit:
    11. April 2014
    Beiträge:
    1.278
    Zustimmungen:
    185
    Punkte für Erfolge:
    73
    Boards haben einen Formfaktor. Du brauchst ein passendes Gehäuse dafür, sonst passen die Schrauben und der Rest nicht. Alle USB-Anschlüsse, die nicht fest hinten am Board rausschauen, müssen auf dem Board mit kleinen Käbelchen angesteckt werden. Die Käbelchen führen dann zu Slotblechen oder im Gehäuse fest verbauten Anschlüssen.

    Evtl. sind beim Board oder beim Gehäuse entsprechende Käbelchen dabei. Fehlende muss man nachkaufen. Die Käbelchen müssen zum USB-Standard passen.

    Mein Gehäuse hat z.B. vorne USB-Buchsen, für deren Anschluss waren Kabel dabei.
     
  5. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.466
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    Also, normalerweise haben die meisten Mainboards nur 2 USB 3.o Anschlüsse für Kabel und 19-poligen Stecker!
    Hinten können dann noch mehr USB 3.0 Buchsen aufgelötet sein.
    Aber steckbar mit Kabel und 19-poligen Stecker gibt es meist nur 2!
    Will man weitere mit Kabel haben, muss man eine USB 3.0 Zusatzkarte einbauen und ein USB 3.0 Frontpanel montieren.
    Oder die USB 3.0 hinten an der karte abgreifen.
    Da muss man aber Aufpassen ob man dafür Platz hat!
    Denn die karten haben allermeisten PCI-Express 1.0 und benötigen auch einen Stromanschluß!
    Und das Frontpanel muss ja auch noch irgendwo reinpassen.
     
  6. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.838
    Zustimmungen:
    1.521
    Punkte für Erfolge:
    163
    man müsste wissen, was für ein gehäuse vorhanden ist.
    viele haben zwei USB 3 anschlüsse an der front.
     
  7. Meyer2000

    Meyer2000 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2010
    Beiträge:
    1.198
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    58
    Hallo,
    die Einbauform ist genormt wie ja schon geschrieben, hier sollte es je nach Gehäusegröße keine Probleme geben.
    Beim Mainboard musst du aber auch drauf achten das er dein AMD FX-8120 Eight-Core Prozessor aufnehmen kann.

    Wenn es nur um USB 3.0 geht, dann würde ich eine Erweiterungskarte Kaufen, hier musst du auf freie Stecklätze auf dein Board achten, ob PCI oder PCIe Express, wie z.b. diese Karte:
    CSL - 4-Port USB 3.0 Karte PCIe Express: Amazon.de: Computer & Zubehör
     
  8. simonsagt

    simonsagt Gold Member

    Registriert seit:
    11. April 2014
    Beiträge:
    1.278
    Zustimmungen:
    185
    Punkte für Erfolge:
    73
    Oh ja. Natürlich. Wenn du ein Board mit 5 USB Anschlüssen aber hinten nur 3 Ports hättest, dann musst du die fehlenden 2 mit so Kabeln anschließen. Und wenn du mehr Anschlüsse brauchst, brauchst du einen Zusatzkontroller, wie oben beschrieben. Ich glaube bei meinem waren 4 mehr Anschlüsse. Die vom USB3 Controller waren allerdrings alle hinten bereits am Board angelötet für den Formfaktor vom Gehäuse und der Teil zum Anstecken war USB2. Wenn du wirklcih ein Board mit 10 USB3 Anschlüssen hast, müssten Steckkontakte für USB3 auf dem Board sein, für die Anschlüsse, welche nicht als Buchse verlötet sind. Die Frage ist dann nur, ob auch die nötigen Kabel mit dabei sind.
     
  9. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.466
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    Das sind die 2, die meist auf den Boards fürs 19pol.Kabel sind!

    So ein Board habe ich noch nie gesehen!
    Da müssten dann mindestens 3-5 19pol.Stitfleisten drauf sein.
     
  10. siegi

    siegi Platin Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.011
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX49 CXN 758
    Panasonic DMR-BST 950
    MacroSystem DVC 3000 mit DVB-T,+S
    DAB+ Pure mini
    Schaut mal in Hardware Nr.: 3/2016 Seite 76 oben links.
    Gruß
    Siegi
     

Diese Seite empfehlen